G. Voigt Der Clan der Androiden

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Der Clan der Androiden“ von G. Voigt

AYMAN, einst als Computer zur Ausbildung der Elite der US Army erschaffen, macht sich in der Einsamkeit des ewigen Winters selbständig. Nach seinen Ideen formt er ein neues Römisches Reich mit Cleopatra an seiner Seite. Seine getreuen Untertanen, die Herren der Zwölf Burgen, Androiden mit menschlichen Gehirnen, vernichten mit ihren Arons, riesige mutierte Ameisen, die Reste der Menschheit, die nach der großen Katastrophe versuchen, ein neues Leben aufzubauen. Jeni, ein Krieger der Pikos, gerät in Gefangenschaft und wird einer der Herren der Burgen! Er mordet sein Volk, seine Familie, seine Freunde. Gemeinsam mit den Amazonen und dem blauen Engel versuchen Dr. Harper, Administrator von New Noah City und Bobak, Häuptling der Pikos, verzweifelt einen Ausweg zu finden.
Welches mystisch düstere Geheimnis verbirgt sich in AREA 51, der alten Militärbasis der Altvorzeit?
Gelingt es ihnen, in Torso 12 den Rest Menschlichkeit zu erwecken oder versinkt die neue Welt für immer in Chaos und Tod?

Spannend erzählt!

Stöbern in Science-Fiction

Die Neunte Stadt

Die Idee ist gut, aber die Umsetzung? Naja...

TheBookAndTheOwl

Arena

Zu selbstherrlich und vorhersehbar

brokkolino

Heliosphere 2265 - Der Helix-Zyklus: Die andere Seite

Genial, kompliziert und wieder superspannend! Science Fiction der Extraklasse!

Buchgespenst

Spiegel

Eine gelungene Novelle, die einzig unter ihrer Kürze leidet. Gerne mehr!

killmonotony

Die Mission

Nicht die erhoffte Offenbarung

Chorchill

QualityLand

Zukunftssatire mit erschreckenden Parallelen zur Gegenwart und mit einem Schuss Känguru ;-) Den Stempel "witzig" hat sich das Buch verdient

Fernweh_nach_Zamonien

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks