G.J. Moffat

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 4 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Lebenslauf von G.J. Moffat

Der Autor GF Moffat studierte an der Universität von Glasgow Jura. Auch heute übt er den Beruf des Anwalts noch aus. Seine Freizeit verbringt er am Liebsten mit seinen beiden Töchtern. Immer wenn er etwas Ruhe hat, widmet er sich seiner größten Leidenschaft dem Schreiben. GJ Moffat lebt mit seiner Frau und den Kindern in Kilmarnock, Schottland. Ungnade ist nach Verfehlung sein zweiter Roman.

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Verfehlung" von G.J. Moffat

    Verfehlung

    Bellexr

    25. June 2012 um 18:40 Rezension zu "Verfehlung" von GJ Moffat

    Verzweifelte Suche nach einem kleinen Mädchen . Vor 12 Jahren verließ Penny den heute erfolgreichen Anwalt Logan Finch ohne jegliche Begründung. Bis heute hat Logan seine große Liebe nicht vergessen und nun ist Penny tot und ihre 11-jährige Tochter Ellie wird vermisst. Schnell stellt sich heraus, dass Ellie seine Tochter ist und Penny mit ihr erst vor wenigen Monaten wieder nach Schottland zurückgekehrt war. Doch warum musste Penny sterben und wie ist Logan hierin verwickelt? Für DC Rebecca Irvine ist dies der erste Fall bei der ...

    Mehr
  • Rezension zu "Verfehlung" von G.J. Moffat

    Verfehlung

    Readyforbooks

    07. April 2012 um 12:54 Rezension zu "Verfehlung" von GJ Moffat

    So richtige Spannung wollte irgendwie nicht aufkommen, obwohl die Geschichte gut anfing, aber es ging einfach nicht in die Tiefe, schade...

  • Rezension zu "Verfehlung" von G.J. Moffat

    Verfehlung

    Chrissie007

    24. January 2012 um 18:57 Rezension zu "Verfehlung" von GJ Moffat

    Spannung? Leider nicht in diesem Buch. Schon nach der Hälfte war ich am Überlegen, das Buch abzubrechen, habe der Geschichte dann aber noch eine zweite Chance gegeben. Nun, bei Seite 319 von 416 habe ich abgebrochen. Warum? Tja, weil mich das Ende gar nicht mehr interessiert. Manche Dialoge waren so was von künstlich, dass ich schon fast lachen musste, als ich sie gelesen habe. Außerdem ist schon ziemlich am Anfang klar, wer die Entführer sind und was ihr Motiv ist. Diese Konstellation gibt es in vielen Büchern und meistens ...

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.