Gab Robe Das Haus an der Landstraße

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Das Haus an der Landstraße“ von Gab Robe

Willma hat reich geheiratet und sieht es als ihre erste Pflicht an, ihren gesellschaftlich anerkannten Mann immer und überall zu unterstützen. Steama ist ein kleinkrimineller Junkie. Loreen verdient ihr Geld im Escortservice und manchmal auch als Domina. Die drei sitzen zusammen im Sammeltaxi, um mal eben zurück in die Stadt zu fahren. Dass sie vom Fahrer wegen drohender Lenkzeitüberschreitung über Nacht im Haus seines Schwagers einquartiert werden, finden die drei lästig, aber überhaupt nicht unüblich. Bald merken sie, dass das Fehlen einer Türe durch die sie das Haus wieder verlassen können, nicht die einzige Überraschung ist, die das Haus für sie bereithält. Auf sehr unterschiedliche Weise müssen sich die drei mit einigem von dem auseinandersetzen, was bisher in ihren Leben passiert ist. Dass sich darunter auch ein Ereignis verbergen könnte, das sie besonders eng aneinander bindet, kommt keinem der drei in den Sinn.

Stöbern in Romane

Die Geschichte der getrennten Wege

Wenn einen die Vergangenheit einholt und das Leben sich wendet...Spannend, tiefgründig und erwachsen!

Kristall86

QualityLand

Eine grandios humorvolle erzählte Geschichte, deren zugrunde liegende Dystopie eingängig und mit viel Hingabe zum Detail erklärt wird.

DrWarthrop

Wer hier schlief

Auf der Suche nach der verlorenen Frau ist Philipp, nachdem er für sie alles aufgegeben hat. Gut geschriebener Roman mit kleinen Schwächen.

TochterAlice

Die Schule der Nacht

Atmosphärisch, düster und spannend...

Nepomurks

Zeit der Schwalben

Ein Buch, bei dem einem das Herz aufgeht.

Suse33

Drei Tage und ein Leben

Gut!

wandablue

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen