Gabi Fedeli Harry der weisse Flughund

(6)

Lovelybooks Bewertung

  • 4 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 6 Rezensionen
(4)
(2)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Harry der weisse Flughund“ von Gabi Fedeli

Harry’s Abenteuer gehen weiter. Die kleine Familie verbringt ihren wohlverdienten Urlaub in den Schneebergen. Schon auf dem Flughafen muss Tina für ihren kleinen Begleiter kämpfen, damit er überhaupt ins Flugzeug steigen darf. Wird der Flug reibungslos verlaufen? Aller Anfang ist schwer, das gilt auch für ei-nen Snowboard fahrenden Flughund. Allerlei Missgeschicke passieren ihm auf dem Weg zum Skirennen. Wer wird das Skirennen wohl gewinnen? Zudem tanzen in Jonathans Bauch Schmetterlinge, als ihm Laura über den Weg läuft. Wird sie seine Liebe erwidern? Wie reagiert Harry wohl, als er merkt, dass sich sein bester Freund verliebt hat? Und wieso wird Harry plötzlich gelb im Gesicht? Neue lustige Abenteuer warten auf euch.

Süß.

— Leela
Leela

Lustiges Buch!

— abetterway
abetterway

Amüsantes Kinderbuch mit schönen Ideen!

— mabuerele
mabuerele

Super süßer Flughund. Kinderbuch mit Hintergrund.

— zitroenchen76
zitroenchen76

Stöbern in Kinderbücher

Das Sams feiert Weihnachten Jubi

Ein tolles Kinderbuch für die Weihnachtszeit!

Larii-Mausi

Bloß nicht blinzeln!

Ein zauberhaftes Buch, dass Kinder und Eltern zum Mitmachen auffordert.

Nora_ES

Pandora und der phänomenale Mr Philby

Ein toller Kinderkrimi, der besonders Enid Blyton Fans begeistern wird! Spannend, schräg und humorvoll, ein richtig schönes Ferienabenteuer!

CorniHolmes

Penny Pepper auf Klassenfahrt

Einfach nur zu empfehlen! :)

karinasophie

Die Geheimnisse von Ravenstorm Island - Der schlafende Drache

Was für eine Geschichte, mit Drachen und Trollen, Finsterflinken und Einhörnern. Spannung pur

Naturchind

Wer fragt schon einen Kater?

Lustig und nicht trivial - sehr empfehlenswert!

lauchmotte

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Harry der weisse Flughund

    Harry der weisse Flughund
    abetterway

    abetterway

    Inhalt: "Harry’s Abenteuer gehen weiter. Die kleine Familie verbringt ihren wohlverdienten Urlaub in den Schneebergen. Schon auf dem Flughafen muss Tina für ihren kleinen Begleiter kämpfen, damit er überhaupt ins Flugzeug steigen darf. Wird der Flug reibungslos verlaufen? Aller Anfang ist schwer, das gilt auch für ei-nen Snowboard fahrenden Flughund. Allerlei Missgeschicke passieren ihm auf dem Weg zum Skirennen. Wer wird das Skirennen wohl gewinnen? Zudem tanzen in Jonathans Bauch Schmetterlinge, als ihm Laura über den Weg läuft. Wird sie seine Liebe erwidern? Wie reagiert Harry wohl, als er merkt, dass sich sein bester Freund verliebt hat? Und wieso wird Harry plötzlich gelb im Gesicht? Neue lustige Abenteuer warten auf euch." Meinung: Der Sprachstil ist flüssig und leicht zu lesen. Spannung kommt immer wieder durch den lustigen Harry auf. Von diesem wird auch die Geschichte erzählt, einmal eine ganz andere Perspektive. Durch Harry und seinen lustigen Erzählstil wird es sehr spannend und man hat gleich die lustigen Situationen vor Augen. So ist man schnell in der Geschichte drinnen und die Seiten fliegen nur so dahin. Johnathan kümmert sich ganz entzückend um Harry und hilft im aus der Patsche. Die beiden sind einfach Freunde fürs Leben. In der Schweiz lernt Harry sehr viel über sich und auch über andere, fremde Situationen und wie man mit diesem umgehen sollte. Und ja Schnee ist eben weiß =). Die Illustrationen passen sehr gut zur Geschichte und lockern das Buch ein wenig auf. Einziges Manko: Bei der Printausgabe ist das Cover leider nicht von so guter Qualität. Fazit: Lustiges Buch für zwischendurch. Ich hoffe Harrys Abenteuer gehen bald weiter.

    Mehr
    • 2
    HarryFlughund

    HarryFlughund

    20. February 2015 um 14:27
  • Ein Flughund namens Harry

    Harry der weisse Flughund
    bine_2707

    bine_2707

    Harry ist ein Flughunde und vor einiger Zeit haben wir angefangen seine Abenteuer zu verfolgen. Harry lebt eigentlich auf einer Südseeinsel mit Jonathan, Jonathan´s Vater und der neuen Frau des Vaters. Diese stammt eigentlich aus der Schweiz und möchte nun ihrer neuen Familie ihre Heimat zeigen. Also tauschen sie die Sommerkleidung in einen schicken Winterdress und fliegen in die Schweiz. Aber bereits der Flug stellt die Familie vor große Herausforderungen: darf Harry mitfliegen und wenn ja, wie? Werden Harry und Jonathan in der neuen Umgebung zurecht kommen und wie ist es im Schnee herum zu tollen und Snowboard zu fahren?   All das und noch viel mehr erlebt Harry auf seiner ungewöhnlichen Reise. Der Schreibstil ist gut auf die Kinder abgestimmt. Es machte Spass Harry zu begleiten und es kam keine Langeweile auf. Insgesamt waren wir alle (groß und klein) von Harry und Jonathan begeistert. Harry hat mit seiner lustigen Art alle mitgerissen und besonders die Illustrationen waren sehr beliebt. Wir würden uns sehr freuen, wenn es noch weitere Abenteuer von Harry gibt.  

    Mehr
    • 2
    HarryFlughund

    HarryFlughund

    20. February 2015 um 14:22
  • Kindgerechte, spaßige Geschichte

    Harry der weisse Flughund
    Leela

    Leela

    Harry ist ein ungewöhnlicher Protagonist - ein Flughund. Er lebt auf einer Südseeinsel zusammen mit Jonathan und dessen Familie und diese beschließen sich nun, in die Schweiz zu fahren, um dort einige Tage zu verbringen. Die Reise stellt die Familie inklusive Harry vor einige Probleme, von denen Harry auf seine ganz eigene Art und Weise berichtet. Außerdem geht es noch um Skirennen und Laura, in die Jonathan sich verguckt. Da kommt ja einiges auf Harry zu. Den ersten Band um Harry kenne ich bisher nch nicht, denke aber, dass ich ihn auch lesen werde. Mich und einen jungen Verwandten hat das Cover des Buches angesprochen, da es einerseits farbenfroh, aber auch wirklich lustig aussieht. Der Hauptcharakter ist ja sowieso mal etwas ganz anderes. Und so haben wir einige Tage damit verbracht, Harry auf seinen Abenteuern zu folgen und Gefallen am kleinen Flughund gefunden. Er ist nämlich sehr witzig, ein guter Erzähler und gerät häufiger und ungewöhnliche Situationen ... super, dass er dabei auch etwas lernt. Die Geschichte gefiel uns beiden wirklich gut, da sie, gepaart mit dem lockeren Erzählstil, sehr humorvoll ist und gut unterhält. Die Geschichte ist dabei kindgerecht und kann auch von ganz jungen Lesern gelesen werden (oder von deren Eltern für sie). Die Illustrationen lockern das Buch zusätzlich auf. Insgesamt eine wirklich schöne Geschichte für große und kleine Leser.

    Mehr
    • 2
  • Leserunde zu "Harry der weisse Flughund" von Gabi Fedeli

    Harry der weisse Flughund
    HarryFlughund

    HarryFlughund

    Hallo liebe Lovelybooks-Freunde, ich möchte euch gerne zu einer Leserunde einladen. Es ist eine Leserunde für ein Kinderbuch mit dem Titel "Harry, der weisse Flughund, Abenteuer im Schnee". Ich denke mir, da das Buch gut zur Jahreszeit passt, wäre das vielleicht eine tolle Gelegenheit. Übrigens, hat schon jemand einen Flughund auf einem Snowboard gesehen? Eher unwahrscheinlich, habe ich recht? Das Buch ist aus der Sicht des Flughundes geschrieben und verspricht Spass von der ersten bis zur letzten Seite. Ich sende den Bewerbern gerne den Print-Druck via Mail zu. Mehr Informationen zu Harry, dem weissen Flughund findet man unter www.gabifedeli.de. Ich würde mich riesig über Bewerbungen freuen.

    Mehr
    • 18
  • Ein Flughund im Schnee

    Harry der weisse Flughund
    mabuerele

    mabuerele

    11. February 2015 um 17:28

    Harry lebt auf einer Südseeinsel zusammen mit 11jährigen Jonathan und seinen Eltern. Tina, die neue Frau des Vaters, stammt aus der Schweiz. Deshalb planen sie eine gemeinsame Reise in Tinas Heimatland. Die Geschichte wird von Harry erzählt. Der Flughund ist in seiner Heimat ein Model. Die Schweiz stellt völlig neue Anforderungen an ihn. Die Erzählung ließ sich schnell lesen. Mir gefällt Harrys humorvoller Erzählstil. Die Sprache ist kindgerecht und strotzt vor vielen guten Einfällen. Harry hat eine rege Phantasie. Das zeigt sich in seinen Ameisenträumen, aber auch in seiner tolle Erklärung, wie die Löcher in den Schweizer Käse kommen. Treffende Metapher beschreiben Land und Leute. Inhaltsreiche Gespräche wechseln mit amüsanten Szenen. Schön finde ich, dass manche Personen durch ihre Spitznamen charakterisiert werden. Dadurch hat man gleich ein Bild vor Augen. Die Geschichte wendet sich aber auch ernsten Themen zu. Bei dem Eingehen auf den Beruf von Jonathans Vater wird kurz das Überfischen der Meere eingegangen. Weitere Ausführungen würde zu viel verraten. Im Urlaub lernt Harry eine völlig neue Seite von sich kennen. Schön, dass sich auch ein Flughund charakterlich weiterentwickelt! Passende Illustrationen sind in das Buch eingefügt. Die Geschichte hat mir sehr gut gefallen. Aber Harrys Abenteuer im Schnee habe ich mich köstlich amüsiert.

    Mehr
  • Harry der weisse Flughund

    Harry der weisse Flughund
    zitroenchen76

    zitroenchen76

    07. February 2015 um 17:04

    Harry, der weiße Flughund darf mit seinem besten Freund Jonathan in die Schweiz fliegen zu Tinas Familie. Da geht schon im Flugzeug mit Übelkeit und grünem Gesicht los. Der erste Schnee...die Kälte... Der Flughund lernt Snowboarden (was für ein Bild :-)) Jonathan verliebt sich zum ersten Mal und der Flughund wird gelb vor Neid und lernt mit der Eifersucht umzugehen. Ein wunderbares Kinderbuch, würde das Alter so bei 8 - 9 Jahren ansetzen. Verständlich geschrieben. Gute Themen (Freundschaft, Familie, Eifersucht). Ganz tolle Bilder. Den süßen Flughund muß man einfach mögen.

    Mehr
  • Harry der weisse Flughund

    Harry der weisse Flughund
    Nik75

    Nik75

    17. August 2014 um 17:17

    Heute stelle ich euch noch eine Flughund Geschichte vor. Es ist „Harry der weiße Flughund Band 2 – Abenteuer im Schnee“ von Gabi Fedeli. Dieses Mal macht Harry mit Jonathan Urlaub in der Schweiz. Sie lernen Schi fahren und haben eine ganz tolle Zeit. Meine Meinung: Auch diese Harry Geschichte fand ich ganz toll. Es ist schwer vorzustellen, dass ein Flughund Snowboard lernt, aber Harry wagt es und er fühlt sich pudelwohl im Schnee. Alleine die Vorstellung ein Flughund am Snowboard hat mich zum Lachen gebracht. Die Geschichte ist wieder kindgerecht geschrieben, aber dieses Mal würde ich das Alter auf neun Jahre raufsetzen, weil Jonathan seine erste Liebe trifft. Ich bin immer noch davon begeistert, dass jemand einen Flughund als Haustier hat. Das ist echt mal ungewöhnlich, vor allem weil Harry eine tolle Persönlichkeit hat und sich die meiste Zeit wie ein Mensch verhält. Er schein alles zu können außer zu sprechen, aber mit Jonathan kann er sich auch ohne Worte gut verständigen. Mehr fällt mir jetzt gar nicht mehr ein, außer dass die Familie einen schönen Urlaub verbracht hat und dass es sich lohnt dieses schöne Kinderbuch zu lesen. Von mir gibt es 5 Sterne für Harrys Abenteuer im Schnee

    Mehr