Das Elixier der Unsterblichkeit

von Gabi Gleichmann 
3,0 Sterne bei2 Bewertungen
Das Elixier der Unsterblichkeit
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

Toller Schmöker der kaum zu wünschen übrig lässt.

Alle 2 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Das Elixier der Unsterblichkeit"

Alles begann mit Baruch Halevi im 12. Jahrhundert. Als der Prophet Moses ihm auftrug, seinen Heimatort Espinosa zu verlassen, ging er nach Lissabon. Dort, als Leibarzt des Königs, braute der sephardische Jude ein Elixier, das unsterblich macht. Seither wird das Rezept in der Familie an den Erstgeborenen vererbt. So kommt es zu Ari, dem letzten der Spinozas, der die Geschichte seiner Familie und ihrer vielfältigen Figuren aufschreibt - ohne es mit der Wahrheit allzu genau zu nehmen. Sie reicht vom Mittelalter in Spanien über Portugal, die Niederlande Rembrandts und das Paris der Aufklärung bis ins Wien der Kaiserzeit und zu Hitler und Stalin. Ein Panorama jüdisch-europäischer Geschichte und ein herrlicher Schmöker obendrein.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783446241244
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:672 Seiten
Verlag:Hanser, Carl
Erscheinungsdatum:29.07.2013

Rezensionen und Bewertungen

Neu
3 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne1
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne1
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    Ein LovelyBooks-Nutzervor 9 Monaten
    Kurzmeinung: Toller Schmöker der kaum zu wünschen übrig lässt.
    Kommentieren0
    bianca_magratheas avatar
    bianca_magratheavor 5 Jahren

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Weitere Informationen zum Buch

    Pressestimmen

    "Ein Schelmenstück, in dem philosophische Überlegungen in Witze münden. Wer daran Freude hat, und auch an augenzwinkernden Erfindungen und handfesten Spekulationen, an der herzzerreißenden Mischung von Tragik und Komik des Menschenlebens, wird diesen klugen, unterhaltsamen Roman lieben." Carsten Hueck, NDR Kultur Matinee, 16.08.13
    "Ein vielschichtiger, immer wieder sich selbst reflektierender Text, in dessen Zentrum die Erinnerung steht." Peter Zimmermann, ORF, 13.10.13
    "Spannend, abwechslungsreich und unterhaltsam." Magnus Zawodsky, Nürnberger Zeitung, 27.09.13
    "Gabi Gleichmann gelingt mit seinem Romandebüt ‚Das Elixier der Unsterblichkeit‘ das Unvorstellbare, und zwar in so fantastischer Weise, als habe er selbst vom Elixier unsterblicher Erzählkunst gekostet." Sabine Neubert, Neues Deutschland, 30.01.14

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks