Gabi Groger

(10)

Lovelybooks Bewertung

  • 11 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 7 Rezensionen
(1)
(6)
(3)
(0)
(0)

Bekannteste Bücher

Verrückt nach Brause

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • unfertig

    Verrückt nach Brause

    Yaris

    25. September 2013 um 09:54 Rezension zu "Verrückt nach Brause" von Gabi Groger

    Ein Kurzroman, leicht und locker zu lesen, orthografisch und stilistisch nichts auszusetzen. Eher fast in Tagebuch-Form gehalten, beschreibt Gabi Groger Alltagsszenen, die so mancher Frau vermutlich sehr bekannt vorkommen, mit erheiternder Situationskomik und Wortwitz. Geschieden und alleinerziehend, Stress auf der Arbeit, Partnersuche via Internet, viel Potential also. Und da liegt das Problem. Für mich war zwar alles lustig und toll zu lesen, aber ich hatte auch das Gefühl, mir fehlt die Hälfte. Viele Themen hätte man mehr ...

    Mehr
  • Hat mich leider nicht angesprochen

    Verrückt nach Brause

    Katzenpersonal_Kleeblatt

    18. September 2013 um 14:23 Rezension zu "Verrückt nach Brause" von Gabi Groger

    Birgit Fischer geht auf die 40 zu und ist allein erziehende Mutter eines Sohnes. Die große Liebe ließ bis dahin auf sich warten, so dass sie auf der Suche nach Mr. Right ist. Da entdeckt sie das Internet für sich und die Möglichkeit, dort Männer kennenzulernen. Ihr Jagdtrieb ist geweckt, aber es ist nicht alles Gold, was glänzt ... Auf der Suche nach dem Richtigen begleitet der Leser die Protagonistin Birgit.  Die Autorin legt hier eine locker gehaltene Geschichte aus dem Alltagsleben der Protagonistin vor. Das alles ist im ...

    Mehr
  • sympathisch und leicht ...

    Verrückt nach Brause

    ConnyZ.

    18. July 2013 um 17:13 Rezension zu "Verrückt nach Brause" von Gabi Groger

    Der Titel des Buches “Verrückt nach Brause” verrät nicht viel über den Inhalt, aber die Autorin Gabi Groger hat sich etwas dabei gedacht. Mit ihrem, am 5. Mai 2013 erschienen, E-Book erzählt sie eine 98 seitenlange Geschichte, über eine humorvolle Protagonistin und deren Ansichten über das männliche Geschlecht. Ich danke der Autorin für die E-Book Datei! Birgit Fischer ist alleinerziehende Mutter eines halbwüchsigen Sohnes und des Labradors Ben. Schon der Gang zur Naturheilpraktikerin kostet ihr Nerven ohne Ende, was sie allein ...

    Mehr
  • Unterhaltsam, humorvoll, mit kleinen Einschränkungen

    Verrückt nach Brause

    santina

    11. July 2013 um 21:31 Rezension zu "Verrückt nach Brause" von Gabi Groger

    Gabi Groger erzählt in ihrem Buch von Birgit, Ende 30, alleinerziehend mit Hund, die das Internet und damit Singlebörsen für sich entdeckt. Auf einer Partnervermittlungsseite lernt sie schon nach kurzer Zeit Mr. Perfect kennen und möchte ihn nach einiger Zeit auch treffen. Der Weg dorthin ist steinig und um Mr. Perfect dann auch der Richtige für Birgit ist, das müsst Ihr selbst nachlesen. Meine Meinung: Birgit ist eine tolle Protagonistin, die mit den Tücken des Alltags zu kämpfen hat. Die Autorin hat mit der Geschichte ein ...

    Mehr
  • Unterhaltsame Sommerlektüre

    Verrückt nach Brause

    Nirena

    07. July 2013 um 09:29 Rezension zu "Verrückt nach Brause" von Gabi Groger

    Wenn auch die ersten Seiten etwas holperig wirken, eher wie eine Aneinanderreihung von Szene als wie eine Geschichte, legt sich dieser Eindruck dann recht schnell. Birgit, alleinerziehend, berufstätig und Fettnäpfchenmagnet, beschließt, die Internetsinglebörsen unsicher zu machen - der Leser darf dabei sein und mit schmunzeln. Die Protagonisten sind bildhaft charakterisiert, die Handlung mitreißend, wenn natürlich auch nicht sonderlich tiefgründig - das erwartet man bei einem Unterhaltungsroman a la "Müttermafia" & Co. aber auch ...

    Mehr
  • Das ganz normale Alltagschaos

    Verrückt nach Brause

    MikkaG

    29. June 2013 um 16:21 Rezension zu "Verrückt nach Brause" von Gabi Groger

    "Nachdem ich alles außer Fischkopf eingegeben habe und immer die Meldung bekomme: „Dieses Pseudonym ist leider schon vergeben“, habe ich schon fast die Schnauze voll und gebe aus Jux die jeweils beiden Anfangsbuchstaben meines Vor- und Nachnamens ein: Bifi. Na klasse, der Name wird angenommen. Wie kann ich den jetzt wieder ändern? Ich habe keine Ahnung. Ach, ist doch jetzt auch egal, mir fällt eh heute nichts Vernünftiges mehr ein, heiße ich hier halt Bifi. Na hoffentlich melden sich bei mir jetzt nicht nur Männer mit ...

    Mehr
  • Rezension: Verrückt nach Brause

    Verrückt nach Brause

    Kati87

    26. June 2013 um 12:37 Rezension zu "Verrückt nach Brause" von Gabi Groger

    Zusammenfassung: Ist öliger Abgang ein Kündigungsgrund? Bin ich beinahe hochbegabt?Bekommt man für Männer eine Abwrackprämie? Diese und andere Fragen stellt sich Birgit Fischer, Enddreißigerin und alleinerziehende Mutter von Sohn Tom und Labrador Ben. Ihren turbulenten Alltag meistert sie zwischen Kind, Hund und Büro mit viel Humor. Dabei lässt sie kein Fettnäpfchen aus. Als sie das Internet für sich entdeckt, erlebt sie Heiteres und Skurriles mit der Spezies Mann. Aber ob sie dort auch ihren Traumprinzen findet?... Quelle: ...

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks