Neuer Beitrag

GabiNeumayer

vor 2 Jahren

Alle Bewerbungen

Fünf junge Piraten, ein verheerender Sturm und ein Riesenkrake!

Worum geht‘s in dem Buch „Der verflixte Fluch des Kraken“?

Im Vergessenen Meer liegen, eingeschlossen zwischen der Lichtbarriere und dem Mahlstrom, die Inseln der Piraten. Mick, Lili, Gordon, Stevie und Susa träumen davon, hinaus ins Unbekannte zu segeln – und dort Micks verschollenen großen Bruder Ben zu finden. Mit dem Gold aus dem Schatz, den sie gefunden haben (nachzulesen in: „Der Schatz des Listigen Lars“), lassen sie darum ein großes Schiff bauen. Aber ein gewaltiger Sturm zerstört das Schiff und alle Holzvorräte im Vergessenen Meer. Was tun? 

In der Bücherei finden die fünf Piraten Hinweise auf eine „verlorene Insel“, auf der angeblich viele Bäume wachsen. Aber der Weg dorthin ist durch einen Strudel versperrt, in dem ein Riesenkrake hausen soll ...

Wenn ihr in den Anfang des Buches reinschmökern möchtet, klickt einfach hier

Wer kann mitmachen?

Ich freue mich über Kraken, Piraten und Kinder ab acht Jahren, die allein oder mit einem Erwachsenen mitlesen wollen. Und ebenso über Erwachsene, die (mit oder ohne Kinder, Piraten oder Kraken) mitlesen möchten. 

So geht‘s!

Ihr möchtet mitmachen? Dann beantwortet in eurer Bewerbung bitte diese Frage: „Wärst du gern mal mit deinen Freunden auf einer einsamen Insel?“ Schreibt auch kurz, warum ihr bei der Leserunde dabei sein wollt.

Der Verlag, Gulliver, stellt 10 Bücher für diese Leserunde zur Verfügung. Aber natürlich kann sich auch jede/r daran beteiligen, die/der ein eigenes Exemplar hat. Ich freue mich auf viele neue PiratenfreundInnen – und hoffe, einige alte Bekannte aus der Leserunde zu „Der Schatz des Listigen Lars“ wiederzutreffen!

Schreibt eure Bewerbung bitte bis zum 13. September, die Leserunde startet dann am 20. Bis dahin, wir sehen ... äh ... wir lesen uns!

Noch mehr gewinnen?

Wer bis zum 11. Oktober die Aufgabe im Thema „Kraken-Aufgabe“ löst und hier postet, kann etwas gewinnen. Mehr dazu, wenn die Leserunde beginnt.

Die Kraken-Erfinderin

Ich bin übrigens die Kinderbuchautorin Gabi Neumayer, und ich habe „Der verflixte Fluch des Kraken“ geschrieben. 

Außer Kraken mag ich auch noch Flughunde, Science-Fiction-Geschichten, das Meer, Singen ... Na, und noch jede Menge mehr. Ungefähr 40 Kinderbücher sind bisher von mir veröffentlicht worden. Wer Lust hat, mehr darüber und über mich zu erfahren, kann mich ja mal auf meiner Homepage besuchen. 

Autor: Gabi Neumayer
Bücher: Der verflixte Fluch des Kraken,... und 1 weiteres Buch

GabiNeumayer

vor 2 Jahren

Kraken-Aufgabe

Die Kraken-Gewinn-Aufgabe findet ihr hier ab dem 20. September.

connychaos

vor 2 Jahren

Alle Bewerbungen

Meine Tochter (10) und ich möchten sehr gerne mitlesen. Das Buch hört sich sehr spannend an und wir lieben Abenteuergeschichten und Piraten.

Meine Tochter wäre gerne mal mit ihren Freunden auf einer einsamen Insel. Sie stellt sich das großartig vor. Keine Schule, keine Lehrer, keine Aufgaben. Nur faulenzen, in der Hängematte liegen, im Meer schwimmen und tauchen, auf Palmen klettern. Cocosnüsse, Bananen und frische Mangos direkt vom Baum naschen.

Beiträge danach
190 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Jungenmama

vor 2 Jahren

6. Teil: 249-283
Beitrag einblenden

simone_richter schreibt:
Hihi, Lilis Versuch Louis zu umzirzen war amüsant und hat ja gefruchtet.

Das war wirklich witzig, genau wie die Möwen mit bunten Bändern zur Ablenkung des Kraken....
Ansonsten haben wir in diesem Band leider nicht ganz so oft gelacht - irgendwie hat sich Penelope etwas zu rar gemacht - immerhin war sie im ersten Teil unsere Heldin ;-)
Spannend war es aber auf jeden Fall wieder und wir sind gespannt auf den dritten Teil und hoffen, dass Mick diesmal wirklich nach Ben suchen kann! (und ihn vielleicht auch findet?!)

Jungenmama

vor 2 Jahren

Kraken-Aufgabe

Auch wenn das Gewinnspiel vorbei ist, habe ich Sohnemann gebeten eine kleine Geschichte zu schreiben. Es war ja nicht wirklich seine Schuld, dass ich erst auf Geschäftsreise und dann das Wetter zu toll zum Vorlesen war. Lovelybooksbücher sind bei uns einfach traditionell Vorlesebücher!

Die Aufgabe hat er (nachdem er nur die Aufgabenstellung vorgelesen bekam)komplett alleine gelöst... Er hatte keine Möglichkeit die anderen eingesandten Geschichten zu lesen - Ähnlichkeit also definitiv zufällig!
Das Originalscript ist angehängt, hier aber sicherheitshalber die "Übersetzung":

Also wenn ich am Morgen aufwache, dann mache ich mit einem Tentakel das Radio an. Mit drei anderen Tentakeln hole ich mir die Zähneputzsachen. Mit einem anderen Tentakel mach ich den Wasserhahn an. Mit den anderen füll ich den Becher mit dem Wasser. Mit dem siebten Tentakel mache ich die Bewegungen von der Zahnbürste und mit dem achten kämm ich mir die Haare.
Und dann war alles nur ein Traum. (Kilian 7J)

1 Foto

Jungenmama

vor 2 Jahren

Kraken-Aufgabe
Beitrag einblenden

connychaos schreibt:
Emily(10): Ich wache am Sonntagmorgen auf und habe plötzlich acht Arme. .....

Genial! Darauf muss man erst einmal kommen ;-)

Jungenmama

vor 2 Jahren

Kraken-Aufgabe

Benundtimsmama schreibt:
Nachdem ich mich von dem Schrecken erholt habe, versuche ich das positive zu sehen. Ab jetzt werde ich länger schlafen können, denn zwei meiner Arme und Hände waschen meine Haare, mit einer anderen putze ich die Zähne. Eine andere wäscht mir das Gesicht und dann habe ich noch vier Arme frei um zum Bespiel in der Nase zu bohren oder so . hahahaha Gar nicht so schlecht mit acht Armen. Mal sehen was meine Schulkollegen dazu sagen werden....

Die Jungs denken da irgendwie ziemlich ähnlich und vor allem sehr praktisch - Toll gemacht Ben!

Jungenmama

vor 2 Jahren

Rezension/Bewertung

Hier nun auch unsere Rezension:
http://www.lovelybooks.de/autor/Gabi-Neumayer/Der-verflixte-Fluch-des-Kraken-1194771398-w/rezension/1202872780/
Bald auch bei Amazon und Thalia.

Vielen Dank, dass wir wieder mitlesen durften- leider nicht ganz so rege wie von uns gewohnt... Wir haben das Buch sehr genossen, nun geht es in die Bücherei und kann somit noch vielen anderen Kindern Freude bereiten!

GabiNeumayer

vor 2 Jahren

Kraken-Aufgabe
@Jungenmama

Ganz lieben Dank an Kilian - und an dich :-) Und eine tolle Geschichte: Da ist man ja mit dem Morgenprogramm ruckzuck durch!

GabiNeumayer

vor 2 Jahren

Rezension/Bewertung
@Jungenmama

Und ich danke euch!

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks