Gabi Rüther In zwei Welten - Der verlorene Elf

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „In zwei Welten - Der verlorene Elf“ von Gabi Rüther

Die Geschichte von dem Elfen Lukan aus "Erste Begegnung" Lukan war drei Jahre mit einem menschlichen Helfer in einer Höhle eingesperrt, bis seine Elfenfreunde ihn endlich befreien konnten. Doch Lukans Schicksal hat sich damit noch nicht erfüllt. Er hat seine Magie verloren, seine Ehre und seinen Lebensmut und reist ziellos durch das Land. Auf Rügen steigt er nachts in ein Boot und lässt sich aufs Meer hinaustreiben. Er ergibt sich seinem Schicksal und ahnt nicht, dass dies noch Einiges für ihn bereithält. Alles andere als schicksalsergeben dagegen ist Zoe. Als Tochter eines millionenschweren Adeligen steht sie ständig in der Öffentlichkeit. Nach einer gescheiterten Beziehung flieht sie auf die Insel Vilm. Doch statt Ruhe und Frieden findet sie dort eines Morgens am Strand ein Boot, in dem ein völlig betrunkener junger Mann liegt ... Die Romane dieser Reihe sind in sich abgeschlossen und können unabhängig voneinander gelesen werden.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen