Gabriel García Márquez Crónica de una muerte anunciada

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 5 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(2)
(0)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Crónica de una muerte anunciada“ von Gabriel García Márquez

Spanische Literatur in Reclams Roter Reihe: das ist der spanische Originaltext – ungekürzt und unbearbeitet mit Worterklärungen am Fuß jeder Seite, Nachwort und Literaturhinweisen. Mit fast dokumentarischer Genauigkeit erzählt García Márquez von einem Mord. Als Bayardo San Román in der Hochzeitsnacht feststellt, dass seine Braut nicht mehr "unberührt" ist, bringt er sie ins Elternhaus zurück. Ihre Brüder wollen den Liebhaber töten. Das ganze Dorf weiß von ihrem Vorhaben – doch niemand hindert sie und so nimmt das grausige Geschehen seinen Lauf, bis die "Ehre" wiederhergestellt ist. Spanische Lektüre: Niveau B2 (GER)

Stöbern in Romane

Sommerkind

Emotional aufwühlend, tiefgründig, traurig und hoffnungsvoll...

Svanvithe

Underground Railroad

Hier wird fündig, wer wissen will, wie das Böse seit Jahrhunderten in Köpfen und Herzen der Menschen überleben konnte.

Polly16

Der Sommer der Inselschwestern

Eine wunderschöne und dramatische Geschichte über drei Frauen, ihr Leben und ihrer Freundschaft.

AmyJBrown

Die Großmächtigen

Ein außergewöhnlicher Roman, der mich beeindruckt hat

Curin

Sieh mich an

Das ganz normale Familienchaos trifft auf ein „Etwas“, das das Leben der Protagonistin zerwirft.

killmonotony

Ein Gentleman in Moskau

Interessante Handlund durchsetzt mich langweiligen politischen Diskussionen

BuchHasi

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen