Gabriel King Auf geheimen Pfaden

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 6 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(2)
(0)
(1)

Inhaltsangabe zu „Auf geheimen Pfaden“ von Gabriel King

Der junge Hauskater Tom hat es gut: Er hat immer reichlich zu fressen und ein kuschelig warmes Plätzchen, außerdem sind seine Dussel - die Menschen - zwar manchmal etwas schwerfällig, aber eigentlich ganz in Ordnung. Doch das bequeme Leben hat schlagartig ein Ende, als Tom von der großen Katze Majicou den Auftrag erhält, auf den geheimen Pfaden den König und die Königin der Katzen zu finden. Er soll sie sicher an den Ort Tintagel bringen, weil die Legende erzählt, dass die Katzenkönigin dort eine goldene Katze gebären wird, die der Welt großes Glück verheißt. Mit Unterstützung seiner engsten Freunde macht Tom sich auf eine Reise voller Gefahren. Denn böse Mächte sind im Anmarsch, die ihre eigenen Pläne mit der goldenen Katze haben.

Fand ich ehrlich gesagt etwas enttäuschend... hatte sich witzig angehört aber war letztendlich langweilig. Den Hauptcharakter Tom/Mercurius fand ich unsympathisch und hatte auch das Gefühl, dass ich der Geschichte gar nicht folgen kann. Alles ein bisschen sehr verworren und kurios.

— TigorA
TigorA

Stöbern in Historische Romane

Postkarten an Dora

Sensationeller Debütroman mit interessanten Background-spannend bis zur letzten Seite!

Tine13

Die Tochter des Seidenhändlers

wunderschön

KRLeserin

Heldenflucht

Fesselnd geschrieben und historisch perfekt nachvollzogen ist dieser wirklich lesenswerte Roman.

Sigismund

Die Legion des Raben

Spannend, gut recherchiert, macht Hunger nach mehr

Effie-das-Biest

Das Erdbeermädchen

Ein historischer Norwegen-Roman, mit dem Maler Munch als Nebendarsteller ...

MissNorge

Der Preis, den man zahlt

Packender Spionageroman mit überraschenden Wendungen und rätselhaften, dubiosen und skrupelosen Charakteren.

Lunamonique

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen