Gabriel Rolón

(25)

Lovelybooks Bewertung

  • 42 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 16 Rezensionen
(7)
(13)
(5)
(0)
(0)

Bekannteste Bücher

Der Psychologe

Bei diesen Partnern bestellen:

Trauer, Panik, Leidenschaft

Bei diesen Partnern bestellen:

Auf der Couch

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Der Psychologe

    Der Psychologe
    killerprincess

    killerprincess

    03. September 2017 um 21:52 Rezension zu "Der Psychologe" von Gabriel Rolón

    Meinung Einen Krimi aus der Sicht eines Psychologen fand ich wirklich interessant. Ansonsten hatte ich keine großen Erwartungen an das Buch. Nach dem Lesen bleibe ich mit einem “Hmm”-Gefühl zurück: mich konnte der Psychologe weder begeistern, noch war es ein schlechtes Buch. Daher gibt es von mir drei Sterne. Protagonist Pablo fand ich ganz in Ordnung, ich habe ihn gerne begleitet. Seine Beweggründe, warum er herausfinden möchte, ob Javier seinen superreichen Vater ermordet hat, konnte ich nicht so ganz verstehen, denn Pablo ist ...

    Mehr
  • Lehrreiche Spannungsleere

    Der Psychologe
    Ro_Ke

    Ro_Ke

    31. August 2017 um 11:04 Rezension zu "Der Psychologe" von Gabriel Rolón

    Klappentext (Lovelybooks): Pablo Rouviot ist Psychologe, ein Mann der Sprache, der weiß, dass jedes Wort noch etwas anderes bedeuten kann, als es den Anschein hat. Als eines Tages die junge Paula Vanussi in seiner Praxis in Buenos Aires auftaucht und ihn um ein psychologisches Gutachten bittet, ahnt er zunächst nicht, in welche Machenschaften ihn dieser Auftrag verwickeln wird. Er soll bescheinigen dass Paulas Bruder Javier, der seit frühester Kindheit an schweren Persönlichkeitsstörungen leidet, schuldunfähig ist. Ein Fall von ...

    Mehr
  • Wer suchet, der findet

    Der Psychologe
    AberRush

    AberRush

    28. August 2017 um 13:38 Rezension zu "Der Psychologe" von Gabriel Rolón

    „Der Psychologe“ von Gabriel Rolón ist, so glaube ich, das erste Buch was ich jemals gelesen habe, das in Argentinien spielt. Das Flair kommt gut rüber, aber tatsächlich ist es in diesem Fall egal wo es spielt, denn es geht weniger um das Land, als vielmehr um Menschen und der Suche nach der Wahrheit. Im Fokus steht der Psychologe Pablo. Dessen Leben gerät außer Fugen, als eine geheimnisvolle Frau in seiner Praxis auftaucht. Von da an hat er alle Hände voll zu tun und muss zeigen, was er als Psychologo so auf dem Kasten hat. ...

    Mehr
    • 2
  • Ein unterhaltsamer und lehrreicher Roman mit kleinen Schwächen

    Der Psychologe
    Insider2199

    Insider2199

    22. August 2017 um 16:48 Rezension zu "Der Psychologe" von Gabriel Rolón

    Ein unterhaltsamer und lehrreicher Roman mit kleinen Schwächen Der 1961 in Buenos Aires, Argentinien geborene Autor studierte Psychologie und avancierte in kürzester Zeit zum bekanntesten Analytiker Argentiniens. Seine Bücher „Auf der Couch“ und „Trauer, Panik, Leidenschaft“, Erzählungen über wahre Fälle aus der Praxis, waren in Argentinien Bestseller. Der vorliegende Roman ist mein erstes Buch des Autors. Zum Inhalt (Klappentext): Pablo Rouviot ist Psychologe, ein Mann der Sprache, der weiß, dass jedes Wort noch etwas anderes ...

    Mehr
  • Familienzusammenbruch

    Der Psychologe
    BookfantasyXY

    BookfantasyXY

    18. August 2017 um 13:49 Rezension zu "Der Psychologe" von Gabriel Rolón

    In der argentinischen Metropole Buenos Aires lebt die Familie Vanussi. Eines Tages findet man den Familienvater Roberto Vanussi tot auf. In Mordverdacht gerät sein Sohn Javier. Aufgrund des Mordverdachts möchte Javiers Schwester Paula, dass ein psychologisches Gutachten über ihn erstellt wird. Somit sucht Paula die Praxis des renommierten Psychoanalytikers Pablo Rouviot auf. Bevor Pablo Rouviot ein Gutachten erstellen möchte, versucht er zunächst, Erkundigungen über die Familie Vanussi einzuholen. Dabei stößt Pablo nicht nur auf ...

    Mehr
    • 3
  • Leserunde zu "Der Psychologe" von Gabriel Rolón

    Der Psychologe
    Insider2199

    Insider2199

    zu Buchtitel "Der Psychologe" von Gabriel Rolón

    Wir haben beschlossen in der INSIDER-Voting-Challenge zusammen "Der Psychologe" von Gabriel Rolón zu lesen. Wir beginnen am  01.08.2017 und lassen uns bis zum Ende des Monats Zeit, um es zu beenden. Rezensieren ist keine Pflicht, aber bei der Challenge erhält man ein Los dafür.  Jeder liest mit seinem eigenen Leseexemplar, es gibt kein Buch zu gewinnen!  Es kann natürlich jeder mitmachen, der Lust dazu hat, auch wenn er nicht bei der Challenge angemeldet ist.    Vielleicht könnt ihr ne kurze Info geben, wann ihr mit Lesen ...

    Mehr
    • 58
  • Einblicke in therapeutische Stunden

    Auf der Couch
    Linda

    Linda

    05. July 2017 um 22:19 Rezension zu "Auf der Couch" von Gabriel Rolón

    Das Buch besteht aus Kurzgeschichten, die bestimmte, wichtige Abschnitte von unterschiedlichen Therapien zeigt. Ich finde es sehr interressant als aussenstehender Leser auch das Vorgehen des Analytikers  und nicht nur des Patienten beobachten zu können. Das Buch zeigt einem somit auch die Heransgehensweise und das konzentrierte Beobachten, dass ein Analytiker beherrschen sollte, um anhand von kleinen Unstimmigkeiten in den Formulierungen eines Patienten den erfolgversprechenden Weg während einer Therapiestunde einschlagen zu ...

    Mehr
  • Für alle Leute die Psyche interessiert!

    Der Psychologe
    Annalena2703

    Annalena2703

    28. June 2017 um 18:01 Rezension zu "Der Psychologe" von Gabriel Rolón

    Allgemeines Titel: "Der Psychologe", ISBN: 9783442744565, Autor: Gabriel Rolón, Seitenanzahl: 384, Verlag: btb, Erscheinungsdatum: 12.12.2016 Ein Psychologe - ein Verbrechen - der Wille, die Wahrheit ans Licht zu bringen. Pablo ist ein angesehener Psychologe und gibt immer sein Bestes. Doch schafft er es, ein unlösbares Verbrechen aufzuklären?   Meinung  Insgesamt bin ich leider nicht vollkommen überzeugt von dem Buch. Das Buch ist in vier Teile aufgeteilt, in denen ich es auch gelesen habe. Der Anfang hat mich eigentlich ...

    Mehr
  • Qualvolle Schreie verstummt – Ein Meisterwerk an Querverbindungen

    Der Psychologe
    Nisnis

    Nisnis

    29. March 2017 um 20:06 Rezension zu "Der Psychologe" von Gabriel Rolón

    Buenos Aires: Paula Vanussi bittet den Psychologen Pablo Rouviot um Hilfe. Paulas Bruder Javier, der seit seiner Kindheit unter einer schweren Persönlichkeitsstörung leidet, soll für den Mord an seinem Vater, einem erfolgreichen Geschäftsmann, verantwortlich sein. Paula bittet Pablo, die Schuldunfähigkeit auf Grund der frühkindlichen psychischen Störungen in einem Gutachten festzustellen und zu bescheinigen. Pablo will sich einen Überblick verschaffen, bevor er Paulas Auftrag annimmt, doch schon bald entdeckt er Hinweise, die auf ...

    Mehr
  • Auf der Suche nach der Wahrheit

    Der Psychologe
    Janna_KeJasBlog

    Janna_KeJasBlog

    29. January 2017 um 15:22 Rezension zu "Der Psychologe" von Gabriel Rolón

    Wow! Januar & ich kann sagen, ich habe bereits mein Jahreshighlight gelesen! Mein einziger kleiner Kritikpunkt ist das benannte Genre „Kriminalroman“. Vielmehr das Wort ‚Krimi‘ welches sich darin  verbirgt ~ es könnte bei vielen LeserInnen falsche Erwartungen wecken! Es handelt sich in diesem Buch nicht um eine klassische (polizeiliche) Ermittlung, sondern um die Gespräche mit den betroffenen Personen. Statt einer actiongeladenen Jagd, werden die nicht gesagten Worten analysiert:„Die Kunst offenbart schonungslos, was wir im ...

    Mehr
    • 3
  • weitere