Gabriel Weston

(11)

Lovelybooks Bewertung

  • 18 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 8 Rezensionen
(0)
(9)
(2)
(0)
(0)

Bekannteste Bücher

Wir Halbgötter

Bei diesen Partnern bestellen:

Wir Chirurgen

Bei diesen Partnern bestellen:

Dirty Work

Bei diesen Partnern bestellen:

Dirty Work

Bei diesen Partnern bestellen:

Dirty Work

Bei diesen Partnern bestellen:

Direct Red

Bei diesen Partnern bestellen:

Direct Red

Bei diesen Partnern bestellen:

Direct Red

Bei diesen Partnern bestellen:

Direct Red

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Tiefe Einblicke

    Wir Halbgötter
    melli.die.zahnfee

    melli.die.zahnfee

    14. July 2015 um 17:11 Rezension zu "Wir Halbgötter" von Gabriel Weston

    Im OP geht es um Leben und Tod – und alles andere, was zum Menschsein gehört: Wie ist es, als Chirurgin für das Leben eines anderen Menschen verantwortlich zu sein? Wie fühlt es sich an, einen Körper aufzuschneiden? Wie sagt man einem jungen Mann, dass er bald sterben wird? Gabriel Weston erzählt eindrucksvolle Episoden aus ihren ersten Jahren als Ärztin. ....gewährt dieses Buch in den Berufsalltag eines Chirurgen. Sehr empatisch geschrieben und ohne allzuviele Fremdwörter. Die Autorin schreibt sehr übersichtlich und gegliedert, ...

    Mehr
  • Rezension zu "Wir Halbgötter" von Gabriel Weston

    Wir Halbgötter
    Tialda

    Tialda

    05. January 2013 um 14:20 Rezension zu "Wir Halbgötter" von Gabriel Weston

    Rezension: Ich habe mir Gabriel Westons “Wir Halbgötter: Bekenntnisse einer Chirurgin” nicht halb so spannend vorgestellt, wie es tatsächlich war. Eine absolut positive Überraschung, die ich kurz nach dem Lesen jedem in unmittelbarer Nähe auf die Nase binden musste, weil ich so begeistert war. Gabriel Weston versteht es, den Leser mit spannenden und oft auch witzigen oder traurigen Geschichten aus ihrem Erfahrungsschatz zu fesseln. Sie schreibt flüssig und interessant, ohne viele Fachausdrücke zu verwenden, die einen langweilen ...

    Mehr
  • Rezension zu "Wir Halbgötter" von Gabriel Weston

    Wir Halbgötter
    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    18. October 2012 um 12:08 Rezension zu "Wir Halbgötter" von Gabriel Weston

    Rezension Dieses Buch bietet dem Leser einen Blick hinter die Kulissen des harten Berufsalltags einer Chirurgin. Die Arbeit im OP und der tägliche Kampf um Leben und Tod sind die täglichen Herausforderungen, mit der die Ärzte zu kämpfen haben. Ich bin die ersten Kapitel des Buches ein wenig zaghaft angegangen, da ich ich Angst vor zu detaillierten Beschreibungen hatte und insgesamt unsicher war, worauf ich mich mit dem Lesen dieses Buches einlassen werde. Doch die kurzen Kapitel laden dazu ein, das Buch “dosiert” zu lesen, sodass ...

    Mehr
  • Rezension zu "Wir Halbgötter" von Gabriel Weston

    Wir Halbgötter
    Leseglueck

    Leseglueck

    15. October 2012 um 15:13 Rezension zu "Wir Halbgötter" von Gabriel Weston

    Erster Satz: Gleich werde ich ohnmächtig. Cover: Ich finde das Cover zwar nicht sehr schön dafür passt es aber auf dem Punkt genau zum Inhalt. Auch die Farben sind dazu passend gewählt. Meinung: Dieses Buch habe ich überraschenderweise vom Rowohlt Verlag zugeschickt bekommen. Nachdem ich mit den Klappentext durchgelesen habe wurde das Buch erstmal weit nach hinten in mein Bücherregal gestellt. Irgendwann habe ich es aber dann doch einfach angefangen zu lesen und ich muss ehrlich zugeben dass es viel besser war als ich erwartet ...

    Mehr
  • Rezension zu "Wir Halbgötter" von Gabriel Weston

    Wir Halbgötter
    Tru1307

    Tru1307

    21. August 2012 um 09:10 Rezension zu "Wir Halbgötter" von Gabriel Weston

    Wir Halbgötter Bekenntnisse einer Chirurgin hatte ich vor einigen Wochen unangekündigt im Briefkasten und nachdem ich mir den Titel und den Klappentext angeschaut habe, war es für mich eigentlich eher uninteressant. Was ist auch schon spannendes an einem Bericht darüber, wie Chirurgen arbeiten? Nach der Lektüre kann ich genau diese Frage gut beantworten, denn zu meiner Überraschung war die Geschichte tatsächlich sehr angenehm und auch spannend. Die Autorin Gabriel Weston hat ursprünglich Literatur studiert und das merkt man der ...

    Mehr
  • Rezension zu "Wir Halbgötter" von Gabriel Weston

    Wir Halbgötter
    verena83

    verena83

    15. July 2012 um 21:55 Rezension zu "Wir Halbgötter" von Gabriel Weston

    In “Wir Halbgötter” erzählt Gabriel Weston Anekdoten aus ihren ersten Jahren als Chirurgin… sie führt die Leser dabei nicht nur in die unbekannte Welt des Operationssaales ein, sondern beschreibt auch, wie es ist, einen Menschen aufzuschneiden und für dessen Leben oder Sterben verantwortlich zu sein… Eigentlich hat sich einiges in mir dagegen gesträubt dieses Buch zu beginnen, denn eigentlich mag ich es nicht so besonders gerne über Krankheiten (Krebs etc.) und den Tod zu lesen. Schlussendlich konnte ich mich aber doch noch dazu ...

    Mehr
  • Rezension zu "Wir Halbgötter" von Gabriel Weston

    Wir Halbgötter
    Klusi

    Klusi

    03. July 2012 um 21:33 Rezension zu "Wir Halbgötter" von Gabriel Weston

    Gabriel Weston schreibt über ihre eigenen Erfahrungen als Chirurgin. Das Buch ist kein Roman, nicht chronologisch aufgebaut, sondern es ist in verschiedene Themen eingeteilt. Wie sie selbst im Vorwort erklärt, sind ihre Figuren fiktiv, aber alles, was sie erzählt, enthält auch ein Körnchen Wahrheit. Sie beschreibt es so, dass ihre Schilderung eine Mischung aus Dingen ist, die wirklich geschehen sind und Dingen, die hätten geschehen können. Die Autorin lässt die Leser hinter die Kulissen der Kliniken schauen, sie gewährt Einblick ...

    Mehr
  • Rezension zu "Wir Halbgötter" von Gabriel Weston

    Wir Halbgötter
    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    30. June 2012 um 15:24 Rezension zu "Wir Halbgötter" von Gabriel Weston

    Inhalt: Im OP geht es um Leben und Tod – und alles andere, was zum Menschsein gehört: Wie ist es, als Chirurgin für das Leben eines anderen Menschen verantwortlich zu sein? Wie fühlt es sich an, einen Körper aufzuschneiden? Wie sagt man einem gutaussehenden jungen Mann, dass er nur noch ein paar Tage zu leben hat? Gabriel Weston erzähl aus ihrem Studium und ihren ersten Jahren im Beruf von Personen und Fällen, die es so gegeben haben könnte oder auch nicht. Meinung: In wirklich sehr spannender Form wird hier vom Alltag in der ...

    Mehr