Gabriela Galvani

(17)

Lovelybooks Bewertung

  • 38 Bibliotheken
  • 3 Follower
  • 0 Leser
  • 8 Rezensionen
(7)
(7)
(2)
(1)
(0)

Bekannteste Bücher

Die Hüterin des Evangeliums: Roman

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Hüterin des Evangeliums

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Seidenhändlerin

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Die Geschichte von zwei ungleichen Schwestern ...

    Die Seidenhändlerin
    Bellis-Perennis

    Bellis-Perennis

    03. March 2015 um 16:07 Rezension zu "Die Seidenhändlerin" von Gabriela Galvani

    spielt in der Zeit als Napoleon ganz Europa überrannte. Es beginnt damit, dass Emilia, die 1797 als Gouverante in Wien arbeitet ihre Anstellung verliert und in das heimatliche Como zu ihrer erfolgreichen Zwillingsschwester Serena zurückkehren muss. Bereits in der Nacht nach unwillkommenen Ankunft Emilias, stirbt Serena unter recht fragwürdigen Umständen. Allerdings wird die Leiche für die Wienerin gehalten. Emilia muss wohl oder übel die Rolle von Serena spielen. Langsam findet sie sich in ihr Schicksal. Dann tauchen die Schatten ...

    Mehr
  • Das Bild der Erinnerung

    romanschreiberin

    romanschreiberin

    16. September 2013 um 09:14

    Falls ihr ein wenig über die Hintergründe meines aktuellen Romans "Das Bild der Erinnerung" erfahren möchtet, schaut doch mal in die Mediathek des RBB. Gestern lief in der Abendschau ein Bericht über das Buch. http://www.rbb-online.de/abendschau/archiv/20130915_1930/krieg.html#top

  • Frage zu "Die Hüterin des Evangeliums" von Gabriela Galvani

    Die Hüterin des Evangeliums
    cowgirl21

    cowgirl21

    13. November 2010 um 16:15 zu Buchtitel "Die Hüterin des Evangeliums" von Gabriela Galvani

    Die 'Hüterin des Evangeliums 'von G. Galvani ist mein absoluter Lieblingsmittelalterroman. Ich kann ihn nur weitermepfehlen. Welcher ist eurer und warum?

  • Frage zu "Die Hüterin des Evangeliums" von Gabriela Galvani

    Die Hüterin des Evangeliums
    Elisa

    Elisa

    12. November 2010 um 09:27 zu Buchtitel "Die Hüterin des Evangeliums" von Gabriela Galvani

    Wer hat schon 'die Hüterin des Evangeliums' gelesen und mir sagen, ob man auch hier (wie bei Dan Brown z.B. auf dei Spuren des alten Augsburg gehen kann oder ob das meiste fiktive Schauplätze sind? Ich bin Ausgburgerin und würde gerne mehr über meine Stadt erfahren

    • 3
  • Rezension zu "Die Hüterin des Evangeliums" von Gabriela Galvani

    Die Hüterin des Evangeliums
    Herzgedanke

    Herzgedanke

    26. June 2010 um 17:25 Rezension zu "Die Hüterin des Evangeliums" von Gabriela Galvani

    Augsburg 1555 Hierher entführt uns die Autorin Gabriela Galvani in ihrem historischen Roman "Die Hüterin des Evangeliums" Hauptfigur ist Christiane Meitinger, deren drei engste Verbündete in kürzester Zeit zu Tode kommen. Sie verliert nicht nur ihren Mentor Sebastian Rehm, sondern auch ihre Cousine Martha und ihren Ehemann Severin Meitinger. Doch der hinterlässt ihr ein ganz besonderes Erbe und fortan schwebt Christiane in großer Gefahr. Es stellt sich heraus, dass ihr Ehemann wegen geheimer Schriften erschlagen wurde und ...

    Mehr
  • Rezension zu "Die Hüterin des Evangeliums" von Gabriela Galvani

    Die Hüterin des Evangeliums
    elschummi

    elschummi

    24. June 2010 um 17:48 Rezension zu "Die Hüterin des Evangeliums" von Gabriela Galvani

    Nicht unbedingt ein großer Fan von historischen Romanen muss ich hier sagen, dass der Inhalt des Prologes mich schon richtig fasziniert hat, wobei mir das Cover schon sehr gefallen hat. Der Geschichte passend angedacht. Ein Bettelmönch, der seinem Glauben und 12 Jahre seines Lebens in einem Kloster abspricht, um heimlich von einem Novizen bis zum Tor gebracht wird, nachdem er gezwungen war, seinem Frater gegenüber – revoco (ich widerrufe) – zuzurufen. Revoco, das soll noch zu einer Bedeutung werden, genauso wie sein neuer Name. ...

    Mehr
  • Rezension zu "Die Hüterin des Evangeliums" von Gabriela Galvani

    Die Hüterin des Evangeliums
    Tanzmaus

    Tanzmaus

    20. June 2010 um 21:05 Rezension zu "Die Hüterin des Evangeliums" von Gabriela Galvani

    In ihrem zweiten Buch erzählt Gabriela Galvani die Geschichte von Christiane. Als junge Ehefrau des älteren Druckers Severin Meitinger führt Christiane ein ruhiges, angenehmes und sorgenfreies Leben. Lediglich der Schwäher bereitet ihr ab und an Probleme. Als dann aber der Mann ihrer Cousine, Sebastian, stirbt, gerät ihr Leben aus den Fugen. Nach und nach spitzen sich die Ereignisse zu und immer wieder tauchen Fragmente von Martin Luther auf. Das Buch ist spannend und flüssig geschrieben. Die Ereignisse ziehen sich wie ein roter ...

    Mehr
  • Rezension zu "Die Hüterin des Evangeliums" von Gabriela Galvani

    Die Hüterin des Evangeliums
    Klusi

    Klusi

    20. June 2010 um 20:45 Rezension zu "Die Hüterin des Evangeliums" von Gabriela Galvani

    Christiane Meitingers Welt gerät aus den Fugen, als plötzlich der Mann ihrer Cousine, der Autor Sebastian Rehm, stirbt. Wenig später wird sie dann noch mit dem Tod ihres eigenen Mannes konfrontiert. Besonders tragisch ist, als sich herausstellt, dass beide Männer ermordet wurden. Bald muss sie außerdem feststellen, dass die Druckerei ihres verstorbenen Gatten am Rande des Ruins steht. Mit viel Mut und Verstand macht sich die junge Frau auf die Suche nach den Gründen für die Verbrechen und nach dem Mörder. Ihre Nachforschungen ...

    Mehr
  • Rezension zu "Die Hüterin des Evangeliums" von Gabriela Galvani

    Die Hüterin des Evangeliums
    Nina2401

    Nina2401

    20. June 2010 um 20:33 Rezension zu "Die Hüterin des Evangeliums" von Gabriela Galvani

    Mit diesem wunderbar atmosphärischen Roman entführt uns Gabriela Galvani nach Augsburg im Jahr 1555, es ist die Zeit der Teufelsaustreibungen, aber auch der Religionsfrieden soll beschlossen werden. Vor dieser Kulisse wird die überaus spannende Geschichte der jungen Christiane Meitinger erzählt. Sie verliert kurz hintereinander ihren besten Freund und Mentor und dann ihren Ehemann. Beide wurden ermordet und ehe sie sich versieht, wird die gescheite junge Witwe in die Ermittlungen um diese mysteriösen Mordfälle hineingezogen. Es ...

    Mehr
  • Rezension zu "Die Hüterin des Evangeliums" von Gabriela Galvani

    Die Hüterin des Evangeliums
    Catherine Oertel

    Catherine Oertel

    20. June 2010 um 00:12 Rezension zu "Die Hüterin des Evangeliums" von Gabriela Galvani

    Gabriela Galvani – Die Hüterin des Evangeliums Klapptext: Augsburg 1555. Als Christianes Mann, der Verleger Sebastian, ermordet wird, beschließt sie, die Druckereigeschäfte weiterzuführen. Zufällig entdeckt sie, dass er mehr als die üblichen Drucksachen herstellte. Man munkelt von Verschwörung und einem Luther-Manuskript, das den Religionsfrieden brechen würde. Musste Sebastian deshalb sterben? Christiane beginnt nachzuforschen, gerät in Lebensgefahr und findet schließlich die Liebe ihres Lebens. Meine Rezension: Den Leser ...

    Mehr
  • weitere