Gabriela Nedoma

(10)

Lovelybooks Bewertung

  • 13 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 7 Rezensionen
(9)
(1)
(0)
(0)
(0)

Bekannteste Bücher

Vergessene Heiltinkturen

Bei diesen Partnern bestellen:

Oxymel

Bei diesen Partnern bestellen:

Naturwaschmittel Rosskastanie

Bei diesen Partnern bestellen:

Biokosmetik

Bei diesen Partnern bestellen:

Knospen

Bei diesen Partnern bestellen:

Vegane Kosmetik

Bei diesen Partnern bestellen:

Grüne Kosmetik

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • bin total begeistert

    Das große kleine Buch: Naturseifen aus Wald und Wiese
    Flatter

    Flatter

    26. June 2017 um 22:23 Rezension zu "Das große kleine Buch: Naturseifen aus Wald und Wiese" von Gabriela Nedoma

    Zum Inhalt: Klappentext Ob Seifengugelhupf mit Honig und Scharfgarbe, Kräuterkugeln oder frisches Haarshampoo mit Tannenwipfeln: Selbst gemachte Naturseifen aus Wald und Wiese sind sanft zur Haut und schonen unsere Umwelt! Die Hautpflegeexpertin Gabriela Nedoma zeigt Ihnen, wie Sie naturbelassene Seifen, Shampoos und Duschgels ganz ohne chemische Natronlauge einfach und schnell selbst herstellen können. Meine Meinung: Diese kleine GROSSE Büchlein beeinhaltet Naturseifen aus Wald und Wiese, Naturbelassene Seifen, Shampoos, ...

    Mehr
  • enthält gute Erklärungen und vielfältige Zubereitungen

    Das große kleine Buch: Heiltinkturen aus Wald und Wiese
    katze102

    katze102

    29. April 2017 um 19:36 Rezension zu "Das große kleine Buch: Heiltinkturen aus Wald und Wiese" von Gabriela Nedoma

    Die Naturpädagogin Gabriela Nedoma vermittelt in diesem Buch aus der Reihe „das grosse kleine Buch“ zunächst Grundlagenwissen zur Herstellung von Tinkturen, unterscheidet zwischen Alkohol-, Sauerhonig- und Solezubereitung und gibt Tipps zum Sammeln der benötigten Heilkräuter. Zu vielen verschiedenen Anwendungsbereichen folgen nun gut erklärte und leicht nachzuarbeitende Anleitungen, jeweils mit einem Foto der Tinktur, wobei nicht nur die Herstellung, sondern auch die Wirkung, Anwendung sowie die Haltbarkeitsdauer angegeben ...

    Mehr
  • Für alles ist ein Kraut gewachsen

    Das große kleine Buch: Heiltinkturen aus Wald und Wiese
    Sikal

    Sikal

    22. April 2017 um 08:47 Rezension zu "Das große kleine Buch: Heiltinkturen aus Wald und Wiese" von Gabriela Nedoma

    Die Autorin Gabriela Nedoma ist Naturpädagogin, ihr Fokus liegt auf Naturbildung, Hautökologie und historischer Naturheilkunde, engagiert sich für ökologische Lebensweisen und Initiativen für Hautgesundheit Immer größer wird das Interesse natürliche Heilverfahren zu erkunden, die Apotheke der Natur für den Alltag zu nutzen, sanfte Möglichkeiten anzuwenden, um Krankheiten zu vertreiben. In dem Büchlein von Gabriela Nedoma findet man eine Auswahl an unterschiedlichsten Rezepturen für Tinkturen verschiedenster Bereiche, wie z.B. ...

    Mehr
  • Heiltinkturen selbst gemacht

    Das große kleine Buch: Heiltinkturen aus Wald und Wiese
    Flatter

    Flatter

    18. April 2017 um 19:05 Rezension zu "Das große kleine Buch: Heiltinkturen aus Wald und Wiese" von Gabriela Nedoma

    Über die Autorin: Gabriela Nedoma ist Naturpädagogin und befasst sich mit Wildpflanzen, trankulturellem Pflanzenwissen und historischer Naturheilkunde. Zum Inhalt: Klappentext In den letzten Jahren stieg wieder das Interesse an naturheilkundlichen Verfahren, so auch an der Herstellung und Anwendung von Heiltinkturen. Neben Salben und Tees gehören die mittlerweile zur Ausstattung jeder Naturapotheke. Tinkturen sind einfach herzustellen, sicher in der Anwendung und mehrere Jahre haltbar. Gabriela Nedoma erläutert praxisorientiert ...

    Mehr
  • Natur pur!

    Das große kleine Buch: Naturwaschmittel aus Wald und Wiese
    Sikal

    Sikal

    19. November 2016 um 08:18 Rezension zu "Das große kleine Buch: Naturwaschmittel aus Wald und Wiese" von Gabriela Nedoma

    Immer mehr Menschen leiden an Allergien, Hautprobleme treten häufig auf, ganz zu schweigen von Langzeitfolgen für Umwelt und Natur durch die Herstellung chemischer Waschsubstanzen. Vor Jahren hat man bereits von der indischen Waschnuss als Alternative gehört und diese war dann auch gleich „der Renner“ und wurde als umweltschonendes, grünes Waschen bezeichnet. Umweltfreundlich kann ich diese Nuss aber nur bezeichnen, wenn ich sie direkt dort vor Ort verwende und nicht tausende Kilometer quer über den Globus karre. Ist zwar toll, ...

    Mehr
  • ein kleines Buch, das es in sich hat

    Das große kleine Buch: Naturwaschmittel aus Wald und Wiese
    katze102

    katze102

    07. October 2016 um 11:36 Rezension zu "Das große kleine Buch: Naturwaschmittel aus Wald und Wiese" von Gabriela Nedoma

    In diesem kleinen Buch erfährt man Wissenswertes über einheimische Alternativen zur indischen Waschnuss, deren Beliebtheit anscheinend dazu geführt hat, dass sie weltweit verkauft werden und die Bevölkerung in Indien immer mehr zu chemischen Waschmitteln greifen muß.Dieser Mißstand ist gar nicht nötig, denn auch bei uns gibt es heimische Pflanzen, die der Waschkraft der indischen Waschnuss in nichts nachstehen, einfach gesammelt und nach Gebrauch problemlos kompostiert werden können. Besonders umweltschonend, hyperallergen, ...

    Mehr
  • Äußerst ansprechende Rezepte, die man von vorne bis hinten durchprobieren muss

    Vegane Kosmetik
    katze102

    katze102

    07. September 2016 um 11:53 Rezension zu "Vegane Kosmetik" von Gabriela Nedoma

    Gabriela Nedoma und Siegrid Hirsch haben in ihrem Buch „Vegane Kosmetik“ auf 159 Seiten eine Einleitung mit Informationen zu Gerätschaften und Inhaltsstoffen und danach Rezepte zu natürlicher, veganer Kosmetik zusammengetragen, unterteilt in zehn Kapitel, denen jeweils eine Einführung mit Überlegungen zum jeweiligen Teilgebiet vorangestellt wurde:No- Emus:Rezepte ohne Emulgatoren, deren Bestandteile vor Benutzung durcheinandergeschüttelt werden, vielfältig einsetzbar, z.B. Hautelexir, Lotion, Haarspitzenkur, Gesichtswasser- ...

    Mehr