VERA

Cover des Buches VERA (ISBN:9783000328589)
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

Lemala
vor 3 Jahren

Wie Habgier, Neid und Missgunst Menschen zerstören

Alle 1 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "VERA"

Es ist soweit. Nach dem Bestseller der Alzheimer Literatur „Sind Sie meine Tochter?“ (Rowohlt) hat die Autorin Gabriela Zander-Schneider nun gemeinsam mit ihrem Mann Wolfgang J. Schneider einen neuen Roman geschrieben. VERA–Protokoll einer Vernichtung- schildert eine wahre erschütternde Familientragödie.

Neid, Mißgunst und Habgier treiben in diesem spannenden Roman ein verbrecherisches Trio zur Inszenierung eines grausamen Spiels. Ihr Ziel ist es einer reichen, prominenten Unternehmerfamilie das Millionenvermögen zu nehmen und den Namen auszulöschen.
Dabei schrecken sie auch nicht davor zurück durch Manipulation von Alzheimer-Medikamenten eine Frau zum willenlosen Werkzeug zu machen.

Diese Geschichte basiert auf einer wahren Begebenheit. Bei der Recherche mussten die Autoren feststellen, dass das im Buch beschriebene Vorgehen tatsächlich kein Einzelfall ist, jedoch der Öffentlichkeit weitestgehend verborgen bleibt.

Achten Sie einmal darauf, ob sich ähnliche Ereignisse auch in Ihrer Umgebung zutragen - Sie werden sich wundern.

Gabriela Zander-Schneider
Wolfgang J. Schneider

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783000328589
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:226 Seiten
Verlag:Zander-Schneider, Gabriela
Erscheinungsdatum:29.11.2010

Rezensionen und Bewertungen

Neu
5 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne1
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Krimis und Thriller

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks