Gabriele Ketterl

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 18 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 7 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Die Abenteuer gehen weiter.

    Entscheidung für die Ewigkeit - Tyne 2

    angel1843

    10. July 2016 um 15:53 Rezension zu "Entscheidung für die Ewigkeit - Tyne 2" von Gabriele Ketterl

    Kaum ist Su zurück im 21. Jh., da muss sie unerwartet feststellen, das ausgerechnet der jüngste der drei Brüder ihr gefolgt ist. Su sieht keine andere Möglichkeit als ihren Prof. in alles einzuweihen und Andrew schnellstmöglich mit dem Jahr 2013 vertraut zu machen. Jedoch sind ihre Sorgen unbegründet. Andrew schafft es in kürzester Zeit sich anzupassen und hilft Marius sogar bei den lange vor sich hin brütenden Übersetzungen zu helfen. Was jedoch alle nicht ahnen ist, das Andrew schnellstmöglich zurückkehren muss; denn wenn er es ...

    Mehr
    • 3
  • Ich bin begeistert!

    Entscheidung für die Ewigkeit - Tyne 2

    LisaLocker

    Rezension zu "Entscheidung für die Ewigkeit - Tyne 2" von Gabriele Ketterl

    Su ist wieder in ihrer eigenen Zeit angekommen.  Sie ist jedoch nicht allein zurück gekehrt: Andrew ist ihr gefolgt.Ein Vampir aus dem 18. Jhd. in unserer Zeit, das klingt schon mal sehr amüsant. Und das wird es auch.Zudem stellt sich irgendwann heraus, dass es zwingend notwendig ist wieder in die Vergangenheit zu reisen um Daniel und Steward vor dem sicheren Tod zu bewahren.Doch bevor es soweit ist erlebt Andrew zusammen mit Su und ihrer besten Freundin sowie ihrem Dozenten Marius (meinem Liebling in den Büchern) das Berlin der ...

    Mehr
    • 2

    gabriele_ketterl

    21. April 2016 um 20:38
  • Leserunde zu "Entscheidung für die Ewigkeit - Tyne 2" von Gabriele Ketterl

    Entscheidung für die Ewigkeit - Tyne 2

    bookshouse Verlag

    zu Buchtitel "Entscheidung für die Ewigkeit - Tyne 2" von Gabriele Ketterl

    Möchtet ihr einen aufregenden Kampf um die Liebe, das Leben und die Ewigkeit erleben? Dann lest mit und erfahrt, was Schottland und Berlin vampirisches gemeinsam haben. Bewerbt euch jetzt für ein Buch, das noch gar nicht erschienen ist, und seid die Ersten, die den fulminanten Abschluss der Tyne-Dilogie ergründen. Wir laden euch herzlich zur Leserunde "Entscheidung für die Ewigkeit - Tyne 2" von Gabriele Ketterl ein! Lucius, Schöpfer der MacFarlanes und Abgesandter Avalons, hat ein Machtwort gesprochen. Susan muss zurück in ...

    Mehr
    • 135
  • Kaufen - Lesen - Begeistert sein!

    Entscheidung für die Ewigkeit - Tyne 2

    T2-Kyra

    03. April 2016 um 23:00 Rezension zu "Entscheidung für die Ewigkeit - Tyne 2" von Gabriele Ketterl

    Schon bei Tyne 1 war ich der Meinung, daß es das beste sei, was die Autorin geschrieben hatte. Dieses Urteil kann ich nicht aufrecht erhalten, denn mit Tyne 2 hat sie sich nochmal gesteigert! Die Erzählweise verfeinerte sich erneut und das ist schon aussergewöhnlich.  Die Geschichte knüpft nahtlos an Tyne 1 an und um wieder "reinzukommen" hab ich Tyne 1 einfach nochmal gelesen und dann gleich mit Tyne 2 weitergemacht. Wie fühlt sich jemand, der vom Jahr 1766 ins Jahr 2013 katapultiert wird? All die technischen Errungenschaften, ...

    Mehr
  • Der absolute Pageturner! Besser geht kaum!

    Entscheidung für die Ewigkeit - Tyne 2

    Gosulino

    Rezension zu "Entscheidung für die Ewigkeit - Tyne 2" von Gabriele Ketterl

    Schottland 2013. Su ist grade zurückgekommen aus dem Jahr 1766. Kaum in ihrer Pension angelangt, purzelt Andrew MacFarlane in ihre Arme. Auch wenn die Freude überwiegt, stehen die beiden vor einigen Problemen. Denn wie wird sich ein Vampir aus 1766 in der modernen Zukunft zurechtfinden? Alleine können die beiden das kaum schaffen. Aber Su hat nicht mit ihren Freunden gerechnet. Mit deren Hilfe lebt sich Andrew ruck zuck ein und sorgt für einige Schmunzler. Allerdings kommt Marius in alten Schriften einem Problem auf die Spur, ...

    Mehr
    • 2

    gabriele_ketterl

    13. March 2016 um 17:00
  • Zeitreise frisch, spannend, anders!

    Entscheidung für die Ewigkeit - Tyne 2

    Nimbooda

    Rezension zu "Entscheidung für die Ewigkeit - Tyne 2" von Gabriele Ketterl

    Die Fortsetzung von Tyne - Liebe ohne Morgen ist einfach nur genial. Oft sind bei vielen Romanen über mehrere Bände, die besten Handlungsideen schon im ersten Band aufgebraucht und meist kann man sich Fortsetzungen getrost sparen. Nicht so bei Tyne. Wie auch bei der Trilogie „Venetian Vampires“, scheint sich die Autorin im ersten Band immer erst „warm zu laufen“ bevor sie dann in den Fortsetzungen erst recht ein Feuerwerk an Ideen, Überraschungen, Spannung und Handlungstwists abbrennt. Auch hier bin ich von der ersten bis zur ...

    Mehr
    • 2
  • Absoluter Suchtfaktor!!! Da bleibt kein Auge trocken - man muss es einfach lieben!

    Entscheidung für die Ewigkeit - Tyne 2

    Susanna13

    Rezension zu "Entscheidung für die Ewigkeit - Tyne 2" von Gabriele Ketterl

    Endlich ist es soweit, die langersehnte Fortsetzung von Tyne 1-Liebe ohne Morgen ist da. Su ist gerade wieder in ihrer Zeit, dem Jahr 2013, gelandet geht es auch gleich mit Spannung weiter. Andrew Mc Farlane ist mit ihr durch das Zeittor gepurzelt.  So groß die Wiedersehensfreude auch ist, zeigen sich gleich einige Probleme. Die Autorin schafft es mit Ihrem lebendigen Schreibstil und Ihrem Geschick zum Szenenwechsel im richtigen Moment, dass der Leser das Buch nicht mehr aus der Hand legen kann. Die kleinen und größeren Probleme ...

    Mehr
    • 2

    gabriele_ketterl

    06. March 2016 um 21:13
  • Ein tolles Buch mit höchstem Suchtfaktor!

    Entscheidung für die Ewigkeit - Tyne 2

    DarkReader

    23. February 2016 um 00:22 Rezension zu "Entscheidung für die Ewigkeit - Tyne 2" von Gabriele Ketterl

    Zunächst möchte ich ein paar Worte zum gelungenen Cover verlieren, welches mir ausnehmend gut gefällt. Das war auch beim Cover des 1.Teiles so, hier stimmt alles, sowohl die Farbauswahl als auch der Bezug der Bilder zu Titel und Inhalt. Das ist leider nicht bei allen Büchern so. Doch nun zum Inhalt und der hat es wirklich in sich. Das Buch knüpft nahtlos an den 1.Teil an und ich war gleich wieder voll in der Geschichte drin. Dank Frau Ketterls wunderbaren Schreibstil setzte bei mir sofort mein geliebtes Kopfkino ein und ließ ...

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks