Gabriele Büch Alles Leben ist Traum

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Alles Leben ist Traum“ von Gabriele Büch

Dem überlieferten Bild Adele Schopenhauers (1797-1849) als glücklose Schwester ihres Philosophen-Bruders und ältliche verbitterte Jungfer setzt Gabriele Büch das überzeugende Porträt einer Frau mit speziellen Fähigkeiten und eigenen Bestrebungen entgegen. Begabt zur Freundschaft auch mit schwierigen Menschen wie Ottilie von Goethe, blieb ihre Hoffnung auf Liebe und Ehe unerfüllt. Als unverheiratete Frau begegnet sie allen Vorurteilen mit dem Entschluß, durch Schreiben und Publizieren ihren Lebensunterhalt zu sichern.§

Stöbern in Biografie

Dichterhäuser

Ein großartiges Geschenk an alle, die Literatur & ihre Dichter lieben/besser kennenlernen wollen. Diese Fotos! Ein wahres Fest fürs Auge!

Wedma

Penguin Bloom

Inspiriert einfach...

WriteReadPassion

Und was machst Du so?

Eine interessante Lektüre, die dazu führt, die eigene Biografie und Berufswahl zu hinterfragen.

seschat

Gegen alle Regeln

Sehr persönlicher Bericht, der nahe geht.

miss_mesmerized

Von Beruf Schriftsteller

Ein sehr lesenswerter Einblick in das Leben des berühmten Schriftstellers Haruki Murakami - nicht nur für Bibliophile!

DieBuchkolumnistin

Nachtlichter

Welch kraftvoller, einzigartiger Roman über Schattenseiten und den Kampf zurück ans Licht, über die heilende Wildheit der rauen See ...

DieBuchkolumnistin

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen