Gabriele Beyerlein Der Schatz von Atlantis. (Gekürzte Fassung)

(6)

Lovelybooks Bewertung

  • 7 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(2)
(0)
(1)
(2)

Inhaltsangabe zu „Der Schatz von Atlantis. (Gekürzte Fassung)“ von Gabriele Beyerlein

Gabriele Beyerlein von einer völlig neuen Seite! Über ein Computerspiel gerät Kai nach Atlantis. Eine abenteuerliche Reise in eine versunkene Welt. Ab 10. Kai ist allein zu Hause. Die Gelegenheit, auf dem Computer seines großen Bruders zu spielen! "Der Schatz von Atlantis" hört sich gut an ... Doch ehe Kai merkt, was passiert, steht er mitten auf dem Marktplatz von Atlantis, in einer fremden Welt voller Geheimnisse. Und von dort kommt er nicht eher weg, bis er "seine Aufgabe" erfüllt hat. Worum es sich dabei handelt, muss er allerdings selbst herausfinden ... Autorenporträt: Gabriele Beyerlein wurde 1949 in der Oberpfalz geboren und wuchs in Franken auf. Sie studierte Psychologie in Erlangen und Wien, promovierte an der Universität Erlangen-Nürnberg und arbeitete in der sozialwissenschaftlichen Forschung. Sie lebt mit ihrem Mann in Darmstadt und hat zwei inzwischen erwachsene Kinder. Aus ihrem Hobby Archäologie wurde nach und nach ihr zweiter Beruf. Seit 1987 ist sie freie Schriftstellerin. Bekannt wurde sie durch ihre historischen Abenteuerromane für Kinder und Jugendliche. Mit "Die Göttin im Stein" (Weitbrecht) legte sie 1999 ihren ersten Roman für Erwachsene vor. Auch mit "Der Schatz von Atlantis" beschreitet sie neue Wege: Es ist ihr erstes phantastisches Kinderbuch. Leseprobe: Ich rufe das Spiel auf. Es kommt eine schöne Musik und ich sehe aus der Höhe eine Insel in einer Meeresbucht, die Insel kommt immer näher und man sieht, dass sie einen Hügel hat, der von einer glänzenden Mauer und drei kreisrunden Wasserkanälen umgeben ist, ein Palast steht mitten auf dem Hügel, und ein breiter Kanal führt von dem Hügel weg. (Quelle:'Fester Einband')

Ein absolut tolles Kinderbuch! Nicht zu lang und ein deutlicher roter Faden. Kinder können sich gut mit dem Protagonisten identifizieren.

— Ein LovelyBooks-Nutzer
Ein LovelyBooks-Nutzer

Stöbern in Sachbuch

Das große k. u. k. Mehlspeisenbuch

Das Zauner ist eine Institution in Bad Ischl, hier gibt es die Rezepte der Leckereien, die man dort findet.

Sikal

Wut ist ein Geschenk

Tolles Buch

Pat82

Gehen, um zu bleiben

Eines dieser Bücher, die etwas bedeuten; so viel, dass man bereits während des Lesens weiß, dass sie alles verändern. Dich selbst.Das Leben.

IvyBooknerd

Kleine Hände – großer Profit

Hinter vielen Grabsteinen verbergen sich traurige Geschichten - nein, ich meine nicht die der Begrabenen, sondern der Kinderarbeiter.

Ann-KathrinSpeckmann

Heimatlos ist nicht gleich hoffnungslos: Sehnsucht einer jungen Frau 1944/2014

Lesestoff für die junge Generation.

annegretwinterberg

Homo Deus

Hararis Buch polarisiert, regt zum Nachdenken an und lässt kaum jemanden kalt.

Bellis-Perennis

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen