Neuer Beitrag

Coppenrath_Verlag

vor 4 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Romantik, Humor und karibisches Flair – die perfekte Sommerlektüre!

Katja schmilzt nahezu dahin, als sie den gut aussehenden Tanzlehrer Brian zum ersten Mal trifft. Und zu ihrem großen Glück leitet er auch noch den „Dirty Dancing“-Workshop, an dem Katja während ihrer dreiwöchigen Karibik-Kreuzfahrt teilnimmt. Kann ein Urlaub noch genialer werden? Katja genießt die Zeit an Bord in vollen Zügen und verdient sich als Aushilfe im Restaurant sogar noch etwas dazu. Doch nach einem romantischen Strandausflug, inklusive erstem Kuss, geht Brian plötzlich auf Abstand. Katja ist völlig verstört: Steht Brian vielleicht doch mehr auf seine extrem selbstbewusste Tanzpartnerin Natou? Und was ist eigentlich mit ihrer Mutter und dem Kapitän des Kreuzfahrtschiffs los? Das Gefühlschaos ist perfekt!

Für Herz über Bord, das neue Jugendbuch von Gabriele Diechler, suchen wir 15 Testleser, die mit Katja und Brian eine aufregende Zeit auf der MSC Harmony verbringen möchten. Die Autorin ist natürlich mit an Bord und freut sich auf einen Austausch mit den Mitreisenden.

Um dich für die Leserunde zu bewerben, verrate uns bis zum 4. August 2013 dein Traumreiseziel.

Wer das Buch bereits hat und gern mitlesen möchte, ist herzlich eingeladen, sich der Runde anzuschließen!

Autor: Gabriele Diechler
Buch: Herz über Bord

romantic devil

vor 4 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Da würde ich so gerne mitlesen. Das Buch kling toll. Mein Traumreiseziel ist Schottland. Dieses Land fasziniert mich vor allem mit seiner Geschichte, aber auch mit der rauen Landschaft.

LieLu

vor 4 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Das Buch klingt total super :) Ich würde sehr sehr gern mitlesen und bewerbe mich hiermit um ein Printexemplar. http://immer-mit-buch.blogspot.de/

Beiträge danach
366 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Jasmin88

vor 4 Jahren

Teil 2: Auf See (S. 46-98)
Beitrag einblenden

In diesem Abschnitt lernt man die einzelnen Charaktere besser kennen und ich muss sagen, dass mir Katja von Seite zu Seite sympathischer wird. Sie ist so ein richtig nettes Mädel, mit dem ich in diesem Altern auch gern befreundet gewesen wäre.
Ansonsten hat es mich fasziniert, etwas über die Abläufe auf einem Kreuzfahrtschiff zu erfahren. Dieses Buch hat mir solch eine Reise richtig schmackhaft gemacht. Sehr gern würde ich irgendwann auch mal eine solche Reise antreten - und vielleicht quer durch Skandinavien reisen.... *träum*

Jasmin88

vor 4 Jahren

Teil 3: Grand Turks (S. 99-148)
Beitrag einblenden

Die Gefühle werden immer intensiver und die Emotionen kochen über...
Romantik liegt in der Luft und ich muss gestehen, dass mich dieser Abschnitt ein wenig melancholisch hat werden lassen... Denn auch ich hatte in diesem Alter mal eine Urlaubsliebe, an die ich beim Lesen des Öfteren denken musste... Ja, ja - lang, lang ist es her ;)

Jasmin88

vor 4 Jahren

Teil 4: La Romana (S. 149-201)
Beitrag einblenden

Nun wird es heiß ;)
Katja erlebt ihr erstes Mal und es liegen Intrigen in der Luft.
Diesen Teil fand ich am spannendsten, denn auch die Familiengeschichte, um die es schließlich auch geht, entwickelt sich in eine ziemlich heftige Richtung. Diesbezüglich habe ich richtig mit Katja mitgelitten... Sie erlebt eine sehr emotinale und intensive Zeit - in vielerei Hinsicht...

Jasmin88

vor 4 Jahren

Teil 5: Curaçao und Aruba (S. 202-Ende)
Beitrag einblenden

Ein tolles Ende, liebe Gabriele, und wie ich finde, für das Alter der Protagonisten auch sehr realistisch...
An einigen Stellen fand auch ich es ein wenig vorhersehbar, aber man muss ja auch bedenken, dass der Großteil von uns altersmäßig auch schon über der eigentlichen Zielgruppe liegt. Ich fand die Vorhersehbarkeit nicht weiter schlimm, hat der Geschichte keinen Abbruch getan.
Von mir - von ganzem Herzen - 5/5 Sternen <3

GabrieleDiechler

vor 4 Jahren

Fazit/Rezensionen
Beitrag einblenden
@Jasmin88

Hallo liebe Jasmin,

danke für deine ausführlichen und mit so guten Worten und Umschreibungen verfassten Eindrücke zu den einzelnen Abschnitten des Buches. Ich habe das Lesen deiner Mitteilungen genossen :-).
Danke auch, dass du mit deinem Papa reden möchtest. Der Name, der bei Amazon steht, ist sekundär, wichtig ist, dass die Rezension erscheint, weil viele potenzielle Käufer bei Amazon reinschauen, um zu sehen, wie das Buch bei anderen Lesern angekommen ist.
Wäre echt schade, wenn deine Rezi nicht dabei wäre!!
Also vielen lieben Dank noch einmal an dich, auch für den Drücker. Ich drücke dich von hier zurück, mit ganz viel Sonnenschein in meinen Armen. Hier ist es heute nämlich hochsommerlich.

Alles Liebe noch einmal von mir und hoffentlich bis bald. Ich bin mir sicher, wir hören wieder voneinander.

Von Herzen,

Deine Gabriele
P.S. Hoffentlich hast du ein neues, gutes Buch "in Arbeit".

Jasmin88

vor 4 Jahren

Fazit/Rezensionen
@GabrieleDiechler

Liebe Gabriele,
ich werde am Wochenende mit meinem Papa sprechen.
Am Montag hatte ich eine wichtige Modulabschlussprüfung in der Uni, die ich mit eine 1 bestanden habe :) Danach bin ich in meine Lieblingsbuchhandlung gerannt und habe mich belohnt ;) Mit nach Hause durfte "Nicht die Bohne" von Kristina Steffan, das schon eine ganze Weile auf meiner Wunschliste stand. Und es war ein fantastischer Kauf :) Dieses Buch macht einfach Spaß und war leider viel zu schnell vorbei - ich hätte noch ewig weiterlesen und weiterlachen können. Wenn du also mal Lust auf einen richtig tollen Frauenroman hast, dann kann ich dir den nur wärmstens empfehlen.
Aber auch hier bei Lovelybooks stehen noch einige Leserunden für mich auf dem Plan. Die "Arbeit", wie du so schön sagst, geht mir also nicht so schnell aus. Momentan lese ich "Das Verstummen der Krähe". Sabine Kornbichler ist ja sehr bekannt und es ist mein erstes Buch der Autorin, ich bin also gespannt. Es liest sich jedenfalls recht gut an...
Ich habe dir die Bücher unten mal eingefügt.
So meine Liebe, die Sommerferien sind bei uns in NRW vorbei und gleich gehe ich wieder mit meinem Freund in die Tanzschule. Auch wenn mein Tanzlehrer nicht so ein Sahneschnittchen wie Brian ist, macht uns dieses gemeinsame Hobby seit Jahren sehr viel Spaß :) Jedoch ist es hier heute extrem schwül und ich habe üble Kopfschmerzen, daher werde ich mich jetzt noch eine Stunde ausruhen. bevor es losgeht.
Ich würde mich freuen, wenn du mich über deine neuen Projekte auf dem Laufenden hältst. Entweder hier bei Lovelybooks, oder über meinen Blog (auf dem du ja auch meine Mail-Adresse findest). Vielleicht hast du ja auch eines Tages Lust und Zeit ein wenig auf meinem Blog über deine Bücher und deine Arbeit als Autorin zu berichten? Solche Beiträge finde ich immer sehr interessant und meine Blog-Leser bestimmt auch :)
Ich wünsche dir ein tolles Wochenende und grüße und drücke dich aus dem fernen, sehr heißen, Solingen,
deine Jasmin

Autoren: Kristina Steffan,... und 1 weiterer Autor
Bücher: Nicht die Bohne!,... und 1 weiteres Buch

GabrieleDiechler

vor 4 Jahren

Fazit/Rezensionen
Beitrag einblenden
@Jasmin88

Liebe Jasmin,

zuerste einmal wünsche ich dir, dass die Kopfschmerzen sich ganz schnell verabschieden. Tanzen und Kopfweh, das passt nicht gut zusammen. Also weg damit! Mir hilft immer Pfefferminzöl, das ich auf Stirn und Schläfen einreibe, bis es kalt wird. Vielleicht magst du es mal ausprobieren.
"Nicht die Bohne" kenne ich. Ich habe den Roman letztens gekauft und ihn einer Freundin geschenkt, und nach deinen positiven Kommentaren habe ich offenbar einen guten Riecher gehabt. Schließlich möchte man Freude bereiten, wenn man ein Buch verschenkt.
Was du über die geschaffte Prüfung - herzlichen Glückwunsch zur 1, wow!!! - und dein Leben schreibst, klingt nach richtig schönem, abgerundetem Dasein. Viel zu tun, viel Schönes vor, und immer eine Überraschung an der nächsten Ecke. Wenn es so weitergeht, kann ich dir nur gratulieren. Und es spricht alles dafür, Jasmin!
Mit großer Freude werde ich dich auf dem Laufenden halten. Dein Blog ist übrigens super. Ich mag Blogs und vor allem Menschen, die sie schreiben. Es ist interessant und hilfreich, wenn jemand sich mit der Materie Buch auseinandersetzt und anderen damit eine wichtige Stütze ist.
Jedenfalls passt das für mich gut mit deinem Beruf als angehende Lehrerin zusammen. Du wirst alles gut managen. Ganz sicher!

So, das war's für heute. Ich schreibe noch ein bisschen an meinem Roman weiter. Der Abgabetermin lautert :-) und den muss ich einhalten.

Viel Freude und ausgelassene Stimmung beim Tanzen. Dabei kann man wirklich alles vergessen.

Schlaf später gut, liebe Jasmin.

Es umarmt dich,

Deine Gabriele

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks