Gabriele Freytag Ein wilder Ort

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Ein wilder Ort“ von Gabriele Freytag

Mehr als ein Bericht – eine autobiografische Reise durch den Medizindschungel und das Auf und Ab der eigenen Gefühle angesichts der Diagnose Krebs. Die Autorin nimmt uns mit auf den verschlungenen, aber konsequenten Weg, den sie geht, um auf ungewöhnliche Weise von Gebärmutterhalskrebs geheilt zu werden: Wie sie nach vielen versuchten Annäherungen die Schulmedizin enttäuscht losließ und wunderbare Hilfe bei ihrer eigenen Disziplin fand, der kreativen Psychotherapie. Sie arbeitet mit Methoden, die den Körper in Schwingung und zum Sprechen bringen, sucht weit entfernte Länder, Dschungeldoktoren und Heilerinnen auf. Letztendlich ist, was die Therapeutin suchte, bereits da, und so kann sie endlich eine auf sie passende Krebsbehandlung erfinden. Die Zeit ist ihr nicht davongelaufen, und sie nicht der Herausforderung ihres Lebens. Zehn Jahre nach der Heilung beschreibt sie mit höchster Ehrlichkeit, Witz und Scharfsinn den Forschungs- und Erfahrungsprozess, der sie in eine ganz neue Dimension des Erlebens geführt hat.

Stöbern in Romane

Dann schlaf auch du

Ein Buch in dem man sich selbst wieder findet und der schlimmste Alptraum wird wahr

lesefix213

Der Sandmaler

Schön und mit einfachen Worten hat Mankell dieses frühe Werk verfaßt.

Hennie

Manchmal musst du einfach leben

Die Emotionen werden erstaunlich gut dargestellt

derbuecherwald-blog

Und jetzt auch noch Liebe

wunderschön

KRLeserin

Das Glück meines Bruders

Zwei Brüder über Familie, Glück, Lebenssinn und Liebe: eine Geschichte zum Nachdenken und Reflektieren.

Jessy1189

Ein Gentleman in Moskau

Ich habe ein Lieblingsbuch gefunden, das ich sicher immer wieder zur Hand nehmen werde

Bibliomarie

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen