Gabriele Frick-Baer , Udo Baer Wege finden aus der Einsamkeit

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(2)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Wege finden aus der Einsamkeit“ von Gabriele Frick-Baer

Man muss nicht allein sein, um sich einsam zu fühlen. Man kann zu zweit oder bei Freunden sein, mitten in einer Menschenmenge stehen und sich trotzdem einsam und innerlich leer fühlen. Es gibt viele Arten von Einsamkeit – und es gibt viele Wege hinaus.

Die Autoren beschreiben fünf unterschiedliche Facetten des Einsamkeitsgefühls und weisen auf mögliche Ursachen hin. Aus ihrer therapeutischen Arbeit heraus zeigen sie, was gegen Einsamkeit hilft und zurück in ein Leben führt, das einen authentischen Austausch mit anderen bietet.

»Erwarten Sie von uns keine einfachen Rezepte. Wege aus der Einsamkeit sind nicht einfach. Aber wir können Ihnen helfen, den Weg zu erkennen, der Sie in die Einsamkeit geführt hat – und den, der Sie wieder herausführt.« Udo Baer und Gabriele Frick-Baer

Stöbern in Sachbuch

9 1/2 perfekte Morde

Ein tiefer, manchmal erstaunlicher, manchmal bestürzender, Blick auf Mord, Totschlag und einen Reigen interessanter und verrückter Fälle.

Eurus

LYKKE

Wundervoll illustrierte Anleitung zum Glücklichsein und -machen. Tolles Geschenk!

ichundelaine

Das Sizilien-Kochbuch

Ich kann dieses Buch gern weiter empfehlen und lege es besonders Männern ans Herz.

MamiAusLiebe

Fuck Beauty!

Ich hab's in 2 Tagen verschlungen; dabei gelacht und gewettert, wie mit einer guten Freundin. Ich fühlte mich total bestätigt.

fantafee

Leben lernen - ein Leben lang

Philosophie als praktische Lebensbewältigung

Schnuck59

Lagom – Das Kochbuch

Dieses Buch zeigt, wie viel die schwedische Küche zu bieten hat.

wombatinchen

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Mein Eindruck

    Wege finden aus der Einsamkeit

    Ghostreader

    22. February 2014 um 10:24

    Der Band 10 aus der Bibliothek der Gefühle des Belz-Verlags beschreibt nur zu genau und anhand therapeutischer Erfahrungen, was Einsamkeit bedeutet und wie stark der Schmerz sich auf den einzelnen Menschen auswirkt. Jedes Jahr nehmen sich ca. 10.000 Menschen das Leben, warum? Die beiden Autoren nennen Einsamkeit ein Gefühl des Leidens, des Verlorenseins, und alle Verdrängungsmöglichkeiten wie Alkohol oder Drogen verschlimmern diesen Zustand nur noch. In "Wege aus der Einsamkeit" werden 5 Quellen der Einsamkeit genannt: Kontakteinsamkeit, Freundschaftseinsamkeit, Intimitätseinsamkeit, Herzenseinsamkeit und Bindungseinsamkeit. All diese verschiedenen Formen werden aufgrund zahlreicher Beispiele aus dem Berufsalltag der beiden Therapeuten behandelt und aufkommende Fragen angeschaut. Es gibt einen Ausweg, aber es ist kein leichter, so die Autoren. Mit Begegnungen auf therapeutischer Weise mit einsamen Menschen, die auch Unterstützung brauchen. Kein alltäglicher Ratgeber, mit Leitsätzen, wie das Leben und die Welt und die augenblickliche Situation positiv zu sehen. Es braucht Mut und die Risikobereitschaft auf neue Begegnungen.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks