Mein wundervoller Garten

von Gabriele Frydrych 
4,0 Sterne bei1 Bewertungen
Mein wundervoller Garten
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

Monika58097s avatar

Eine Art Gartentagebuch, erfrischend geschrieben.

Alle 1 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Mein wundervoller Garten"

Gartenarbeit? Kontemplation in der Natur? Nein danke, nichts für mich, sagte sich Gabriele Frydrych, als sie mit ihrem Mann das kleine Stadthaus in Berlin bezog. Der verwilderte Großstadtgarten mit Kiefernbestand und Sandboden interessierte sie nicht die Bohne. Aber dann wuchsen aus den Discount-Blumenzwiebeln tatsächlich Schneeglöckchen und Narzissen. Rotkehlchen und Meisen flogen auf den Frühstückstisch. Und spätestens, als eine Fuchsfamilie das Gelände eroberte, war es um Frau Frydrych geschehen. Seither lauert sie stundenlang im Gebüsch, um spielende Jungfüchse oder Zaunkönige zu fotografieren. Trägt sie ihr Geld lieber ins Gartencenter als in eine Boutique. Oder klettert auf Bäume, um Nistkästen anzubringen.
Und dann sind da noch der Ästhet, Frau Frydrychs kultivierter Nachbar mit eigenem Gärtner, das neugierige Nachbarskind Till und die Ökofreundin Sabine, die ihre Schnecken einzeln in den Wald bringt.
Humorvoll und mit bestechend genauer Beobachtungsgabe erzählt Gabriele Frydrych von Pflanzen, Tieren und dem Mikrokosmos ihrer Siedlung – für alle Gartenliebhaber und die, die es noch werden wollen.

Deutscher Gartenbuchpreis 2017

Kategorie »Bestes Buch zur Gartenprosa und Lyrik« (3. Platz)

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783832198466
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:220 Seiten
Verlag:DuMont Buchverlag
Erscheinungsdatum:16.02.2017

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne1
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    Monika58097s avatar
    Monika58097vor einem Jahr
    Kurzmeinung: Eine Art Gartentagebuch, erfrischend geschrieben.
    Eine Art Gartentagebuch, erfrischend geschrieben.

    Stundenlang im Garten knien, Unkraut zupfen, Blumen pflanzen? Das konnte Gabriele Frydrych sich gar nicht vorstellen, als sie mit ihrem Mann das kleine Haus mit Garten am Großstadtrand bezieht. Als dann jedoch die ersten Blumen ihre Köpfe aus der Erde der Sonne entgegen recken, ist es um sie geschehen. Sie befasst sich mit dem Thema Gärtnern. Ihr Garten scheint recht groß zu sein, denn im Buch geht es auch um Nisthilfen für unterschiedliche Vogelarten. Sie schreibt über Vögel, die regelmäßig zu ihr kommen, um gefüttert zu werden. Sie erzählt über Eichhörnchen, Füchse und neugierige Nachbarn.

    "Mein wundervoller Garten" - ein kurzweiliges Buch, eher schon ein Garten-Tagebuch, das den Leser durch das Gartenjahr der Autorin entführt. Jeder, der selbst einen Garten hat, kennt viele dieser Geschichten, hat sie selbst so oder ähnlich schon erlebt. Locker und erfrischend geschrieben. Für alle, die Spaß an der Natur und am Garten haben.

    Kommentieren0
    3
    Teilen

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks