Gabriele Frydrych Mein wundervoller Garten

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Mein wundervoller Garten“ von Gabriele Frydrych

Gartenarbeit? Kontemplation in der Natur? Nein danke, nichts für mich, sagte sich Gabriele Frydrych, als sie mit ihrem Mann das kleine Stadthaus in Berlin bezog. Der verwilderte Großstadtgarten mit Kiefernbestand und Sandboden interessierte sie nicht die Bohne. Aber dann wuchsen aus den Discount-Blumenzwiebeln tatsächlich Schneeglöckchen und Narzissen. Rotkehlchen und Meisen flogen auf den Frühstückstisch. Und spätestens, als eine Fuchsfamilie das Gelände eroberte, war es um Frau Frydrych geschehen. Seither lauert sie stundenlang im Gebüsch, um spielende Jungfüchse oder Zaunkönige zu fotografieren. Trägt sie ihr Geld lieber ins Gartencenter als in eine Boutique. Oder klettert auf Bäume, um Nistkästen anzubringen. Und dann sind da noch der Ästhet, Frau Frydrychs kultivierter Nachbar mit eigenem Gärtner, das neugierige Nachbarskind Till und die Ökofreundin Sabine, die ihre Schnecken einzeln in den Wald bringt. Humorvoll und mit bestechend genauer Beobachtungsgabe erzählt Gabriele Frydrych von Pflanzen, Tieren und dem Mikrokosmos ihrer Siedlung – für alle Gartenliebhaber und die, die es noch werden wollen. Deutscher Gartenbuchpreis 2017 Kategorie »Bestes Buch zur Gartenprosa und Lyrik« (3. Platz)

Eine Art Gartentagebuch, erfrischend geschrieben.

— Monika58097
Monika58097

Stöbern in Biografie

Von Beruf Schriftsteller

Ein sehr lesenswerter Einblick in das Leben des berühmten Schriftstellers Haruki Murakami - nicht nur für Bibliophile!

DieBuchkolumnistin

Nachtlichter

Welch kraftvoller, einzigartiger Roman über Schattenseiten und den Kampf zurück ans Licht, über die heilende Wildheit der rauen See ...

DieBuchkolumnistin

Gegen alle Regeln

Sehr berührende Lebensgeschichte einer Jüdin

omami

Das Ja-Experiment – Year of Yes

Ein inspirierendes und humorvoll geschriebenes Buch einer warmherzigen, authentischen Frau! Sehr empfehlenswert!

FrauTinaMueller

Believe Me

Nicht so gefühlvoll

EvyHeart

Hans Fallada

Peter Walther zeigt nicht nur den erfolgreichen Schriftsteller, sondern auch die Abgründe, in denen Fallada lebte.

Ein LovelyBooks-Nutzer

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Eine Art Gartentagebuch, erfrischend geschrieben.

    Mein wundervoller Garten
    Monika58097

    Monika58097

    04. June 2017 um 10:49

    Stundenlang im Garten knien, Unkraut zupfen, Blumen pflanzen? Das konnte Gabriele Frydrych sich gar nicht vorstellen, als sie mit ihrem Mann das kleine Haus mit Garten am Großstadtrand bezieht. Als dann jedoch die ersten Blumen ihre Köpfe aus der Erde der Sonne entgegen recken, ist es um sie geschehen. Sie befasst sich mit dem Thema Gärtnern. Ihr Garten scheint recht groß zu sein, denn im Buch geht es auch um Nisthilfen für unterschiedliche Vogelarten. Sie schreibt über Vögel, die regelmäßig zu ihr kommen, um gefüttert zu werden. Sie erzählt über Eichhörnchen, Füchse und neugierige Nachbarn. "Mein wundervoller Garten" - ein kurzweiliges Buch, eher schon ein Garten-Tagebuch, das den Leser durch das Gartenjahr der Autorin entführt. Jeder, der selbst einen Garten hat, kennt viele dieser Geschichten, hat sie selbst so oder ähnlich schon erlebt. Locker und erfrischend geschrieben. Für alle, die Spaß an der Natur und am Garten haben.

    Mehr