Gabriele Gugetzer Das Genießer-Handbuch Haltbarmachen

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Das Genießer-Handbuch Haltbarmachen“ von Gabriele Gugetzer

Alles drin: das umfassende Handbuch mit bewährtem Küchenwissen und pfiffigen Praxistipps – frisch und locker präsentiert. Die Basics: Einkauf, Lagerung, Vorratshaltung. Techniken: Einkochen, Dörren, Trocknen, Einsalzen, Einlegen – auch in Alkohol, Kandieren, Verzuckern etc. Rezepte zur jeweiligen Konservierungstechnik. Extra: die gesunde Resteküche – mit Rezepten.

Stöbern in Sachbuch

Homo Deus

Der Autor spannt einen Rahmen von der Vergangenheit bis in die Zukunft. Sein Menschenbild ist gewöhnungsbedürftig.

mabuerele

Hygge! Das neue Wohnglück

Ein inspirierendes Buch, mit vielen Tipps, Interviews, und noch mehr Bildern, die das skandinavische Wohlfühlflair wiederspiegeln

Kinderbuchkiste

Spring in eine Pfütze

Ich muss sagen, ich war positiv überrascht und freue mich nun jeden Tag auf eine neue & kreative Aufgabe.

NeySceatcher

Alles, was mein kleiner Sohn über die Welt wissen muss

Kurzweilige, aber amüsante Lektüre über das Leben mit einem Kleinkind - auf jeden Fall lesenswert.

miah

Das große k. u. k. Mehlspeisenbuch

Das Zauner ist eine Institution in Bad Ischl, hier gibt es die Rezepte der Leckereien, die man dort findet.

Sikal

Wut ist ein Geschenk

Tolles Buch

Pat82

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Altes Wissen neu entdeckt

    Das Genießer-Handbuch Haltbarmachen
    Havers

    Havers

    08. August 2014 um 17:09

    Sommerzeit ist Erntezeit: Die Obstbäume biegen sich idealerweise unter der Last der Früchte und in den Beeten reifen Tomaten, Gurken und Zucchini. Und wer keinen eigenen Garten hat, kann sich auf dem Wochenmarkt mit den verschiedensten saisonalen und regionalen Produkten preiswert eindecken und für die Monate vorsorgen, in denen sie in dieser Qualität nicht zu haben sind. Früher wusste man noch um die verschiedenen Techniken des Haltbarmachens, waren damals doch beispielsweise Tomaten oder Trauben nicht das ganze Jahr über frisch im Angebot der Supermärkte zu finden. Leider ist dieses Wissen im Laufe der Jahre immer mehr verschwunden, aber glücklicherweise ernähren sich immer mehr Menschen bewusst. Man muss im Winter keine Erdbeeren oder Spargel essen, denn sie schmecken eh am besten dann, wenn sie auch bei uns geerntet werden können und Saison haben. Gemüse und Obst der Saison auf dem Tisch, am besten noch aus der Region – das ist der neue Trend. Und im Zuge dessen erleben auch „alte“ Konservierungsmethoden eine Renaissance. Zusammen mit der Fotografin Tanja Bischof hat sich die Food-Journalistin Gabriele Gugetzer dieses Themas angenommen und liefert mit „Das Genießer-Handbuch: Haltbarmachen“ die perfekten Anleitungen für die verschiedensten Methoden. Das Buch startet mit einer Einführung, in der die Grundlagen behandelt werden: Hier geht es um das richtige Einkaufen, den fachgerechten Umgang mit den Lebensmitteln und das benötigte Equipment, um Vorräte anzulegen. Im zweiten Teil werden Techniken vorgestellt: Einmachen, Trocknen, Kandieren, Haltbarmachen mit Alkohol, die Herstellung von Essig, Öl und Sirup, Einsalzen und Gelieren, wobei die Autorin diese anhand zahlreicher Rezepte anschaulich macht, die alle fotografisch wunderbar in Szene gesetzt sind – je Rezept eine Doppelseite, links die Anleitung, rechts das Foto. Abgerundet wird dieses hilfreiche Buch mit einem Kapitel, in dem der Umgang mit Resten und deren sinnvolle Verwertung beschrieben wird, sodass keine Lebensmittel verschwendet werden müssen und im schlimmsten Fall in der Tonne landen. Ein äußerst hilfreicher Ratgeber, der in keinem Haushalt, in dem regelmäßig frisch gekocht wird, fehlen sollte!

    Mehr