Gabriele Haefs Viertreffen Schottland - Irland

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Viertreffen Schottland - Irland“ von Gabriele Haefs

Treffen sich eine Schottin, ein Schotte, ein Ire und eine Irin … so könnte ein Witz anfangen, oder es können sich, wie in diesem Fall wundervolle Geschichten zusammenfinden, wie bei diesen besagten vier Autorinnen und Autoren ja nicht anders zu erwarten! Nun klingt vier Geschichten für eine Anthologie nicht viel, doch diese Geschichten sind besonders. Wir haben sie so nach und nach entdeckt und hätten sie auch gerne in eine der früheren Sammlungen gepackt, doch dafür waren sie zu lang. Was macht man nun mit Geschichten, die für Kurzgeschichte zu lang und für einen Roman zu kurz sind? Ganz einfach, man findet ein Format, in welches sie passen ...

Stöbern in Romane

Sonntags in Trondheim

Ein ungewöhnliches Buch, der Schreibstil, die Familie, einfach alles ist seltsam, interessant, faszienierend und einfach ungewöhnlich.

Lesezeichenfee

Heimkehren

Sklaverei, Identität, Heimat und Rassismus verpackt in einen großartigen Familienroman

krimielse

Kukolka

Ergreifend und mit einer sympathischen Hauptfigur!

Daniel_Allertseder

Ein Gentleman in Moskau

Fans der Serie "Downton Abbey" werden dieses Buch lieben. Grandios erzählt!

TanyBee

Der Frauenchor von Chilbury

Ein sehr unterhaltsamer, warmherziger und informativer Briefroman!

takabayashi

Swing Time

Interessantes Thema schwach umgesetzt

Leseprinzessin1991

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen