Der Weg des Kreativen untersucht am Beispiel des Kritzels

Cover des Buches Der Weg des Kreativen untersucht am Beispiel des Kritzels (ISBN:9783639073607)
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Der Weg des Kreativen untersucht am Beispiel des Kritzels"

Wahrnehmung von räumlichen Situationen ist neben §funktionalen Aspekten von Qualitäten §gekennzeichnet, §die primär leiblich- sinnlich und somit §größtenteils §unbewusst erlebt werden. Der Untersuchung liegt die §Auffassung zugrunde, dass das Erleben, ausgedrückt §als Empfindungen, der Wahrnehmungs-Modus ist, §dessen §Qualitäten und Wirkungen in einer Raum §herstellenden Profession wie der §Landschaftsarchitektur aus dem Blickfeld geraten §sind. Dies führt dazu, dass die Potentiale des §kreativen Prozesses, nämlich aus der Komplexität §von §individuellen Empfindungen allgemeine §Mitteilungsgehalte zu entwickeln, kaum bewusst §sind. §Es stellt sich eine Art von "Kreativitäts-§Vergessenheit" ein. Sich der Ebenen des kreativen §Weges, ihrer strukturellen Eigenschaften und den §sich daraus entwickelnden Bedeutungen für den §entwurflichen Ablauf bewusst zu werden, meint §insbesondere eine Sensibilisierung für die §Bedeutung §der Empfindungsebene als "Empfindungsbilder". Am §Untersuchungsbeispiel des Kritzels werden §dialogische Möglichkeiten der Ebene von Empfindung §und Rationalität als Basis des §Entwurfsprozess aufgezeigt.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783639073607
Sprache:
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:308 Seiten
Verlag:VDM Verlag Dr. Müller

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Sachbücher

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks