Gabriele Kögl Das kleine Schwarze

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Das kleine Schwarze“ von Gabriele Kögl

Sie ist verheiratet und auf der Suche nach Abenteuern. Sie begegnet einem Traummann: attraktiv und stilsicher. Aber er ist unverheiratet und will mehr. Sie tauscht ihn gegen einen anderen: unattraktiv und stillos, doch herrlich verrückt. Ein Terrorist. Er übernimmt das Liebesregime und diktiert ihr eine gemeinsame Zukunft im Untergrund. Sie flüchtet. Und stürzt sich in die nächste Affäre ... (Dieser Text bezieht sich auf eine frühere Ausgabe.)

Stöbern in Klassiker

Stolz und Vorurteil

Sehr gut! Bester Klassiker aller Zeiten.

buecher_liebe

1984

Ein Buch so wichtig und aktuell wie nie zuvor. Sollte jeder mal gelesen haben.

Antje_Haase

Das Fräulein von Scuderi

Sehr langweilig (ich musste es für die Schule lesen)

Dreamcatcher13

Das Bildnis des Dorian Gray

Eines der Bücher, die mich am meisten beeindruckt haben:)

Hutmacherin

Buddenbrooks

Literaturgeschichte made in Germany - leider heutzutage zur Schul(qual)lektüre verkommen

MackieMesser229

Ulysses

Ich bin froh, dass ich es bis ans Ende geschafft habe! Vielleicht in ein paar Jahren nochmals.

sar89

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen