Gabriele Kalmbach Frauen machen Bücher

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Frauen machen Bücher“ von Gabriele Kalmbach

Bücher werden vorwiegend von Frauen konzipiert und produziert. Eine Tatsache, der dieses Buch gerecht werden will. Es stellt die Lebenswege, Tätigkeiten und Ziele von mehr als vierzig notorischen "Büchermacherinnen" vor. In Portraits und Interviews entsteht ein repräsentatives Bild der Branche. Neben Insider-Erfahrungen, Einblicke in neue und klassische Berufsbilder vermittelt der Band ebenso einen Eindruck von der ungetrübten Lust an den "vielen Seiten". Gerade Quereinsteigerinnen und Self-made-women bietet das Büchermachen Raum zur Entfaltung.§Weibliche Karrieren rund ums Buch, die insbesondere für Auszubildende, Studentinnen und Berufsanfängerinnen wertvolle Anregungen darstellen können und en passant ein bewährtes Frauennetzwerk dokumentieren: Herausgeberin und viele der Beteiligten sind Mitglieder des Vereins "BücherFrauen".

Stöbern in Sachbuch

Spring in eine Pfütze

Ich muss sagen, ich war positiv überrascht und freue mich nun jeden Tag auf eine neue & kreative Aufgabe.

NeySceatcher

Alles, was mein kleiner Sohn über die Welt wissen muss

Kurzweilige, aber amüsante Lektüre über das Leben mit einem Kleinkind - auf jeden Fall lesenswert.

miah

Das große k. u. k. Mehlspeisenbuch

Das Zauner ist eine Institution in Bad Ischl, hier gibt es die Rezepte der Leckereien, die man dort findet.

Sikal

Wut ist ein Geschenk

Tolles Buch

Pat82

Gehen, um zu bleiben

Eines dieser Bücher, die etwas bedeuten; so viel, dass man bereits während des Lesens weiß, dass sie alles verändern. Dich selbst.Das Leben.

IvyBooknerd

Kleine Hände – großer Profit

Hinter vielen Grabsteinen verbergen sich traurige Geschichten - nein, ich meine nicht die der Begrabenen, sondern der Kinderarbeiter.

Ann-KathrinSpeckmann

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen