Gabriele Katz Stuttgarter Damenklasse

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Stuttgarter Damenklasse“ von Gabriele Katz

Als das bürgerliche Zeitalter nur noch das Rollenbild der Ehefrau, Hausfrau und Mutter akzeptierte, setzten sie ihren Wunsch, Künstlerin zu werden, gegen erhitzte männliche Gemüter durch, die sie abfällig als "Malweiber" bezeichneten.§Dennoch gelang es einigen unerschrockenen Frauen, sich im "Verein Württembergischer Malerinnen" in Stuttgart professionell ausbilden zu lassen, wodurch sich die Stadt neben München, Berlin, Hamburg und Wien zu einem urbanen Zentrum für die Arbeit von Künstlerinnen entwickelte.§Das Buch stellt das Leben und Werk der von 1890 bis 1940 in Stuttgart ausgebildeten Künstlerinnen dar. Er§beleuchtet einerseits ihre Willensstärke und den Mut, sich über Konventionen hinweg zu setzen, und andererseits die Entwicklung der Stadt zur Kunststadt aus Frauensicht.

Stöbern in Sachbuch

Jagd auf El Chapo

Ein Sachbuch, welches unglaublich spannend ist. Sehr zu empfehlen.

chicken-ran

Im nächsten Leben ist zu spät

Sehr motivierend!

MarciaViola

Entlang den Gräben

Intensiv, dicht und multiperspektiv. Ein beeindruckendes Buch!

101844

Fuck Beauty!

Gute Ergänzung zum Film "Embrace - Du bist schön"

VeraHoehne

Lass uns über Style reden

All about style - Michalsky

sternenstaubhh

Meine Nachmittage mit Eva

zu wenig Erzählung von Eva

kidcat283

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks