Gabriele Ketterl

 4,3 Sterne bei 302 Bewertungen
Autorenbild von Gabriele Ketterl (©Privat)

Lebenslauf von Gabriele Ketterl

Liebe User, liebe Buchliebhaber. Leider muss ich mitteilen, dass ich mich aus privaten und aus Zeitgründen aus Lovelybooks zurückgezogen habe. Ich bitte herzlich um euer Verständnis. Auf Facebook und Insta bin ich weiter für euch da. Herzlichst, eure Gabriele

Gabriele Ketterl, wurde in München geboren, wo sie auch heute wieder mit ihrer Familie lebt. Sie ist u.a. Autorin von Kinderbüchern, Kurzgeschichten, Romantic History ... Sie absolvierte ein Studium der Amerikanistik und Theaterwissenschaften an der Ludwig Maximilians Universität, München. Inspiriert durch zahlreiche Auslandsaufenthalte (Los Angeles, London, Madrid ..) Die Autorin lebte über zwei Jahre auf den Kanarischen Inseln wo erste Kurzgeschichten entstanden. Mit „Mitternachtsflut“ gelang ihr eine romantische Liebeserklärung an ihre zweite Heimat Teneriffa. Im November 2013 ging im Oldigor Verlag ihre Vampir Trilogie "Venetian Vampires" Mit Band 1, "Kinder der Dunkelheit" an den Start. Eine Vampirsaga, in der die Autorin die Vampire aus dem glitzernden Hollywood zurückholt in die nebeldurchzogenen Gassen der magischen Stadt Venedig. Venetian Vampires erzählt eine Geschichte jenseits dessen, was wir zu wissen glauben. ....und 2015 erschien der erste Band ihrer Highland-Vampires Dilogie "Thyne" , "Liebe ohne Morgen" im Bookshouse Verlag, es folgte mit "Entscheidung für die Ewigkeit" 2016 Band 2.Weiter ging es mit:"Gefangene der Wildnis" Band 1 und 2, Amrûn Verlag"Edinburgh on the Rocks", Forever by Ullstein"Highlands mit Hindernissen", Amrûn Verlag"Puerto de Mogan", Trilogie, EDEL Elements

Alle Bücher von Gabriele Ketterl

Cover des Buches Highland Hearts: Liebe auf den zweiten Blick (ISBN: 9783968170169)

Highland Hearts: Liebe auf den zweiten Blick

 (43)
Erschienen am 23.01.2020
Cover des Buches Kinder der Dunkelheit: Venetian Vampires I (ISBN: 9783962152741)

Kinder der Dunkelheit: Venetian Vampires I

 (39)
Erschienen am 01.03.2019
Cover des Buches Edinburgh on the Rocks (ISBN: 9783958189072)

Edinburgh on the Rocks

 (34)
Erschienen am 13.10.2017
Cover des Buches Liebe ohne Morgen (ISBN: 9789963528578)

Liebe ohne Morgen

 (27)
Erschienen am 20.05.2015
Cover des Buches Highland Saga: Im Schatten des Schicksals (ISBN: 9783960876564)

Highland Saga: Im Schatten des Schicksals

 (26)
Erschienen am 21.03.2019
Cover des Buches Sommerhimmel über Rom (ISBN: B08G5617VG)

Sommerhimmel über Rom

 (22)
Erschienen am 17.09.2020
Cover des Buches Highlands mit Hindernissen (ISBN: 9783958692824)

Highlands mit Hindernissen

 (18)
Erschienen am 20.03.2017
Cover des Buches Die Raben Kastiliens: Venetian Vampires II (ISBN: 9783962152802)

Die Raben Kastiliens: Venetian Vampires II

 (16)
Erschienen am 01.03.2019

Videos zum Autor

Neue Rezensionen zu Gabriele Ketterl

Cover des Buches Sommerhimmel über Rom (ISBN: B08G5617VG)buchgestapels avatar

Rezension zu "Sommerhimmel über Rom" von Gabriele Ketterl

Ganz nett gemacht
buchgestapelvor 2 Monaten

Worum geht’s?

Nach einer nicht wirklich liebevollen Kindheit trifft Nella die Liebe auf den ersten Blick wie ein Blitz. Doch nicht nur ihr geht es so, auch der eigentlich so selbstzentrierte Leander ist dazu bereit, sein ganzes Leben für Nella über den Haufen zu werfen. Das Glück der beiden bleibt jedoch nicht lange unberührt von Schwierigkeiten, und schon bald ziehen dunkle Wolken auf, die der Beziehung einen schweren Schlag versetzen könnten.


Meine Meinung

Bei dieser Geschichte bin ich tatsächlich immer noch ein wenig unentschlossen, was meine abschließende Meinung betrifft. Was mich beim Lesen nämlich ein kleines bisschen irritiert hat, war irgendwie der Anfang. Danach habe ich kurz so richtig in die Handlung gefunden – um dann vom Ende sogar eher enttäuscht zu werden.

Der Einstieg hat mich von der Art her irgendwie überrascht, da ich mit einem anderen Ansatzpunkt gerechnet hätte. Schlecht gemacht war das aber eigentlich nicht, und insbesondere hier habe ich den Schreibstil als sehr angenehm und die Emotionen der Charaktere als sehr authentisch beschrieben wahrgenommen.

Die eigentliche Geschichte um Nella und Leander hat mir im Prinzip auch gut gefallen, und an dieser Stelle kam bei mir auch diese typische Sommerromantik-Stimmung auf, die so richtig zum Wohlfühlen einlädt. Was mir eigentlich als einziger Aspekt an diesem Punkt eher negativ aufgefallen ist, waren die zum Teil sehr aufgesetzt wirkenden Dialoge, denen mitunter einfach der natürliche Sprachfluss gefehlt hat.

Der Schlussteil war für meinen Geschmack dann einfach ein wenig zu künstlich aufgeblasen und hat die Charaktere irgendwie etwas weniger authentisch wirken lassen. Das gesamte Buch hat mir das jetzt zwar nicht kaputt gemacht, aber Begeisterungsstürme konnte die Geschichte bei mir ebenfalls nicht auslösen.


Fazit

Mit ganz nett trifft man meiner Meinung nach durchaus den Kern dieser Geschichte. Die Grundidee ist solide, der Schreibstile größtenteils angenehm zu lesen und mit der Handlung kann man durchaus einen netten Nachmittag im Sommer verbringen.

Dafür verteile ich drei Bücherstapel.

Kommentieren0
0
Teilen
Cover des Buches Sommerhimmel über Rom (ISBN: B08G5617VG)qhanqibe2s avatar

Rezension zu "Sommerhimmel über Rom" von Gabriele Ketterl

Romantisch & interessant
qhanqibe2vor 4 Monaten

Ein ganz guter Liebesroman über die Eventplanerin Nella, die durch ihre Mutter, eine Ballerina-Diva, eine harte Kindheit hatte. Als sie bei einer Feier auf dem Weingut, für das sie arbeitet, den attraktiven und berühmten Fotografen Leander kennenlernt, scheint ihr Glück jedoch endlich perfekt. Doch dann steht fest, dass sie wahrscheinlich keine Kinder bekommen werden und als Nella kurzerhand ihren besten Freund Umberto als Samenspender einspannt, droht die Beziehung an den Folgen zu zerbrechen. Die Story fängt sehr anders an als erwartet, denn gut die ersten hundert Seiten geht es nicht um Nellas Romanze, sondern darum, wie ihre Mutter in den späten 60ern mit ihrer Karriere hadert und schließlich Nellas Vater kennenlernt. Man verfolgt die verzwickte Geschichte der Balletttänzerin und erlebt, wie grausam diese durch bestimmte Ereignisse zu ihrem Kind wird. Das ist tatsächlich sehr interessant und auch wenn Nellas Mutter sich mies verhält, lernt man sie doch gut verstehen und fühlt sogar etwas mit ihr. Als Nella und Leander sich dann endlich kennenlernen, belohnt einen das Buch sehr lange Zeit mit Harmonie und entspannter Romantik, was zugegeben auch mal ganz angenehm ist. Erst zum Ende kommt dann noch etwas Drama auf, das an sich okay war, aber einen vielleicht nicht unbedingt vollkommen abgeholt hat. Zusammengefasst ist die Geschichte wohl sehr realistisch, gerade da sie sich an keinen Spannungsbogen hält und es nicht unentwegt schweres und unnötiges Drama gibt. Die Charaktere sind dabei doch ganz sympathisch und  auch in der Lage wie erwachsene Menschen mit einander zu reden, um ihre Probleme zu lösen, was man in manchen Büchern ja leider nicht voraussetzen kann. Der Schreibstil liest sich dazu relativ gut und ist soweit ohne irgendwelche markanten Mängel. Insgesamt eine nette Liebesgeschichte, wenn man nach sowas auf der Suche ist.

Kommentieren0
1
Teilen
Cover des Buches Sommerhimmel über Rom (ISBN: B08G5617VG)Solengelens avatar

Rezension zu "Sommerhimmel über Rom" von Gabriele Ketterl

Berührend
Solengelenvor 4 Monaten

Beschreibung:

Auf der Suche nach dem großen Glück …

Der berührende Liebesroman für Fans von Jojo Moyes

Nella hat sie nie kennengelernt, die echte und aufrichtige Liebe. Im Leben ihrer Mutter war kein Platz für das kleine Mädchen, das sie für ihre zerstörte Karriere verantwortlich machte. Auch nach deren Tod kommt Nella mit der Liebe nicht zurecht, obwohl sie sich verzweifelt danach sehnt. Als sie bei einer Veranstaltung auf dem Weingut, für das sie arbeitet, den Fotografen und Autor Leander Clasen trifft, ist es für beide Liebe auf den ersten Blick. Der erfolgsverwöhnte und egozentrische Leander krempelt für Nella sein Leben um, zieht sogar zu ihr nach Italien. Nella ist sich sicher: Leander ist die Liebe ihres Lebens. Doch dann ziehen Schatten auf, die ihr hart erkämpftes Glück zerstören könnten …

Fazit:

Das Cover erinnert eher an die Toskana als an Rom und ist somit nicht gleich mit dem Titel zu verbinden, aber es gefällt mir sehr.

Was ist Glück? Was ist Liebe? Was kann eine kleine Seele alles ertragen? Was ist Egoismus? Es sind Fragen über Fragen, die mir beim Lesen durch den Kopf gegangen sind. 

Der flüssige und bildhafte Schreibstil hat mich sofort ins Geschehen gezogen. Eine Primaballerina mit Starallüren, Ich-bezogen, findet die große Liebe. Aber das ist für sie eigentlich der Anfang vom Ende. Sie ist physisch eigentlich auf dem absteigenden Ast, will es aber nicht wahrhaben. Sie stößt alle vor den Kopf, kann sich gut verstellen und ist psychisch eigentlich kaputt. Wenn es nur sie in den Abgrund ziehen würde, aber sie nimmt dadurch eigentlich ihr Umfeld mit. Sie hinterlässt schwere Narben auf der Seele eines unschuldigen Menschen. Dieser hat zwar wunderbare Menschen, die sie auffangen, aber die Verletzungen und die Schuldzuweisungen sitzen tief. Wird sie es eines Tages verwinden? Wird sie auch seelisch genesen und Liebe finden können?

Das Buch hat alle Sinne bei mir angesprochen. Ich habe mitgefiebert, mitgelitten, mitgefühlt, war wütend, war sehr ergriffen und berührt. So manche Träne musste ich wegblinzeln, um weiterlesen zu können. 

“Sommerhimmel über Rom“ ist ein sehr bewegendes Buch, das nachdenklich macht. Ich gebe dem Buch eine klare Leseempfehlung.


Kommentieren0
0
Teilen

Gespräche aus der Community

Gewinne jetzt eines von 5 Taschenbüchern des berührenden Liebesromans!

*** Verlosung zu berührendem Liebesroman ***
Auf der Suche nach dem großen Glück …

Liebe Fans von Liebesromanen,

seid ihr auch so langsam bereit für die ersten Sommergefühle? Dann begleitet Nella nach Italien und gewinnt jetzt eines von 5 Taschenbüchern :)

Beantwortet uns einfach diese Frage: Wo hast du den schönsten Sommer der letzten Jahre verbracht?

Abonniert außerdem gerne unseren Newsletter um nichts mehr zu verpassen:
https://www.digitalpublishers.de/newsletter/anmeldung

Darum geht es: Nella hat sie nie kennengelernt, die echte und aufrichtige Liebe. Im Leben ihrer Mutter war kein Platz für das kleine Mädchen, das sie für ihre zerstörte Karriere verantwortlich machte. Auch nach deren Tod kommt Nella mit der Liebe nicht zurecht, obwohl sie sich verzweifelt danach sehnt. Als sie bei einer Veranstaltung auf dem Weingut, für das sie arbeitet, den Fotografen und Autor Leander Clasen trifft, ist es für beide Liebe auf den ersten Blick. Der erfolgsverwöhnte und egozentrische Leander krempelt für Nella sein Leben um, zieht sogar zu ihr nach Italien. Nella ist sich sicher: Leander ist die Liebe ihres Lebens. Doch dann ziehen Schatten auf, die ihr hart erkämpftes Glück zerstören könnten …

Über die Autorin: Gabriele Ketterl wurde in München geboren, wo sie auch heute wieder mit ihrer Familie lebt. Ihre Fantasie steckt mittlerweile in Kinderbüchern, Kurzgeschichten, Fantasyromanen, Romantic-History-Büchern ...
Nach einem Studium der Amerikanistik und Theaterwissenschaften an der Ludwig-Maximilians-Universität München hieß es erst einmal: Reisen und Ideen sammeln. Betrachtet man ihren Output, scheint das gut geklappt zu haben.

Hier geht's zur kostenlosen Leseprobe: https://www.digitalpublishers.de/romane/sommerhimmel-ueber-rom-liebe-ebook/leseprobe

Viel Glück und toi, toi, toi wünschen euch
Annika und das dp-Team

130 BeiträgeVerlosung beendet

Auf der Suche nach dem großen Glück … Schnapp dir jetzt eines von 20 E-Book-Freiexemplaren!

*** Leserunde zu berührendem Liebesroman ***
Auf der Suche nach dem großen Glück …

Liebe Fans von Liebesromanen,

möchtet ihr den Sommer noch etwas verlängern? Dann begleitet Nella nach Italien und bewerbt euch jetzt um eines von 20 Freiexemplaren im ePub- oder mobi-Format zum Mitlesen und Mitrezensieren!

Beantwortet uns einfach diese Frage: Was verbindest du mit Rom?

Darum geht es: Nella hat sie nie kennengelernt, die echte und aufrichtige Liebe. Im Leben ihrer Mutter war kein Platz für das kleine Mädchen, das sie für ihre zerstörte Karriere verantwortlich machte. Auch nach deren Tod kommt Nella mit der Liebe nicht zurecht, obwohl sie sich verzweifelt danach sehnt. Als sie bei einer Veranstaltung auf dem Weingut, für das sie arbeitet, den Fotografen und Autor Leander Clasen trifft, ist es für beide Liebe auf den ersten Blick. Der erfolgsverwöhnte und egozentrische Leander krempelt für Nella sein Leben um, zieht sogar zu ihr nach Italien. Nella ist sich sicher: Leander ist die Liebe ihres Lebens. Doch dann ziehen Schatten auf, die ihr hart erkämpftes Glück zerstören könnten …

Erste Leserstimmen:
„Macht Lust auf ein Leben auf dem Weingut und vor allem auf die Liebe.“
„Wunderschöne Urlaubslektüre zum Wegträumen und Versinken.“
„Gabriele Ketterl bietet die perfekte Mischung aus Drama, Tiefgang und Liebesgeschichte!“
„Berührender Liebesroman, den ich kaum noch weglegen konnte.“
„Eine romantische, schöne und authentische Geschichte – klare Empfehlung!“

Über die Autorin: Gabriele Ketterl wurde in München geboren, wo sie auch heute wieder mit ihrer Familie lebt. Ihre Fantasie steckt mittlerweile in Kinderbüchern, Kurzgeschichten, Fantasyromanen, Romantic-History-Büchern ...
Nach einem Studium der Amerikanistik und Theaterwissenschaften an der Ludwig-Maximilians-Universität München hieß es erst einmal: Reisen und Ideen sammeln. Betrachtet man ihren Output, scheint das gut geklappt zu haben.

Hier geht's zur kostenlosen Leseprobe.

Viel Glück und toi, toi, toi wünschen euch
Annika und das dp-Team

123 BeiträgeVerlosung beendet
L
Letzter Beitrag von  lesemaus_brittavor einem Jahr

Hallo :-)

hier ist meine Rezi:

https://www.lovelybooks.de/autor/Gabriele-Ketterl/Sommerhimmel-%C3%BCber-Rom-2702090864-w/rezension/2798874857/

und ich habe sie auch noch auf thalia.de, hubendubel.de und amazon.de reingesetzt.

Danke für die tollen Lesestunden. Ich bin begeistert von den Charakteren und der Liebesgeschichte.

Die Venetian Vampires Reihe geht weiter! Wenn dir die ersten beiden Teile schon gefallen haben, dann bewirb dich jetzt für die Leserunde des dritten Teils und gewinne mit etwas Glück eines von 15 eBooks!

Herzlich willkommen zur Leserunde zu "Geschenk der Nacht: Venetian Vampires III" von Gabriele Ketterl!

Wir freuen uns auf eure Rezensionen und wünschen euch viel Spaß beim Lesen!

23 BeiträgeVerlosung beendet

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks