Gabriele Leupold

Autor von In Ketten tanzen, In Ketten tanzen und weiteren Büchern.

Lebenslauf von Gabriele Leupold

Gabriele Leupold ist Übersetzerin aus dem Russischen (u. a. Michail Bachtin, Vladimir Sorokin, Michail Ryklin) und Veranstalterin von Workshops für Übersetzer und Studierende. Für ihre Arbeit erhielt sie mehrere Preise, u.a. den Celan Preis (2002) für die Übersetzung von Andrej Belyjs Petersburg, sowie den Johann-Heinrich-Voß-Preis (2012).

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Gabriele Leupold

Cover des Buches Dreckskerl (ISBN: 9783518463147)

Dreckskerl

 (9)
Erschienen am 23.01.2012
Cover des Buches Petersburg (ISBN: 9783518457160)

Petersburg

 (4)
Erschienen am 03.10.2005
Cover des Buches Die Baugrube (ISBN: 9783518425619)

Die Baugrube

 (4)
Erschienen am 12.12.2016
Cover des Buches Mit dem Recht des Stärkeren (ISBN: 9783518124727)

Mit dem Recht des Stärkeren

 (2)
Erschienen am 28.08.2006
Cover des Buches Die irrlichternde Zeit (ISBN: 9783518414835)

Die irrlichternde Zeit

 (2)
Erschienen am 13.08.2003
Cover des Buches schwebe zu stand (ISBN: 9783518126103)

schwebe zu stand

 (0)
Erschienen am 16.08.2010
Cover des Buches Gesamtkunstwerk Stalin (ISBN: 9783446233034)

Gesamtkunstwerk Stalin

 (0)
Erschienen am 21.07.2008
Cover des Buches Im Bergwerk der Sprache (ISBN: 9783835311787)

Im Bergwerk der Sprache

 (0)
Erschienen am 01.08.2012

Neue Rezensionen zu Gabriele Leupold

Zu diesem Autor gibt es noch keine Rezensionen.

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks