Gabriele M. Cristen

(24)

Lovelybooks Bewertung

  • 42 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 3 Rezensionen
(9)
(6)
(9)
(0)
(0)

Lebenslauf von Gabriele M. Cristen

Pseudonyme: (Gabriele) Marie Cristen, Valerie Lord, Marie Cordonnier, Gaby Schuster, Marie Cristen

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Sisi- eine Biografie

    Sisi

    GothicQueen

    30. April 2013 um 22:39 Rezension zu "Sisi" von Gabriele M. Cristen

    Dieser Roman von Sisi  war echt super. Informativ, gut geschrieben und gerade genug Kitsch und nicht zu viel. Man konnte viel über die Person Sisi lernen und es wurde nicht langweilig beim Lesen. Das Buch kann ich nur jedem empfehlen. Es hat echt Spaß gemacht das Buch zu lesen. Ich hatte es in ein paar Tagen ausgelesen. Es wird nichts wichtiges ausgespart an Sisis Biografie. Wichtige Details aus ihrem Leben werden in wertvolle Lesepassagen umgewandelt, so dass man das Gefühl hat neben Sisi herzuleben. Die Autorin war mir erst ...

    Mehr
  • Rezension zu "Sisi" von Gabriele M. Cristen

    Sisi

    kornmuhme

    12. January 2012 um 13:27 Rezension zu "Sisi" von Gabriele M. Cristen

    Ich gestehe: Ich mag die Sissi-Filme, alle drei so wie sie sind. Ich war auch schon in Wien und hab' mir u.a. die Hofburg und Schloss Schönbrunn angesehen. Und: Ich habe ebenfalls die hochgelobte Biographie über die Kaiserin Elisabeth von Österreich von Brigitte Hamann gelesen. Daher war es nur ein kleiner Schritt zu diesem Buch, in dem es um Sisi und ihren "Traum von Liebe" geht. Es liest sich leicht und flüssig, der Schreibstil lehnt sich manchmal an die Sprech- und Denkweise des Österreichischen Dialekts des 19. Jh.s an, was ...

    Mehr
  • Rezension zu "Sisi. Ein Traum von Liebe" von Gabriele M. Cristen

    Sisi. Ein Traum von Liebe

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    31. January 2010 um 18:11 Rezension zu "Sisi. Ein Traum von Liebe" von Gabriele M. Cristen

    Diese Variante einer Sissi/Sisi/Elisabeth-Biografie befasst sich eingehend wit dem Gefühlsleben der Kaiserin. Ihre heimlichen Liebschaften, ihre Verflossenen, Geheimnisse und natürlich das Leid, dass ihr so oft übel mitspielt. Es endet mit dem viel zu frühen Tod der Kaiserin. Beim Lesen habe ich viel Mileid mit Sisi empfunden. Es geht zu Herzen und man bekommt natürlich auch durch diese Biografie wieder ein ganz anderes Bild von der schönen Monarchin.

  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.