Gabriele Marangon Engelskinder

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Engelskinder“ von Gabriele Marangon

Zwei Wissenschaftler sind auf der Suche nach 'den' besonderen Kindern. Warum, das versuchen Mitglieder der Kirche zu verheimlichen. Diese Kinder dürfen nicht überleben! Drei Mädchen aus unterschiedlichen Regionen verbindet ein Geheimnis, das sie selbst lange Zeit nicht kennen. Nur eine Ahnung sagt ihnen, dass sie anders sind - nicht wie die anderen Kinder. Eines Tages kreuzen sich ihre Wege und das, was vorher bestimmt war, wird ihr Schicksal. Drei Frauen glauben fest daran, Engelskinder geboren zu haben, doch der beste Platz für 'verrückte Frauen' ist für einen Psychiater die Psychiatrische Klinik. Er arbeitet für die Kirche. Ein Wettlauf mit der Zeit beginnt und nur durch die Verbindung der drei Mädchen ist es möglich, ein Verbrechen zu verhindern. Wem können sie vertrauen?

ich bin so positiv überrascht, ich habe übertriebenen esthorischen Mist erwartet, aber eine tolle Geschichte entdeckt

— CorneliaP
CorneliaP

Stöbern in Krimi & Thriller

Gray

Obwohl es sich hierbei um einen Kriminalroman handelt, ist dieses Buch doch überraschend lustig.

Leseratte18

Schockfrost

Genial und hyperspannend! Macht Lust auf mehr.

stzemp

Ich soll nicht lügen

Sehr packend, man rätselt bis zum Ende, wer nun die Wahrheit sagt und wer lügt. Jedoch mir ein bisschen zu verworren.

Steffinitiv

Der Totensucher

Spannend ohne Längen mit sympathischen Protagonisten. Für meinen Geschmack etwas zu actionbeladen, dennoch klare Leseempfehlung

antonmaria

Kalter Schnitt

Durchweg spannend!

Kathleen1974

Spectrum

Ungewöhnliche Charaktere, vielschichtige Handlung, spannend bis zum Schluss - mir hat es sehr gut gefallen.

miah

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen