Gabriele Metz Alles über Pferderassen

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Alles über Pferderassen“ von Gabriele Metz

Groß oder klein, kräftig oder zierlich, ein­farbig oder bunt – Pferd ist nicht gleich Pferd. Dabei ist das Aussehen nicht nur eine Frage des Geschmacks. Jede Rasse hat ihre besonderen Eigenschaften. Für nahezu alle Reitweisen gibt es Spezialisten. Manche Pferde sind aber auch echte Allrounder und glänzen in den ver­schiedensten Disziplinen der Reiterei. Die Vielfalt an Pferdetypen macht es möglich, dass jeder Reiter ein zu seinen Vorlieben passendes Pferd findet. Ponys, Warmblüter, Iberische Rassen, Barockpferde, Gangpferde, Amerikanische Rassen, Kaltblüter. Die schönsten Pferderassen der Welt in einem Buch – entdecken Sie Ihr persönliches Traumpferd!

War jetzt nicht so der Renner und es gibt einige Ungenauigkeiten in dem Ding. Ist auch ein eher kurzer Überblick. Kann man sich sparen.

— Guenhwyvar

Stöbern in Sachbuch

Das geflügelte Nilpferd

dieses Buch bestärkt mich im Veränderungsprozess

Kaffeetasse

Mix dich schlank

aufgrund des ausschweifenden Abschnittes zum Thema Low Carb, ein zuviel an unbekannten Produkten und Einsatz von Zuckeraustauschstoffen bin

Gudrun67

Die Zeichen des Todes

Eine Mischung zwischen Sachbuch und Krimi! Spannend !!!

Die-Rezensentin

Leben lernen - ein Leben lang

Hilfreiches Buch über die Philosophie des Lebens und die Suche nach dem eigenen Glück. Sehr lesenswert!

dieschmitt

Sex Story

Ein tolles informatives Buch

Ginger1986

No Mommy's Perfect

Angenehm witzige Abwechslung vom, hohen Erwartungsdruck geplagten, Alltag einer Mama.

JosefineS

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Hätte ich mir sparen können

    Alles über Pferderassen

    Guenhwyvar

    20. June 2013 um 20:54

    Also das Buch war das Geld echt nicht wert. Die einzelnen Pferderassen sind eher lückenhaft beschrieben, insgesamt gibt das Buch nur einen sehr knappen Überblick. Da würde ich mir eher ein anderes Buch suchen. Das ist des Lesens einfach nicht wert! Da waren die Pferderassen in "Pferde mit der Mähne im Wind" aufschlussreicher beschrieben und da gibt's zumindest noch was extrawissen obendrauf.

  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks