Gabriele Napierata Des Hasens Pfeffer

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Des Hasens Pfeffer“ von Gabriele Napierata

Elisa ist die jüngst geborene Tochter reicher Eltern in einem englischen Ort Anfang des 19. Jahrhunderts: vergöttert, verzogen und egozentrisch. In dieser Umgebung gibt es keine Zeit, kein Platz und keine Aufmerksamkeit für die sensible ältere Schwester Martha, bis diese plötzlich an Diphterie stirbt.
Mit Marthas Tod hat die Stunde der Wahrheit für Elisa geschlagen. Mitten in der Nacht macht sie sich auf eine skurrile Reise durch Welten und Zeiten, um den Geist ihrer verstorbenen Schwester zu finden und Buße zu tun. Doch der Verführungen gibt es viele. Sie verfällt dem berauschenden Bilsenkraut, wird beinah ausgestopft, endet fast als Spieluhrfigur. Am Ende muss sie sich jedoch der Wahrheit stellen und die tut bekanntermaßen weh.

Stöbern in Fantasy

Weltenwanderer / Die Beschwörung des Lichts

Grandioser Abschluss einer fantastischen Trilogie. Alle Bände waren auf dem gleichen Niveau. Ich liebe diese Trilogie.

sechmet

Der Fluch der sechs Prinzessinnen (Band 2): Blütenzauber

Anfangs etwas langatmig, wird dann aber noch richtig spannend, dramatisch und emotional! Ich musste am Ende richtig weinen! Echt tragisch!

Annabo

Die Dämonenkriege

Toller Auftakt mit kleinen Schwächen

Maxi2011

Das dunkle Wort

Großartiges und mitreißendes Fantasy-Epos mit Drachen und Magiern, einem phänomenalen Schreibstil und beeindruckenden Weltenbau!

Roman-Tipps

Fluch der Schwarzen Dahlie

Mord bei Paranormalen in LA, Undercover-Cop ermittelt im Umfeld der paranormalen Mafia

Kathrin_Schroeder

Vagant-Trilogie 1: Vagant

Viel Potential, schwacher Schreibstil

Nessa_Davy

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Ein schönes Buch

    Des Hasens Pfeffer

    Tomkopp

    12. November 2013 um 08:05

     Fast in einem Zug durchgelesen. Drogensucht Geschwisterhaß, die Angst vor Verführung, mal ganz anders verpackt. Sie hat mich berührt, diese Elisa, die in einem Traum gefangen ist aus dem Sie nicht erwacht. Ich kann es nur empfehlen unbedingt.

  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.