Gabriele Napierata Des Hasens Pfeffer

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Des Hasens Pfeffer“ von Gabriele Napierata

Elisa ist die jüngst geborene Tochter reicher Eltern in einem englischen Ort Anfang des 19. Jahrhunderts: vergöttert, verzogen und egozentrisch. In dieser Umgebung gibt es keine Zeit, kein Platz und keine Aufmerksamkeit für die sensible ältere Schwester Martha, bis diese plötzlich an Diphterie stirbt. Mit Marthas Tod hat die Stunde der Wahrheit für Elisa geschlagen. Mitten in der Nacht macht sie sich auf eine skurrile Reise durch Welten und Zeiten, um den Geist ihrer verstorbenen Schwester zu finden und Buße zu tun. Doch der Verführungen gibt es viele. Sie verfällt dem berauschenden Bilsenkraut, wird beinah ausgestopft, endet fast als Spieluhrfigur. Am Ende muss sie sich jedoch der Wahrheit stellen und die tut bekanntermaßen weh.

Stöbern in Fantasy

Coldworth City

so atemberaubend wie @Dark Angel

MellieJo

Opfermond - Ein Fantasy-Thriller

Packend und atmosphärisch dicht. Ein gelungener Fantasy-Thriller, den ich nur empfehlen kann.

AnnaEichenbach

Bitterfrost

Das vertraute Mythos-Academy-Feeling ist wieder da!

Anni-chan

Der Schwarze Thron - Die Königin

Leider begann die Geschichte etwas lahm, nahm dann aber an Fahrt auf und konnte mich erneut überzeugen.

denise7xy

Das Lied der Krähen

#ichbineinaußenseiter

Faltine

Die magische Pforte der Anderwelt (Pan-Spin-off)

Guter Auftakt mit neuen Protagonisten und alten Bekannten.

Mayylinn

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Ein schönes Buch

    Des Hasens Pfeffer

    Tomkopp

    12. November 2013 um 08:05

     Fast in einem Zug durchgelesen. Drogensucht Geschwisterhaß, die Angst vor Verführung, mal ganz anders verpackt. Sie hat mich berührt, diese Elisa, die in einem Traum gefangen ist aus dem Sie nicht erwacht. Ich kann es nur empfehlen unbedingt.

  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks