Gabriele Petra Nehls Statt Milch

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Statt Milch“ von Gabriele Petra Nehls

Du hast Dich dafür entschieden, teilweise oder ganz auf Milch zu verzichten? Wunderbar, dann kann dieses Buch viel für Dich tun. Denn, egal aus welchem Grund Du die Milch ersetzen willst, die Fragen zu Beginn sind immer gleich: Wie fange ich an? Was hat Milch bisher für mich getan? Welche Zutaten können die Jobs der Milch übernehmen? Kann ich dann noch normal essen? Dieses Buch liefert Dir die Antworten auf diese Fragen. Es hilft Dir, die Umstellung Schritt für Schritt in Deinen Alltag einzubauen - egal, ob die Kuhmilch nur zum Teil oder komplett aus Deinem Leben verschwinden soll. Mit diesem Buch bekommst Du Tipps, wie Du versteckte Milch in Nahrungsmitteln erkennst und die Zutaten findest, die Kuhmilch ersetzen können. Du erfährst, wie Du Milchkaffee, Eis oder Sahnesoße ohne Kuhmilch zubereitest und dabei alle wichtigen Nährstoffe in Deinen Speiseplan einbaust. Außerdem: 25 erprobte Rezepte beliebter Gerichte, die normalerweise Milch oder Milchprodukte enthalten - OHNE Kuhmilch und OHNE Soja. Unter anderem findest Du Alternativen für: Kaffeeweißer Sahne Sour Cream Butter bzw. Margarine Joghurt Kräuterquark Sauce Bechamel Kuchenstreusel Weihnachtsplätzchen u.v.m.

Stöbern in Sachbuch

Alles, was mein kleiner Sohn über die Welt wissen muss

Kurzweilige, aber amüsante Lektüre über das Leben mit einem Kleinkind - auf jeden Fall lesenswert.

miah

Das große k. u. k. Mehlspeisenbuch

Das Zauner ist eine Institution in Bad Ischl, hier gibt es die Rezepte der Leckereien, die man dort findet.

Sikal

Wut ist ein Geschenk

Tolles Buch

Pat82

Gehen, um zu bleiben

Eines dieser Bücher, die etwas bedeuten; so viel, dass man bereits während des Lesens weiß, dass sie alles verändern. Dich selbst.Das Leben.

IvyBooknerd

Kleine Hände – großer Profit

Hinter vielen Grabsteinen verbergen sich traurige Geschichten - nein, ich meine nicht die der Begrabenen, sondern der Kinderarbeiter.

Ann-KathrinSpeckmann

Heimatlos ist nicht gleich hoffnungslos: Sehnsucht einer jungen Frau 1944/2014

Lesestoff für die junge Generation.

annegretwinterberg

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen