Gabriele Praschl-Bichler Das Familienalbum von Kaiser Karl und Kaiserin Zita

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Das Familienalbum von Kaiser Karl und Kaiserin Zita“ von Gabriele Praschl-Bichler

Als Erzherzog Karl 1887 geboren wurde, deutete nichts darauf hin, dass er ein außergewöhnliches Leben führen würde. Bei seiner Geburt befand er sich in der Thronfolge des österreichischen Kaiserhauses an fünfter Stelle, womit ihm sämtliche Rechte eines ranghohen Erzherzogs zustanden, die Regentschaft selbst aber in ziemlich sicherer Entfernung lag. Doch nach und nach starben die Thronanwärter, und 1916 schließlich starb auch der Kaiser. Damit folgte Erzherzog Karl Kaiser Franz Joseph auf dem österreichischen Thron. Welche Entwicklung das Leben des letzten habsburgischen Kaisers und seiner Frau Zita nahm, zeigt dieser Fotoband anlässlich des 80. Jahrestages seines Regierungsantritts. Der Bilderbogen spannt sich dabei von der Wiege Kaiser Karls bis zu seinem Tod und möchte vor allem die private Seite seines Lebens dokumentieren.

Stöbern in Sachbuch

Weihnachten kommt immer so plötzlich!

Wundervoll als Geschenk für Freunde oder sich selbst

Gwennilein

Das Café der Existenzialisten

Eine fesselnde Abhandlung über das philosophische Schaffen im 20. Jhd. perfekt eingebettet im historischen Kontext. Eine Bereicherung!

cherisimo

Hygge! Das neue Wohnglück

Zuhause einfach glücklich sein: das Buch bietet mehr als Einrichtungstipps, es vermittelt das Hygge-Gefühl in Wort & Bild...

Kamima

Sex Story

Witziges und informatives Comicbuch, welches die sexuelle Entwicklung der Menschheit nachzeichnet.

Jazebel

Gehen, um zu bleiben

Ein wirklich tolles Buch, das mir das ein oder andere Reiseziel echt schmackhaft gemacht hat. Hat mir sehr gefallen :)

missricki

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks