Gabriele Redden Rosenbaum Die besten Smoothies

(5)

Lovelybooks Bewertung

  • 5 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 4 Rezensionen
(2)
(2)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die besten Smoothies“ von Gabriele Redden Rosenbaum

Smoothies machen glücklich! Smoothies schmecken so gut wie sie klingen, sie sind cremig, fruchtig, köstlich, schnell zuzubereiten und obendrein strotzen sie vor Vitalstoffen und Antioxidantien. Früchte und Gemüse, manchmal kombiniert mit Nüssen oder Cerealien, sind die Grundzutaten von Frucht-Smoothies wie Erdbeer-Banane-Smoothie und Gemüse-Smoothies wie Gazpacho-Smoothie oder Frucht-Gemüse-Smoothies wie beispielsweise der Spinat-Grüner Apfel-Smoothie. Die Fruchdrinks schmecken so lecker, dass man süchtig nach diesem täglichen Energieschub werden könnte. Und sie machen glücklich! Probieren Sie es mit den vielfältigen Rezepten dieses Buches einfach aus!

Leicht und lecker :D

— chellytheglubsch
chellytheglubsch

Guter Einstieg mit einfachen Rezepten und guten Alternativmöglichkeiten an Zutaten

— Klene123
Klene123

Nette Optik, einfache Rezepte - jedoch auch schnell&einfach im Internet zu finden.

— Janna_KeJasBlog
Janna_KeJasBlog

Stöbern in Sachbuch

Der Egochrist

ein zeitgemäßes Werk voller Authentizität, Introspektion und Kritik

slm

Nur wenn du allein kommst

Sehr lesenswerter Bericht, der informiert, nachdenklich macht und um gegenseitiges Verständnis wirbt.

Igelmanu66

It's Market Day

Ein gelungenes Kochbuch mit tollen Rezepten und eine Reise zu den angesagtesten Märkten Europas

isabellepf

Was das Herz begehrt

In einer lockeren, einfachen Art das wichtige Organ Herz näher gebracht!

KleineLulu

Die Stadt des Affengottes

Spannende Reise ins Herz Südamerikas

Sabine_Hartmann

Green Bonanza

Inspirierend, lecker und mit der Illusion, mal etwas richtig gesundes auf den Tisch zu stellen

once-upon-a-time

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Das Smootht

    Die besten Smoothies
    chellytheglubsch

    chellytheglubsch

    10. April 2016 um 20:47

    Inhalt: Glück aus dem Glas Smoothies sind cremig, fruchtig, schnell zubereitet und strotzen vor Vitalstoffen. Sie sorgen somit perfekt für Ihren Energiehaushalt. Aber auch beim Genuss lassen Smoothies keine Wünsche offen, wie die vielfältigen Rezepte für Frucht- und Gemüsedrinks in diesem Buch zeigen. Lassen Sie sich verführen von köstlichen Kombinationen mit Früchten, Joghurt und Eis. Oder stärken Sie Ihre Abwehrkräfte mit frischen, grünen Smoothies. Sie werden sehen - diese Drinks machen glücklich! Das Cover gefällt mir sehr gut. Es ist hell, fröhlich und einladend. Das Desing im Buch gefällt mit auch sehr. Die Smoothies kommen sehr gut zur geltung und springt einem direkt ins Auge. Auf den Seiten ist immer nur eine zusätzliche Farbe abgebildet die immer in einem Pastelton gehalten sind. Das lässt das Buch sanft einwirken und ist deshalb sehr angenehm zu lesen. Das Buch beginnt erst mit ein paar Tipps über Zutaten, Mixer und wie man am besten etwas nachsüßt. Und daaaan kommen die 'Fruchtigen Smoothies' *-* ( Ich mag ja Obst, besonders beeriges :) Freu mich schon drauf die ganzen Rezepte nacheinander auszuprobieren ^-^ ) Dannach kommen noch ein paar 'Grüne Smoothies' und wieder Tipps für Zutaten. Ich bin begeistert von dem Buch, es ist sehr schön, modern und ermuntert einen direkt ins Geschäft zu gehn um Zutaten für einen Smoothie zu besorgen ;)

    Mehr
  • köstlich

    Die besten Smoothies
    Flatter

    Flatter

    06. February 2016 um 20:18

    Zum Inhalt: Klapptext Smoothies schmecken so gut wie sie klingen, sie sind cremig, fruchtig, köstlich, schnell zuzubereiten und obendrein strotzen sie vor Vitalstoffen und Antioxidantien. Früchte und Gemüse, manchmal kombiniert mit Nüssen, Cerealien, Eis oder Joghurt sind die Grundzutaten. Genießen Sie Fruchtsmoothies mit Heidelbeeren, Ananas oder Papya. Oder sichern Sie sich Ihren täglichen Energieschubs durch grüne Smoothies, beispielsweise mit Spinat oder Löwenzahn. Allen gemein ist: Sie machen glücklich! Probieren Sie es mit den vielfältigen Rezepten dieses Buches einfach aus! Meine Meinung: In diesem Buch sind superleckere Rezepte drin. Wir haben schon ganz viele ausprobiert und sind durch die Bank weg begeistert. Ich bin ja total Smoothie-begeistert und liebe es, mich durch die ganzen Rezpete zu probieren. Mein absoluter Fav in diesem Buch ist der "Mango-Limetten-Smoothie". Mangos gehören zu meinem absoluten Lieblingsfrüchten und die Kombi hier mit Limette und Zimt ist einfach nur großartig. Einige konnte ich leider noch nicht probieren, da ich darauf achte, saisonale Früchte zu benutzen. Daher freue ich mich schon wie ein Schneekönig auf den Sommer, wenn es wieder heimische, frische Erdbeeren und Heidelbeeren gibt.Smoothie für Morgenmuffel, Muntermacher-Smoothie, Grüner Traum, Wilder Löwe - um nur eine kleine Auswahl zu nennen. Hier ist für jeden Geschmack etwas dabei. Die Rezept sind leicht nachzumachen und sehr verständlich dargestellt. Obst und Gemüse kleingeschnippelt, ab in den Mixer und dann - Guten Appetit. Fazit:Tolle Rezept mit leckeren Früchten und feinem Gemüse. Ich bin total begeistert von dieser Vielfalt.

    Mehr
  • Die besten Smoothies

    Die besten Smoothies
    laraundluca

    laraundluca

    03. October 2015 um 12:37

    Inhalt: Smoothies machen glücklich! Smoothies schmecken so gut wie sie klingen, sie sind cremig, fruchtig, köstlich, schnell zuzubereiten und obendrein strotzen sie vor Vitalstoffen und Antioxidantien. Früchte und Gemüse, manchmal kombiniert mit Nüssen oder Cerealien, sind die Grundzutaten von Frucht-Smoothies wie Erdbeer-Banane-Smoothie und Gemüse-Smoothies wie Gazpacho-Smoothie oder Frucht-Gemüse-Smoothies wie beispielsweise der Spinat-Grüner Apfel-Smoothie. Die Fruchdrinks schmecken so lecker, dass man süchtig nach diesem täglichen Energieschub werden könnte. Und sie machen glücklich! Probieren Sie es mit den vielfältigen Rezepten dieses Buches einfach aus!   Meine Meinung: Die Einleitung gibt Tipps und führt in die Welt der Powerdrinks ein. Am Ende sind nochmals 10 Smoothie-Tipps zu finden. Zuerst habe ich mich durch die vielen, schön in Szene gesetzten Fotos der Smoothies inspirieren und in Versuchung führen lassen. Die Aufmachung und Farbgestaltung ist sehr schön, die Bilder - zumindest die der Fruchtdrinks - machen direkt Lust einen Smoothie zu trinken. Diese haben wir auch zuerst ausprobiert. Es sind wirklich tolle Ideen dabei, die auch meinen Kindern sehr gut geschmeckt haben. Wir hatten vor diesem Rezeptbuch nur fruchtige Drinks ausprobiert, den Grünen gegenüber waren wir zuerst skeptisch. Alleine schon die teilweise wirklich giftigen und unappetitlichen Farben auf den Fotos wirkten auf uns etwas abschreckend. Ganz langsam haben wir uns aber dann doch herangetastet. An pürierten Grünkohl oder Spinat haben wir uns nicht gleich herangewagt und uns zuerst auf Minze, Gurke und den Sauerampfer aus unserm eigenen Anbau - allerdings in kleinen Dosen - konzentriert. Es waren unglaubliche Geschmackserlebnisse dabei, die uns aber nicht alle wirklich überzeugen konnten. Es hat trotzdem sehr viel Spaß gemacht, die Rezepte zu probieren. Das Buch enthält 47 Rezepte von fruchtigen bis grüne Smoothies, eine bunte Zusammenstellung. Ich hätte mir allerdings eine etwas größere Auswahl gewünscht. Doch die vorhandene Sammlung hat uns dazu inspiriert, eigene Kreationen zu entwickeln. Wir haben Zutaten ausgetauscht, weggelassen und hinzugefügt. Fazit: Eine interessante, teilweise gewöhnungsbedürftige Rezeptsammlung, die mit ungewöhnlichen Ideen auch die eigene Kreativität und Lust am Ausprobieren anregt.

    Mehr
  • A smoothie a day keeps the doctor away

    Die besten Smoothies
    Klene123

    Klene123

    02. June 2015 um 18:32

    Insgesamt sind in diesem eher dünnen Büchlein 47 Rezepte zu finden, davon 22 Fruchtige und 25 mit mehr Gemüse. Zu Beginn gibt es Hinweise zum richtigen Einstieg und hinten im Buch sind nochmals 10 hilfreiche Tipps, wieso die hinten stehen? Keine Ahnung!  Ich hab erst mal das Buch ein bisschen durchgeblättert und mich von den vielen tollen Bildern beeindrucken lassen, jeder Smoothie hat wirklich sein eigenes Bild was mir gut gefällt. Dabei sind auch Dekoideen dabei, damit man die Drinks auch schön Freunden servieren kann. Die Fruchtsmoothies habe ich sofort ausprobiert, denn bei einiges hatte ich die Zutaten schon da: Erdbeeren, Orangensaft, Joghurt, etc. Zum Frühstück einfach sehr sehr lecker, die mache ich jetzt jeden Tag und ich habe glaube ich immer noch nicht alle fruchtigen durch, weil ich schon so meine Favoriten gefunden habe.   An die gemüßigen habe ich mich erst ein bisschen später herangetraut. Löwenzahn, Avocado und Mangold im Smoothie? Hmmm...ich hab erst mal mit ein bisschen Minze oder Gurke angefangen und gemerkt: Schmeckt! Mich weiter vorgewagt, aber nicht alle Rezepte haben mich überzeugt. Was ich jedoch gut an dem Buch finde, ist das auch andere Varianten angeboten werden und man so auch selbst mal auf die Idee kommt zu experimentieren. Komisch fand ich jedoch Zutaten wie Chlorella und Maca-Pulver, das war zwar kein Muss aber irgendwie fühl ich mich da in dem aktuellen Hype um Zusätze. Braucht man nicht wirklich, ist viel zu teuer wenn ich mir da jeden Zusatz geholt hätte.  Fazit:Ein tolles Buch zum Einsteigen, aber auch um sich neue Inspirationen zu holen. Die leckeren Drinks sind nach ein paar Tagen gar nicht mehr aus dem Alltag wegzudenken und man sitzt abends da und blättert durch was man wohl morgen tolles mixen kann.

    Mehr