Gabriele Redden Das achte Sakrament

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(1)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Das achte Sakrament“ von Gabriele Redden

Die mörderische Jagd nach einer (un)heiligen Schrift. Archäologen entdecken in Jerusalem Papyri, die nach ersten Schätzungen um das Jahr 30 n. Chr. datieren - eine Sensation! Geben diese Schriftrollen Aufschlüsse über Jesus und seine Zeitgenossen? Was wäre, wenn Jesus nicht am Kreuz starb, sondern noch jahrelang als Prediger durch Indien zog? Das Fundament der katholischen Kirche ist schließlich die Auferstehung Christi nach dem Tod. Nicht weniger als die Grundfesten der Kirche sind gefährdet! Eine radikale Gruppe im Vatikan muss die Funde sofort in ihre Obhut bringen und schreckt dafür nicht einmal vor Mord zurück. Dennoch versuchen Wissenschaftler um den charismatischen Papyrologen Michael Torres, die Rätsel der Schriften zu entschlüsseln. Doch wie gefährlich ist die Wahrheit?
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen