Gabriele Sauerland Die erste Vorsitzende wurde heute ermordet

(4)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 2 Leser
  • 1 Rezensionen
(3)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die erste Vorsitzende wurde heute ermordet“ von Gabriele Sauerland

Wenn elf Tierschützer gemeinsam Urlaub machen, sind Konflikte vorprogrammiert. Jeder hat seine ganz persönliche Leiche im Keller. Wenn dann noch eine echte Leiche hinzukommt, darf der Leser gespannt sein auf Tierschutz mit Gift und Galle. Was zunächst aussieht wie ein entspannter Ausflug auf eine Bretagne-Insel, entwickelt sich zu einem rasanten Tierschutzkrimi. Menschliche Schwächen werden aufgedeckt, vermeintliche Geheimnisse und längst verdrängte Verfehlungen kommen ans Tageslicht. Brisante Einzelheiten aus dem Privatleben der Protagonisten und gegenseitige Boshaftigkeiten lassen schließlich alle Rücksichtnahme schwinden. Ein spannungsgeladener Roman, in dem der Leser zwischen Sympathie und Ablehnung hin und her gerissen ist. Und bis zum Schluss bleibt es spannend.

Dieses Buch habe ich in einem Rutsch gelesen! Sehr spannend und aufregend, trotz aller Boshaftigkeiten läßt es den Leser auch schmunzeln.

— Allerleirau
Allerleirau

Stöbern in Krimi & Thriller

Der letzte Befehl

Guter Thriller über den Beginn von Jack Reacher, teilweise etwas in die Länge gezogen, aber durchaus empfehlenswert!

meisterlampe

SOG

Unbedingt lesen

Love2Play

Murder Park

Zodiac Killer meets Agatha Christies "And then there were none"

juLyxx17

Finster ist die Nacht

Die Entführung und Ermordung des bekannten Radiomoderators Philip Long wirft hohe Wellen. Macy Greeley wird auch im dritten Buch gefordert.

lucyca

Death Call - Er bringt den Tod

Das Team Hunter & Garcia jagt erneut einen grausamen Killer. Spannende u. blutige Thrillerkost in Pageturner-Manier. Sehr gute Unterhaltung.

chuma

Durst

Harry Hole is back

sabine3010

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Das Buch des Monats Juli im FISCHER Leseclub: "Als die Träume in den Himmel stiegen" von Laura McVeigh

    Als die Träume in den Himmel stiegen
    Marina_Nordbreze

    Marina_Nordbreze

    »Es gibt Reisen, die wir niemals unternehmen wollten. Und dennoch treten wir sie an, weil es der einzige Weg ist, um zu überleben. Dies ist meine Reise.«   Im Buch des Monats Juli begleiten wir die junge Samar, die in Frieden mit ihrer Familie in Kabul lebt. Doch eines Tages müssen sie überstürzt ihre Heimat verlassen. In einem kleinen Dorf im Hindukusch versuchen sie den Neuanfang – der nicht glückt. Abermals müssen sie vor der Taliban fliehen. Wird es für Samar eine Zukunft ohne Angst geben? Das erfahrt ihr in "Als die Träume in den Himmel stiegen", dem bewegenden Debüt von Laura McVeigh. Mehr zum Buch Samar muss mit ihrer Familie aus dem gelben Haus mit dem Mandelbaum in Kabul flüchten. Mit ihren Eltern und Geschwistern kommt sie in ein Dorf im Hindukusch. Doch auch dort bricht der Schrecken ein, der für Samar jetzt plötzlich ein Gesicht bekommt: Die Taliban überfallen das Dorf. Samars Familie bleibt nur ein Ausweg: über die Grenzen hinaus zu fliehen, das Land zu verlassen. Wird Samar jemals in der Freiheit ankommen?»Ein Roman, der den Leser von der ersten Seite in seinen Bann zieht und an Khaled Hosseinis ›Drachenläufer‹ erinnert.« IMAGE>> Neugierig geworden? Hier geht es zur Leseprobe!Wir vergeben gemeinsam mit FISCHER Taschenbuch 50 Exemplare von "Als die Träume in den Himmel stiegen" unter allen, die sich bis einschließlich 05. Juli 2017 über den blauen "Jetzt bewerben"-Button* für das Buch des Monats bewerben und uns verraten, warum sie gerne mitmachen möchten.   In den folgenden Wochen stellen wir euch Aufgaben, bei denen ihr Buchlose erhalten könnt. Für jede Aufgabe gibt es ein eigenes Unterthema, in welchem erklärt wird, was ihr machen müsst, um ein Buchlos zu erhalten. Wenn ihr genügend Buchlose gesammelt habt, könnt ihr am Ende der Monatsaktion ein Buch aus den S. FISCHER Verlagen gewinnen.   Alle Infos zum System der Buchlose findet ihr hier.   Bitte beachtet, dass es in dieser Challenge zudem Spezialaufgaben geben wird, die jeweils nur an einem einzigen Tag erfüllt werden können. Regelmäßiges Vorbeischauen in der Challenge lohnt sich also!   Wer 10 Buchlose sammelt, erhält als Sofortgewinn ein Buch aus den S. FISCHER Verlagen, das aus sechs Vorschlägen ausgewählt werden kann.   Zusätzlich verlosen wir unter allen, die mindestens 11 Buchlose gesammelt haben, ein orientalisches Überraschungspaket. Alle, die mit ihrem eigenen Exemplar an der Aktion zum Buch des Monats teilnehmen möchten, sind natürlich herzlich willkommen. Ihr könnt jederzeit mit einsteigen.   Die Frist für die Bearbeitung der Hauptaufgaben für das Buch des Monats Juni endet am Mittwoch, den 09. August 2017 – d.h. alle Aufgaben müssen bis einschließlich dieses Datums vollständig bearbeitet sein, damit sie in die Buchlos-Wertung mit einfließen. Mitglieder des FISCHER Leseclubs erhalten das Abzeichen für das jeweilige "Buch des Monats", wenn sie mindestens 5 Beiträge und eine Rezension geschrieben haben.   Ihr möchtet beim FISCHER Leseclub mitmachen? Alle Informationen dazu findet ihr hier.   Ihr müsst aber kein Mitglied im FISCHER Leseclub sein, um an der "Buch des Monats"-Aktion teilzunehmen.    Die Buchlose gelten immer nur für den jeweiligen Monat und können nicht in den nächsten Monat übertragen werden.    *  Im Gewinnfall verpflichtet ihr euch zur zeitnahen und aktiven Teilnahme, am Austausch in allen Leseabschnitten der Leserunde sowie zum Erfüllen aller Hauptaufgaben der "Buch des Monats"-Aktion bis spätestens 09. August 2017. Bestenfalls solltet ihr vor eurer Bewerbung für ein Testleseexemplar schon mindestens eine Rezension auf LovelyBooks veröffentlicht haben. Bitte beachtet, dass wir Gewinne nur innerhalb Europas verschicken!   Ein allgemeiner Hinweis: Bitte markiert eure Beiträge nur dann als Spoiler, wenn es sich wirklich um Spoiler handelt und beispielsweise nicht eure Beiträge für die einzelnen Aufgaben!

    Mehr
    • 2203
  • Buchverlosung zu "Wildblumensommer" von Kathryn Taylor

    Wildblumensommer
    m_exclamationpoint

    m_exclamationpoint

    Dieses Buch bringt nicht nur Herzen zum Erblühen  Tauche mit Kathryn Taylors neuem Roman "Wildblumensommer" in die wild-romantischen und aufbrausenden Landschaften von Cornwall ein. Dieses Buch versetzt dich mir nichts, dir nichts in die richtige Stimmung für sonnige Tage und gefühlvolle Momente! Folge Zoe in ihre Vergangenheit und tritt mit ihr die Reise zum Sommer ihres Lebens an, der auch eine schmerzvolle Erinnerung verbirgt ... Finde in "Wildblumensommer" heraus, ob Zoe es schafft sich ihrer Vergangenheit zu stellen und die große Liebe zu finden!  Mehr zum BuchEin unvergesslicher Sommer in Cornwall – Zoe steht vor einer schweren Entscheidung: Eine hochriskante OP soll ihr Leben retten. Spontan beschließt sie noch einmal nach Cornwall zurückzukehren, denn dort erlebte sie vor vierzehn Jahren ihr größtes Glück - und ihren schlimmsten Albtraum. Nun endlich will sie die Geheimnisse jenes Sommers klären. Erneut trifft sie auf ihre große Liebe Jack, erneut schöpft sie Hoffnung auf ein Leben an seiner Seite. Aber die Schatten der Vergangenheit drohen auch ihre Zukunft zu zerstören ... Große Gefühle vor traumhafter Kulisse - der neue Roman von Spiegel-Bestsellerautorin Kathryn Taylor>> Hier geht es direkt zur Leseprobe für den ersten EindruckMehr zur AutorinKathryn Taylor begann schon als Kind zu schreiben – ihre erste Geschichte veröffentlichte sie bereits mit elf. Von da an wusste sie, dass sie irgendwann als Schriftstellerin ihr Geld verdienen wollte. Nach einigen beruflichen Umwegen und einem privaten Happy End ging ihr Traum in Erfüllung: Bereits mit ihrem zweiten Roman hatte sie nicht nur viele begeisterte Leser im In- und Ausland gewonnen, sie eroberte auch prompt Platz 2 der Spiegel-Bestsellerliste. Mit Daringham Hall – Das Erbe startet sie eine neue Trilogie über große Gefühle und lang verborgene Geheimnisse auf einem englischen Landgut.Gemeinsam mit Bastei Lübbe vergeben wir 10 Exemplare von "Wildblumensommer" und zu jedem Exemplar gibt es zusätzlich noch ein Päckchen Wildblumensamen dazu!Was du tun musst, um dabei zu sein? Bewirb dich bis einschließlich 02.07. über den blauen "Jetzt bewerben"-Button und löse folgende Aufgabe: Wenn ihr einen eigenen Wildblumengarten hättet, welche Blumen würdet ihr anpflanzen?Ich bin schon sehr gespannt auf eure Antworten und drücke euch allen ganz fest die Daumen! Bitte beachte vor deiner Bewerbung unsere Richtlinien für Buchverlosungen!

    Mehr
    • 595
  • Buchverlosung zu "Die kurze Freiheit" von Petra Milz

    Die kurze Freiheit
    Petra2016

    Petra2016

    Herzlich willkommen,
    wenn du an der Verlosung teilnehmen willst, Informiere dich auf meiner Webseite www.diekurzefreiheit.de über das Buch, den Hintergrund usw. und schreibe mir in einem Satz, warum du das Buch gerne lesen willst. 
    Ich bin gespannt,
    Petra M.

    • 61
  • Leserunde zu "Böse Leute" von Dora Heldt

    Böse Leute
    JUMBO_Verlag

    JUMBO_Verlag

    Ein eigenwilliges Detektivquartett auf Verbrecherjagd an der Nordsee„Böse Leute“ von Dora Heldt als HörbuchEine mysteriöse Einbruchserie erschüttert die Insel Sylt: Nicht millionenschwere Luxusvillen der Touristen werden überfallen, sondern die Häuser älterer, alleinstehender Frauen. Die Polizei in Westerland ist ratlos. Kurzentschlossen bietet der frisch pensionierte Hauptkommissar Karl Sönnigsen seinen Kollegen seine Hilfe an. Jeden Morgen kommt er mit Fischbrötchen zur Lagebesprechung ins Präsidium. Das passt seinem Nachfolger Runge ganz und gar nicht. Er erteilt ihm Hausverbot. Dann muss es eben anders gehen: Gemeinsam mit seinem Freund Onno, Chorschwester Inge und Strohwitwe Charlotte startet Karl undercover.Neugierig geworden? Dann bewerbt euch jetzt für unsere neue Hörrunde!Wer sich für eines von insgesamt 10 Freiexemplaren interessiert, sollte sich bis Dienstag, den 18. Oktober 2016 bei uns melden und darf gerne folgende Frage beantworten:Dora Heldt ist auf Sylt geboren und vielleicht ist gerade deshalb die berühmte Nordseeinsel auch Schauplatz ihres ersten Kriminalromans. An welchem Ort würdet ihr euren ersten Krimi spielen lassen und warum gerade dort?Wenn ihr vorab schon einmal einen ersten Eindruck vom Inhalt und Dora Heldt als Autorin und Sprecherin gewinnen wollt, gibt’s hier eine Hörprobe.Wir sind gespannt auf eure Beiträge und freuen uns auf die Hörrunde!Euer JUMBO-Team

    Mehr
    • 162
  • Leserunde zu "Anton hat kein Glück" von Lars Vasa Johansson

    Anton hat kein Glück
    LaLeser

    LaLeser

    Ein Zauberer im Unglück Leser von Fredrik Backman und Jonas Jonasson aufgepasst! Der neue Bestseller aus Schweden ist da! In dem Debüt von Lars Vasa Johansson hat der tragische Held Anton wenig zu lachen. Die Leser dieses Romans dafür umso mehr! Mit viel Komik wird in "Anton hat kein Glück" die Geschichte eines Magiers erzählt, der vom Unglück verfolgt wird. Eine Aneinanderreihung skurriler Ereignisse lässt Anton an dem zweifeln, was für ihn im Leben seit jeher feststand: Nämlich, dass Zauberei nur Handwerk sei. Zum InhaltEin Zauberer, der nicht an Magie glaubt, im größten Abenteuer seines Lebens. Der neue Feel-Good-Bestseller aus Schweden! Mit 45 Jahren hat der Berufszauberer Anton den Tiefpunkt seiner Karriere erreicht. Seine dürftigen Kartentricks hauen nicht einmal mehr das Publikum im Seniorenheim vom Hocker - und das, während sein Erzfeind Sebastian im ganzen Land mit seiner spektakulären Zaubershow für Furore sorgt. Und mit Charlotta, Antons Ex-Freundin. Manchmal ist das Leben so verdammt unfair. Eines Abends, an Mittsommer, kracht Anton mit dem Auto in ein rotes Ledersofa, das wie aus dem Nichts auf der Straße aufgetaucht ist. Auf der Suche nach Hilfe begegnet er auf einer Waldlichtung einem Mädchen, das ihn bittet, ihm einen Blumenstrauß zu pflücken. Doch Anton hat gerade wirklich andere Sorgen, und das Mädchen stapft beleidigt von dannen. Kein gutes Zeichen! Denn in Wahrheit ist das seltsame Mädchen eine Waldfee, und Waldfeen können sehr nachtragend sein. Anton wurde verflucht. Das behauptet jedenfalls ein verschrobenes Ehepaar, das im Wald lebt. Als ernsthafter Zauberer glaubt an alles, nur nicht an Magie. Doch plötzlich häufen sich die Missgeschicke in seinem Leben in einem Ausmaß, das selbst für den ewigen Pechvogel ungewöhnlich ist… Ein schräger und hinreißend komischer Roman mit einem unvergesslichen Helden. Neugierig geworden? Hier geht es zur Leseprobe!Mehr über den Autor1966 wurde Lars Vasa Johansson in Stockholm geboren. Er arbeitet nicht nur als Romanautor, sondern schreibt auch Drehbücher, ist Musiker und einer der gefragtesten script doctors in ganz Schweden. Er ist Schlagzeuger der Bands Nina Letar UFO und Pontus & Amerikanerna. Sein Debütroman "Anton hat kein Glück" ist dieses Jahr erschienen.Zusammen mit dem Wunderlich Verlag vergeben wir im Rahmen dieser Leserunde 25 Exemplare von "Anton hat kein Glück" an alle, die mehr über Antons Pechsträhne erfahren möchten. Was ihr dafür tun müsst? Bewerbt euch bis zum 09.10.2016 über den blauen "Jetzt bewerben"-Button* und beantwortet folgende Frage:Kennt ihr das Gefühl, vom Unglück verfolgt zu sein? Erzählt uns, welche Missgeschicke sich in eurem Leben schon aneinandergereiht haben!Wir wünschen euch viel Spaß und Erfolg!* Bitte beachtet auch unsere Richtlinien für Buchverlosungen & Leserunden. 

    Mehr
    • 584
  • Leserunde zu "Letztendlich geht es nur um dich" von David Levithan

    Letztendlich geht es nur um dich
    Marina_Nordbreze

    Marina_Nordbreze

    Kannst du jemanden lieben, der jeden Tag in einem anderen Körper lebt? Endlich ist es soweit! David Levithan setzt die Geschichte rund um A, der jeden Tag im Körper einer anderen Person aufwacht, fort und lässt dieses Mal Rhiannon zu Wort kommen. Rhiannon ist mit Justin zusammen, der sie normalerweise in der Schule links liegen lässt. Doch eines Morgens ist plötzlich alles anders. Rhiannon verbringt einen wunderschönen Tag mit ihrem Freund. Woher kommt dieser Sinneswandel? Und warum kann sich Justin am nächsten Tag nicht mehr daran erinnern? Im Laufe der Zeit kommt Rhiannon dem Geheimnis auf die Schliche und ihr Gefühlsleben steht Kopf.Verpasst auf keinen Fall diese Leserunde zu "Letztendlich geht es nur um dich" und seid dabei, wenn sich Rhiannon und A endlich näher kommen!Ihr kennt die Geschichte um A und Rhiannon noch nicht? Auf unserer Aktionsseite findet ihr die schönsten Zitate aus Band 1 und die Eindrücke der Community!Mehr zum Buch:Für Rhiannon ist es okay, dass ihr Freund Justin unnahbar und launisch ist. Sie will ihn auf gar keinen Fall verlieren. Die perfekte Liebesbeziehung gibt es eh nur im Kino. Eines Morgens ändert sich alles. Justin hört ihr zum ersten Mal wirklich zu, und beide verbringen einen perfekten Tag zu zweit. Doch am nächsten Morgen kann sich Justin nicht einmal mehr erinnern, warum der Tag besonders war. Rhiannon ist verwirrt und enttäuscht. Ohne dass sie es verhindern kann, wächst in ihr die Sehnsucht nach einem weiteren »perfekten« Tag. Und dann, eines Tages, erzählt ihr ein Fremder, dass er für einen Tag in Justins Körper gewesen ist …>> Neugierig geworden? Hier geht es zur Leseprobe!Mehr zum Autor:Der US-amerikanische Schriftsteller und Herausgeber David Benjamin Levithan wurde am 1.01.1972 in Short Hills, New Jersey geboren. 1994 schloss David Levithan an der Brown University sein Studium in Englischer Literatur und Politikwissenschaften mit einem Bachelor ab. Levithan ist Verleger eines der größten Kinder- und Jugendbuchverlages in den USA. Er editierte über 100 Star-Wars-Bücher für Scholastic. In seinen eigenen Büchern stellt Homosexualität ein zentrales Thema dar, zumal er selbst homosexuell ist.Gemeinsam mit FISCHER FJB vergeben wir in dieser Leserunde 20 Exemplare von "Letztendlich geht es nur um dich" an alle, die wissen möchten, wie die Beziehung zwischen Rhiannon und A weitergeht. Zusätzlich verlosen wir 5 Buchpakete mit beiden Teilen der Letztendlich-Reihe von David Levithan, für alle, die bisher "Letztendlich sind wir dem Universum egal" noch nicht kennen.Was ihr dafür tun müsst? Bewerbt euch bis einschließlich 24.08. über den blauen "Jetzt bewerben"-Button, indem ihr folgende Frage beantwortet:Gibt es eine Person, in deren Köper ihr gerne einmal einen Tag verbringen würdet und wenn ja, welche Person ist das?  Was denkt ihr, würdet ihr an diesem Tag erleben?Bitte gebt in eurem Beitrag jeweils an, ob ihr euch für Band 2 oder für das Buchpaket bewerben möchtet.Ich bin schon sehr gespannt auf eure Antworten und freue mich auf die Leserunde mit euch!Bitte beachtet vor eurer Bewerbung unsere Richtlinien für Leserunden!

    Mehr
    • 692
  • Buchverlosung beendet

    Die erste Vorsitzende wurde heute ermordet
    graphida

    graphida

    07. August 2016 um 08:34

    Aktion beendet - Verlosung fand statt,
    der Gewinnerzettel musste mit Überredungskunst der Glücksfee abgerungen werden...
    Gewinnerin eines weiteren Buchexemplares ist Giedra M.
    Das Buch ging gestern auf die Reise.
    Herzlichen Glückwunsch !

    https://www.facebook.com/Graphida-1018151564906348

  • Katzenfreunde-Buchverlosung aus dem Insel Verlag

    Der Gast im Garten
    TanjaMaFi

    TanjaMaFi

    „Das erste Mal, als sie zusammengerollt auf dem Sofa einschlief, hielt eine tiefe Freude Einzug…“ So beschreibt Takashi Hiraide den Zauber der Katzen. Ganz gleich, ob sie herumtollen, schmusen oder ihre Krallen ausfahren, Samtpfoten üben eine ganz besondere Faszination aus. Natürlich gibt es dieses Gefühl auch in Buchform. Wolltet ihr schon immer wissen, wovon Katzen eigentlich träumen, oder wie sie unser Leben noch so unbewusst beeinflussen? Lest ihr gerne gefühlvolle Romane, in denen Katzen eine besondere Rolle spielen, oder interessiert ihr euch für ihre besondere Beziehung zu uns? Wir haben für euch die schönsten Katzenbücher aus dem Insel Verlag in einem Buchpaket vereint. Wenn ihr eines von 5 Buchpaketen randvoll mit Katzenliebe gewinnen möchtet, bewerbt euch einfach bis zum 10.08.2016 über den "Jetzt-bewerben"-Button* und löst folgende Aufgabe:Wir möchten eure Katzen sehen! Egal, ob ihr eine eigene Katze habt oder mit denen von euren Freunden schmust, postet eure Lieblingsbilder mit eurer Katze!  Die fünf Katzenbücher im Überblick "Wovon Katzen träumen" von Nicola BayleyWovon träumen eigentlich Katzen? Von unerschöpflichen Milchtöpfen oder von unwiderstehlich riechendem Fisch? Von einem warmen Plätzchen auf der Couch? Nicola Bayley erschafft in ihren detailreich bebilderten Geschichten eine ganz eigene Traumwelt: Die fünf Kätzchen stellen sich vor, mit bunt bemaltem Pelz wie ein Papagei von Baum zu Baum zu fliegen, sie träumen vom Elefantenleben, vom Krebsgang im Sand und Schaukeln im Spinnennetz oder wie es wäre, als Eisbär durch den Schnee zu stapfen. Und am Ende? Ist das Plätzchen auf der Couch vielleicht doch am schönsten … In Nicola Bayleys zauberhaften Illustrationen werden Katzenträume lebendig – ein hinreißendes Bilderbuch zum Verschenken oder doch lieber Selberbehalten.                                                        "Der Gast im Garten" von Takashi HiraideEin junges Paar, erschöpft vom Lärm der Großstadt, bezieht ein Gartenhaus außerhalb Tokyos. Als eines Tages ein kleines Kätzchen auftaucht, unterbricht es die beschauliche Stille des weitläufigen Gartens, es räkelt sich verspielt inmitten der Blumenbeete im Schatten der Bäume, tollt mit Schmetterlingen und Libellen herum und streift durch das Unterholz. Mehr und mehr öffnen sich die beiden dem unverhofften Gast und bemerken dabei kaum, was die Katze tatsächlich für ihr Leben bedeutet – bis sie eines Tages verschwindet. Ein Haus und ein Garten von anmutiger verblichener Schönheit. Ein Paar, das einen neuen Anfang sucht. Eine scheue Katze, die die Freiheit liebt. Ein verzaubernder, zutiefst ergreifender Roman über die Liebe und die Zerbrechlichkeit des Lebens.                       "Katzen und ihre Frauen" von Detlef BluhmDie Verbindung zwischen Frauen und Katzen ist eine besonders innige und besteht schon seit Jahrtausenden. Auch in der Malerei ist das Motiv »Frau und Katze« eines der ältesten und häufigsten Sujets, von dem sich Malerinnen und Maler aus allen Jahrhunderten immer wieder inspirieren ließen. Ob Muse, Gefährtin oder Seelenverwandte – Detlef Bluhm unternimmt eine Reise durch die Geschichte der Malerei und erzählt anhand von über 50 Gemälden von den verschiedensten Facetten dieser ganz besonderen Freundschaft zwischen Frauen und Katzen. Kurze Texte kommentieren die Abbildungen mit Interpretationen, Anekdoten und biographischen Hinweisen.                       "Katzentreffen" von Eva Demski»In mein Menschenleben passten viele Katzenleben. Manche waren lang, andere endeten viel zu früh, aber alle trugen zu einer Geschichte bei, meiner Geschichte. In ihr findet sich Komisches und Trauriges, gereimt und ungereimt, und immer von neuem der Versuch, dem auf die Schliche zu kommen, was mich lebenslang an der Katzenseite gehalten hat. Ich liebe Hunde, Elefanten, Schmetterlinge, Goldhamster, Rotkehlchen, Häuschenschnecken und noch viele andere Tiere. Darwins ganzer großer Farbkasten ist für mich eine ständige Quelle des Staunens und der Freude. Was kommt bei Katern und Katzen dazu, das mich immer wieder zu ihnen zieht? Oder sie zu mir?«                       "Cottage mit Kater" von Hermien StellmacherSchwere Zeiten für die Krimiautorin Nora: die Mutter gestorben, der Lebensgefährte auf und davon. Da kommt ihr die Einladung in ein Cottage an der Küste Cornwalls gerade recht. Endlich alles hinter sich lassen, Spaziergänge durch leuchtend bunte Blumenwiesen, Sonnenuntergänge am Strand und in Ruhe schreiben – wunderbare Aussichten doch wieder einmal macht das Leben ihr einen Strich durch die Rechnung. Ein kleiner Kater, den sie von einer Klippe rettet, weicht ihr fortan nicht mehr von der Seite. Immer wieder schmuggelt er sich heimlich ins Haus und wirbelt ihren Alltag durcheinander.*Bitte beachte, dass wir die Gewinne nur innerhalb Europas und nur einmal pro Haushalt verschicken können.

    Mehr
    • 209
  • Aktion 1 + 1 bis 05.08.16

    Die erste Vorsitzende wurde heute ermordet
    graphida

    graphida

    04. August 2016 um 12:30

    🍀 AKTION Bestellen Sie in der Woche vom 28.07.-05.08.16 bei graphida Ihr Buch und nehmen an der Verlosung für ein zusätzliches Exemplar teil ! Der Rechtsweg ist ausgeschlossen, der Gewinn kann nicht ausgezahlt werden, an der Verlosung nehmen Personen teil, die über diesen: http://www.communicanis.de/Buchbestellung.php Link bestellen, Versand erfolgt am 06.08.16. Sie erhalten Ihr Leseexemplar signiert und mit Lesezeichen. 🍀 VIEL GLÜCK

    Mehr
  • Aktion 1 + 1

    Die erste Vorsitzende wurde heute ermordet
    graphida

    graphida

    28. July 2016 um 13:08

    🍀 AKTION

    Bestellen Sie in der Woche vom 28.07.-05.08.16 bei graphida Ihr Buch und nehmen an der Verlosung für ein zusätzliches Exemplar teil !

    Der Rechtsweg ist ausgeschlossen, der Gewinn kann nicht ausgezahlt werden, an der Verlosung nehmen Personen teil, die über diesen: http://www.communicanis.de/Buchbestellung.php
    Link bestellen, Versand erfolgt am 06.08.16.

    🍀 VIEL GLÜCK

  • Wunderbares Buch!

    Die erste Vorsitzende wurde heute ermordet
    Allerleirau

    Allerleirau

    27. July 2016 um 22:23

    Dieses Buch habe ich in einem Rutsch gelesen! Sehr spannend und aufregend, trotz aller Boshaftigkeiten läßt es den Leser auch schmunzeln.