Gabriele Schmid Sonder-Edition "Mittsingen": Aus Träumen werden Geschichten

(14)

Lovelybooks Bewertung

  • 12 Bibliotheken
  • 3 Follower
  • 1 Leser
  • 10 Rezensionen
(7)
(6)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Sonder-Edition "Mittsingen": Aus Träumen werden Geschichten“ von Gabriele Schmid

Sonder-Edition aus den Bänden "Herbststürme" und "Sternschnuppen-Regen"

Herbststürme:
Pia Röcker fällt aus allen Wolken, als sie von ihren Eltern gebeten wird, ein Jahr lang auf ihren zehnjährigen Bruder aufzupassen – und das noch ausgerechnet mit ihrem Stiefbruder Alexander, der sowieso nie ein gutes Haar an ihr lässt.
Schon in diesem ersten Band, den die Autorin in der fiktiven Strohgäu-Gemeinde Mittsingen spielen lässt, schlägt das Leben unerwartet Kapriolen.

Sternschnuppen-Regen:
Alexandra Frey sorgt sich um ihre sechzehnjährige Schwester Nathalie, die nach einem Verkehrsunfall zu erblinden droht. Ausgerechnet der Mann, der sie vor fünf Jahren von jetzt auf nachher hat sitzenlassen, ist der Arzt, der Nathalie helfen kann.
Im zweiten Band der Kurzroman-Reihe begegnen uns die Figuren aus Band 1 wieder und das Leben in Mittsingen pulsiert weiter …

Zwei Kurzromane – kurz und gut

— peedee

Zwei nette Geschichten für kalte Wintertage - sehr herzlich geschrieben

— Booky-72

Wieder was fürs Herz

— madamecurie

Stöbern in Liebesromane

Darf's ein bisschen Glück sein?

süße und empfehlenswerte Liebesgeschichte für alle Romantiker

Sarih151

Der letzte erste Kuss

Dramatisch schön.

papaschluff

Glück schmeckt nach Popcorn

Schöner Roman um Kino, Film und Liebe

vronika22

Taste of Love - Mit Sehnsucht verfeinert

Wunderbar zum Träumen!

skyprincess

Feel Again

Er sollte nur ein Projekt sein - doch ihr Herz hat andere Pläne.

Tinchensbookworld

Berühre mich. Nicht.

eine wunderschöne Geschichte, voller Herz, Nerdigkeit, tollen Charakteren und Pancakes <3 Meine Lieblingsgeschichte der Autorin!

Felicitas_Brandt

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Zwei Kurzromane – kurz und gut

    Sonder-Edition "Mittsingen": Aus Träumen werden Geschichten

    peedee

    05. March 2015 um 23:18

    Band 1: Herbststürme / Pia & Alex Pia Röcker und Alexander Pröhl, genannt Alex, sind Stiefgeschwister. Sie haben einen Halbruder: Tobias. Pias Mutter sowie Alex‘ Vater sind Dozenten für Klimaktologie und Meteorologie und haben die Möglichkeit, einen einjährigen Forschungsauftrag auf den Salomonen wahrzunehmen. Ihre Bitte: Pia und Alex sollen sich um Tobias kümmern. Wie sollen sie das machen? Pia hat ein eigenes Geschäft, ein Fotostudio, und Alex bereitet sich auf die Prüfung als Wirtschaftsprüfer vor. Zudem ist die Stimmung zwischen Alex und Pia sehr gereizt. Wieso ist er so abweisend? Und wieso stört es Pia, als sie Alex und ihre Freundin Alexandra, genannt Lexi, zusammen sieht? Wie können sie das Jahr überstehen? Es ist schon sehr schnell klar, was der Grund für die gereizte Stimmung zwischen Alex und Pia ist. Somit war der Verlauf der Geschichte ziemlich absehbar. Nichtsdestotrotz hat mir der Kurzroman gut gefallen. 3,5 Sterne. Band 2: Sternschnuppen-Regen / Lexi & Christian Alexandra Frey, genannt Lexi, kümmert sich seit dem Unfalltod ihrer Eltern vor 6 Jahren um ihre beiden jüngeren Geschwister Nathalie und Daniel. Lexi wurde von ihrem Freund Christian verlassen, da er nicht nachvollziehen konnte, wieso sie ihr Studium aufgab und so auch den gemeinsamen Plan, für den Rest des Studiums nach Amerika zu gehen. Tief verletzt macht Lexi allen Männern gegenüber dicht. Nathalie verliert zunehmend ihr Augenlicht und Lexi macht sich grosse Sorgen. Nachdem sie einen Termin in der neu eröffneten neurochirurgischen Abteilung des Kreiskrankenhauses erhalten hat und der Arzt erscheint, erstarrt sie: Es ist Christian! Er ist zurück aus Amerika! Kann Lexi ihre Wut und die Trauer über seine damalige Entscheidung verdrängen? Und kann Christian Nathalie wirklich helfen? Dieser zweite Band hat mir sehr gut gefallen; nur hat er fast zu viel Stoff für einen Kurzroman. Einzig der Ausgang der Geschichte mit Chloé fand ich etwas unrealistisch; das war mir ein bisschen zu sehr Fügung des Schicksals. Ich gebe 4,5 Sterne. Da ich Serien mag, bin ich gespannt auf weitere Geschichten aus Mittsingen. Total 4 Sterne.

    Mehr
  • Sonder-Edition Mittsingen

    Sonder-Edition "Mittsingen": Aus Träumen werden Geschichten

    Solengelen

    Die Sonder-Edition "Mittsingen" besteht aus den beiden Bänden "Herbststürme" und "Sternschnuppen-Regen" von Gabriele Schmid.  Der wundervolle, leichte und bildhafte Schreibstil lässt den Leser sofort in die Geschichte um Pia, Alexander, Alexandra, Christian und Co. eintauchen.  In "Herbststürme" stehen Pia und Alexander im Mittelpunkt. Pia und Alexanders Eltern bitten die beiden auf ihren kleinen Bruder aufzupassen. Die Stiefgeschwister waren einst ein Herz und eine Seele, doch plötzlich sind sie wie Katz und Maus. Das kann ja heiter werden, müssen sie doch notgedrungen miteinander auskommen. Und nicht nur das... In "Sternschnuppen-Regen" kümmert sich Lexi seit dem Unfalltod ihrer Eltern um ihre Schwester. Diese ist seit dem Unfall fast erblindet und es wird schlimmer. Um bei ihr zu sein, hat Alexandra darauf verzichtet, mit ihrem Freund für ein Studium nach Amerika zu gehen. Kann die Erblindung aufgehalten werden?  Durch den selbst erstellten Stadtplan hat man das Gefühl sich aus zu kennen. Man fühlt sich dort wie zu Hause. Jedes Buch ist für sich etwas besonderes, aber beide zusammen sind ein unglaublicher Lesegenuss. In beiden Bänden dürfen wir vertraute Menschen wieder treffen. 

    Mehr
    • 2
  • Leserunde zu "Sonder-Edition "Mittsingen": Aus Träumen werden Geschichten" von Gabriele Schmid

    Sonder-Edition "Mittsingen": Aus Träumen werden Geschichten

    pcs-books

    10 eBooks - !!! mit Widmung !!! - zu gewinnen - Bewerbt Euch !!! Im November sind meine Söhne geboren und im November habe ich "Mittsingen" aus der Taufe gehoben. Anlässlich des 1. Geburtstags von "Mittsingen" möchte ich eine neue Leserunde  mit der Sonder-Edition "Mittsingen" starten. Die Sonder-Edition Mittsingen besteht aus Band 1 "Herbststürme" und Band 2 "Sternschnuppen-Regen". Wer mitmachen möchte, bewirbt sich bitte bis zum 12.11.2014 - 23.59 Uhr hier in dieser Leserunde. Mein jüngster Sohn, der an diesem Tag Geburtstag hat, wird die 10 Gewinner ziehen. Auf Wunsch bekommt Ihr diese eBooks von mir mit einer individuellen Widmung versehen. Herbststürme: Pia Röcker fällt aus allen Wolken, als sie von ihren Eltern gebeten wird, ein Jahr lang auf ihren zehnjährigen Bruder aufzupassen - und das noch ausgerechnet mit ihrem Stiefbruder Alexander, der sowieso nie ein gutes Haar an ihr lässt.Schon in diesem ersten Band, den die Autorin in der fiktiven Strohgäu-Gemeinde Mittsingen spielen lässt, schlägt das Leben unerwartet Kapriolen. Sternschnuppen-Regen: Alexandra Frey sorgt sich um ihre sechzehnjährige Schwester Nathalie, die nach einem Verkehrsunfall erblindet ist. Ausgerechnet der Mann, der sie vor sechs Jahren von jetzt auf nachher hat sitzenlassen, ist der Arzt, der Nathalie helfen kann. So jetzt freue ich mich auf EUCH!!! Scheut Euch außerdem nicht, mich mit Fragen zu bombardieren - ich gebe jederzeit gerne über meine Projekte Auskunft - alles weitere findet Ihr unter www.pcs-books.de Herzliche Grüße Eure Gabriele Schmid

    Mehr
    • 85
  • schöne Sammlung zweier wirklich toller Geschichten

    Sonder-Edition "Mittsingen": Aus Träumen werden Geschichten

    Manja82

    24. January 2015 um 13:18

    Kurzbeschreibung Herbststürme: Pia Röcker fällt aus allen Wolken, als sie von ihren Eltern gebeten wird, ein Jahr lang auf ihren zehnjährigen Bruder aufzupassen - und das noch ausgerechnet mit ihrem Stiefbruder Alexander, der sowieso nie ein gutes Haar an ihr lässt. Schon in diesem ersten Band, den die Autorin in der fiktiven Strohgäu-Gemeinde Mittsingen spielen lässt, schlägt das Leben unerwartet Kapriolen. Sternschnuppen-Regen: Alexandra Frey sorgt sich um ihre sechzehnjährige Schwester Nathalie, die nach einem Verkehrsunfall erblindet ist. Ausgerechnet der Mann, der sie vor sechs Jahren von jetzt auf nachher hat sitzenlassen, ist der Arzt, der Nathalie helfen kann. (Quelle: amazon) Meine Meinung Die Sonder-Edition „Mitsingen“ beinhaltet die beiden Geschichten „Herbststürme“ und „Sternschnuppen-Regen“. In „Herbststürme“ geht es um Pia und ihren Stiefbruder Alexander. Pia wird von ihren Eltern gebeten für 1 Jahr auf den 10-jährigen Bruder aufzupassen. Allerdings nicht alleine, sondern mit dem Stiefbruder Alexander. Doch Alexander wirkt sehr abweisen. Früher waren die beiden unzertrennlich. Was aber führt zu dem merkwürdigen Verhalten von Alexander? In der Geschichte „Sternschnuppe-Regen“ ist der Leser bei Christian und Alexandra, genannt Lexi. Sie wurde vor 2 Jahren von Christian verlassen, weil dieser in Texas studieren wollte. Während dieser Zeit musste Lexi den Unfalltod ihrer Eltern verkraften und kümmert sich seitdem um ihre beiden jüngeren Geschwister. Nathalie leidet unter einer Sehschwäche und ist fast blind. In einer Klinik in Bad Eschingen, wo Nathalie operiert werden soll, trifft Lexi Christian wieder. Er dort Neurologe. Kann er Nathalie helfen? Und hat die Liebe von Lexi und Christian noch eine Chance? Die Geschichtensammlung „Sonder-Edition „Mitsingen“: Aus Träumen werden Geschichten“ stammt von der Autorin Gabriele Schmid. Für mich war dieses Buch das erste, das ich von der Autorin gelesen habe, doch es wird mit Sicherheit nicht das letzte gewesen sein. Die Protagonisten der beiden Geschichten haben mir wirklich sehr gut gefallen. Es sind Pia, Alexander, Christian und Alexandra, genannt Lexi. Sie wirken alle sehr glaubhaft, authentisch und ich konnte mich gut in sie hineinversetzen. Besonders Lexi hatte es mir angetan, wie sie sich für ihre Geschwister aufopfert. Mit Christian hingegen hatte ich ein paar kleinere Probleme. Er wirkt irgendwie merkwürdig. Genau kann ich aber gar nicht sagen was mich am ihm gestört hat, es war eher so ein Gefühl. Was mir besonders gut gefiel, die Charaktere der ersten Geschichte tauchen auch in der zweiten wieder auf. Der Schreibstil der Autorin ist flüssig und wirklich sehr angenehm zu lesen. Man wird bereits nach ein paar Worten in den Bann der Handlung gezogen und kann gar nicht anders als die Geschichten in einem zu lesen. Die Handlungen sind beide wie aus dem Leben gegriffen. Es geht um Liebe aber auch Vertrauen und Familie. Man kann sich als Leser sehr gut ins Geschehen hineinversetzen, es ist eine regelrechte Achterbahnfahrt der Gefühle, man findet sich als Leser wieder. An manchen Stellen ist es vielleicht ein wenig vorhersehbar, doch mich persönlich hat das nicht im Geringsten gestört. Eher im Gegenteil ich habe mitgefiebert und mitgelitten. Fazit Abschließend gesagt ist „Sonder-Edition „Mitsingen“: Aus Träumen werden Geschichten“ von Gabriele Schmid eine Sammlung zweier wirklich sehr schöner Geschichten. Authentische Charaktere, ein flüssiger Stil und Handlungen wie aus dem Leben gegriffen, Achterbahnfahrt der Gefühle inklusive konnten mich hier vollends begeistern und überzeugen. Sehr zu empfehlen!

    Mehr
  • Schöne Kurzgeschichten

    Sonder-Edition "Mittsingen": Aus Träumen werden Geschichten

    AmberStClair

    Klappentext: Sonder-Edition aus den Bänden "Herbststürme" und "Sternschnuppen-Regen" Herbststürme: Pia Röcker fällt aus allen Wolken, als sie von ihren Eltern gebeten wird, ein Jahr lang auf ihren zehnjährigen Bruder aufzupassen – und das noch ausgerechnet mit ihrem Stiefbruder Alexander, der sowieso nie ein gutes Haar an ihr lässt. Schon in diesem ersten Band, den die Autorin in der fiktiven Strohgäu-Gemeinde Mittsingen spielen lässt, schlägt das Leben unerwartet Kapriolen. Sternschnuppen-Regen: Alexandra Frey sorgt sich um ihre sechzehnjährige Schwester Nathalie, die nach einem Verkehrsunfall zu erblinden droht. Ausgerechnet der Mann, der sie vor fünf Jahren von jetzt auf nachher hat sitzenlassen, ist der Arzt, der Nathalie helfen kann. Im zweiten Band der Kurzroman-Reihe begegnen uns die Figuren aus Band 1 wieder und das Leben in Mittsingen pulsiert weiter … Meine Meinung: Es sind zwei sehr schön geschrieben Geschichten die sich in einer kleinen Ortschaft Namens Mitsingen abspielen. In der ersten Geschichte geht es um einer Patchwork Familie. Alexander verliebt sich in Pia und sie können erst einfach nicht zusammen finden, weil sie unfähig sind mit einander zu reden......... In der zweiten Geschichte die auch in Mitsingen abspielt, geht es um Alexandra. Sie hatte sich nach dem plötzlichen Tod der Eltern für ihre Geschwister entschieden. So ging ihre damalige Beziehung aus einander. Nach sechs Jahren kommt Christian aus den USA wieder heim.......... Es ist ein flüssiger Schreibstil. Das Buch läßt sich sehr schnell lesen und macht auch Spaß die ganzen Zusammenhänge der Ortschaft Mitsingen zu erfahren. Auch die Personen kann man sich sehr gut vorstellen. Es sind zwei Gefühlvolle, liebenswerte Geschichten die mit Humor gespickt sind. Aber auch traurige Abschnitte kommen darin vor, halt so wie das Leben auch wirklich sein kann. Ich kann dieses Buch empfehlen! Eine schöne leicht Lektüre für zwischendurch. Und ich bin gespannt wie es weiter geht! Danke Gabriele Schmid das ich das Buch lesen durfte!

    Mehr
    • 6

    pcs-books

    21. January 2015 um 15:33

    :)

  • Sonder-Edition "Mittsingen": Aus Träumen werden Geschichten

    Sonder-Edition "Mittsingen": Aus Träumen werden Geschichten

    laraundluca

    19. January 2015 um 14:17

    Inhalt: Sonder-Edition aus den Bänden "Herbststürme" und "Sternschnuppen-Regen" Herbststürme: Pia Röcker fällt aus allen Wolken, als sie von ihren Eltern gebeten wird, ein Jahr lang auf ihren zehnjährigen Bruder aufzupassen – und das noch ausgerechnet mit ihrem Stiefbruder Alexander, der sowieso nie ein gutes Haar an ihr lässt. Schon in diesem ersten Band, den die Autorin in der fiktiven Strohgäu-Gemeinde Mittsingen spielen lässt, schlägt das Leben unerwartet Kapriolen. Sternschnuppen-Regen: Alexandra Frey sorgt sich um ihre sechzehnjährige Schwester Nathalie, die nach einem Verkehrsunfall zu erblinden droht. Ausgerechnet der Mann, der sie vor fünf Jahren von jetzt auf nachher hat sitzenlassen, ist der Arzt, der Nathalie helfen kann. Im zweiten Band der Kurzroman-Reihe begegnen uns die Figuren aus Band 1 wieder und das Leben in Mittsingen pulsiert weiter … Meine Meinung: Das Buch enthält zwei Geschichten, die beide in dem Ort Mitsingen spielen. Die Geschichten sind in sich abgeschlossen und können seperat gelesen werden. Der Schreibstil ist schön angenehm, locker und flüssig zu lesen. Die Bücher lassen sich sehr schnell lesen, ich bin nur so durch die Seiten geflogen. Zudem ist der Schreibstil schön bildlich, so dass ich mir alles, vor allem die Umgebung und Mitsingen gut vorstellen konnte. "Herbststürme" Ich konnte mich sehr gut in Pia hineinversetzen, mit ihr mitfühlen. Hier bei dieser Geschichte sieht man mal wieder, wie wichtig Kommunikation doch ist. Eine sehr unterhaltsame und turbulente Geschichte mit vielen Missverständnissen und viel Gefühl. "Sternschnuppen-Regen" Auch in diese Geschichte bin ich sofort eingetaucht. Ich finde es toll, dass wir einige Figuren schon kannten und auch nochmal einen Blick auf Pia und Alexander werfen konnten. Man findet sich in der Umgebung gleich zurecht und „kennt“ Mitsingen schon vom ersten Teil, dieses Zurückkommen und Wiedererkennen mag ich sehr. Fazit: Zwei unterhaltsame, gefühlvolle Geschichten, die mir schöne Lesestunden bereitet haben.

    Mehr
  • Was besonderes für´s Herz

    Sonder-Edition "Mittsingen": Aus Träumen werden Geschichten

    Booky-72

    14. January 2015 um 23:48

    Sonder-Edition aus den Bänden "Herbsstürme" und "Sternschnuppen-Regen" "Herbststürme" - Hauptpersonen Pia und Alexander Eigentlich ist Pia in Alexander verknallt, umgekehrt ist es nicht anders. Aber warum können es sich die beiden einfach nicht eingestehen? Sie machen sich das Leben gegenseitig kompliziert. Immer wieder zicken sie sich an. Dabei konnten sie sich als Kinder doch auch recht gut leiden? Und das ist genau das Problem: Einfach mal normal miteinander reden wäre wichtig für beide. Über die Organisation zur Betreuung des 10-jährigen Bruders kommen sie sich doch noch näher und es gibt sogar ein richtiges Happy-End.   "Sternschnuppen-Regen" - Hauptpersonen Alexandra und Christian In Band 2 geht es um Pia´s beste Freundin Alexandra, genannt Lexi, die schon in "Herbststürme" eine Rolle spielt und ihren Ex-Freund Christian. Wie war das eigentlich damals mit den beiden, warum sind sie getrennt? Vor 2 Jahren ging Christian zum Studieren nach Amerika, während Lexi sich nach dem Unfalltod ihrer Eltern aufopfernd um ihre Geschwister kümmerte. Aber jetzt ist er wieder im Lande und arbeitet ausgerechnet in der Klinik als Neurologe, in der Lexis´s Schwester Nathalie behandelt wird. Seit dem Unfall sind Nathalie´s Augen schwer geschädigt und sie droht, komplett zu erblinden. Der einzige Arzt, der ihr wohl helfen kann, ist Christian. Dabei würde Alexandra ihm am liebsten aus dem Weg gehen. Das sollte sich aber bald ändern. Toller Schreibstil der Autorin, der sich gut und flüssig lesen lässt - mit einer netten Portion Humor. Auch wenn man Teil 1 nicht gelesen hat, ist der Einstieg leicht, meine Empfehlung wäre jedoch mit "Herbststürme" zu beginnen. Alles in allem sehr gut geeignet, wenn man mal wieder was für´s Herz braucht. Eine besondere Idee von Gabriele Schmid: durch den selbst erstellten Stadtplan kennt man sich in Mittsingen und Eschingen gut aus und fühlt sich sofort heimisch. 4 Sterne von mir dazu.  

    Mehr
  • Herbststüme: von Gabriele Schmid

    Sonder-Edition "Mittsingen": Aus Träumen werden Geschichten

    madamecurie

    Buchcover:Herbststüme: Pia Röcker fällt aus allen Wolken, als sie von ihren Eltern gebeten wird, ein Jahr lang auf ihren zehnjährigen Bruder aufzupassen - und das noch ausgerechnet mit ihrem Stiefbruder Alexander, der sowieso nie ein gutes Haar an ihr lässt.Schon in diesem ersten Band, den die Autorin in der fiktiven Strohgäu-Gemeinde Mittsingen spielen lässt, schlägt das Leben unerwartet Kapriolen. Sternschuppen-Regen: Alexandra Frey sorgt sich um ihre sechzehnjährige Schwester Nathalie, die nach einem Verkehrsunfall erblindet ist. Ausgerechnet der Mann, der sie vor sechs Jahren von jetzt auf nachher hat sitzenlassen, ist der Arzt, der Nathalie helfen kann. Das war ein so schönes Buch,ich hatte eine tolle Unterhaltung.Es läßt sich flüssig lesen und ich hatte es in einem Rutsch ausgelesen.Ob es wohl eine Fortzsetzung von Pia,Alexander,Alexandra,Christian und noch vielen sehr symphatischen Personen gibt.Vielen Dank Gabriele das ich es lesen durfte.

    Mehr
    • 3
  • Mittsingen: Aus Träumen werden Geschichten

    Sonder-Edition "Mittsingen": Aus Träumen werden Geschichten

    Nele75

    Herbststürme: Niemals hätte die junge Pia Röcker mit dieser Bitte ihrer Eltern gerechnet - sie soll für längere Zeit auf ihren zehnjährigen Bruder aufpassen, gemeinsam mit ihrem Stiefbruder Alexander. Das Verhältnis zwischen den beiden ist mehr als abgekühlt und macht die ganze Angelegenheit nicht gerade einfacher. Sternschnuppen-Regen: Alexandra Frey steht schon seit längerem nicht gerade auf der Sonnenseite des Lebens. Nun plagt sie eine neue Sorge, denn ihre sechzehnjährige Schwester Nathalie ist nach einem Unfall erblindet. Ausgerechnet der Arzt, der helfen könnte, ist laut Alexandras Ansicht nicht gerade der "Richtige", denn die beiden kennen sich schon länger..... Die beiden Teile Herbststürme und Sternschnuppen-Regen spielen beide in einem kleinen Örtchen namens Mittsingen - und genau das macht den Charme der Geschichten aus. Denn so lernt man bereits am Anfang viele Protagonisten kennen, die vielleicht in späteren Teilen noch eine größere Rolle spielen werden. Auch den eigentlichen Handlungsort lernt man immer besser kennen und besonders toll fand ich die sehr bildlichen Beschreibungen der Autorin. Auch die Schreibweise trägt dazu bei, dass man sich während des Lesens einfach nur wohlfühlt, durch Mittsingen spaziert und es einem schon fast so vorkommt, als kenne man die Plätze bereits seit langer Zeit. Beide Geschichten fand ich sehr unterhaltsam und ich hatte wunderbare Lesestunden. Es würde mich freuen, noch weitere Geschichten aus dieser quirligen Ortschaft lesen zu können und vor allem mag ich Serien, die mich von Anfang an begeistern und bei denen ich mich auf jeden weiteren Teil schon lange im Vorraus freuen kann.

    Mehr
    • 2

    pcs-books

    31. December 2014 um 18:10
  • zwei schöne Kurzgeschichten

    Sonder-Edition "Mittsingen": Aus Träumen werden Geschichten

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Herbststürme Pia Röcker bekommt von ihren Eltern die Aufgabe ein Jahr lang auf den kleinen Bruder aufzupassen. Die Eltern sind in dieser Zeit beruflich im Ausland. Pia besitzt ein Fotostudio und ist erst mal wenig begeistert und fragt sich wie sie das alles unter einen Hut bekommen soll. Eine Aushilfe soll zusätzlich im Laden helfen. Außerdem ist da noch ihr Stiefbruder Alex. Er soll mithelfen. Das früher gute Verhältnis von Pia zu Alexander ist aber schon seit längerem getrübt. So wird es keine leichte Aufgabe für Pia sich ständig mit dem abweisenden Alex um den Bruder zu kümmern. Unterstützung erfährt Pia durch ihre Freundin Lexi, die einen Buchladen gegenüber des Fotostudios betreibt. Es wird kein leichtes Unterfangen für alle beteiligten. Sternschnuppenregen Im zweiten Teil der Serie treffen wir viele bekannte Namen aus dem ersten Teil wieder. Die Geschichten spinnen sich logisch weiter und es kommen neue Handlungsstränge zustande, die sich auch um die Nebendarsteller aus dem ersten Teil spinnen. So geht es hier hauptsächlich um Lexi und ihre Schwester Nathalie, die droht zu erblinden und nur ein Arzt kann ihr helfen. Leider ist dieser Arzt ein Verflossener von Lexi. Außerdem erhalten wir Einblick in das Leben der Aushilfe in Pias Laden. Ihre Geschichte ist sehr berührend und hat aktuellen Zeitbezug. Mein Eindruck: Die Geschichten sind schön flüssig geschrieben. Man ist sofort im Geschehen. Beide Teile wimmeln vor Gefühl  und Gefühlschaos. Manchmal hätte ich mir gewünscht, dass JEEEETZT etwas kommt, was man schon lange ahnt aber die Autorin zögert den Genuss etwas hinaus. *was ja auch ganz schön sein kann* Beim 2. Teil war das Timing für meinen Geschmack besser gesetzt. Was mir weniger gefallen hat war die Tatsache, dass man im Text etwas erfährt, das in der wörtlichen Rede später noch einmal wiederholt wird. Also es war doppelt gemoppelt. Aber alles in Allem ist das nur eine Kleinigkeit, die anderen vielleicht nicht auffällt. :-) Mein Fazit: Es kribbelt im Bauch, mal aus Frust mal aus Lust. Wer also gerne Kurzgeschichten rund um die Liebe und das Leben genießen will ist mit diesen Teilen gut bedient. Wer nach der Lektüre der beiden Teile immer noch nicht genug von Alex, Lexi, Pia und Co. hat der darf sich sehr auf die Fortsetzung freuen. Denn es geht weiter in Mittsingen!

    Mehr
    • 2
  • Mittsingen ...zwei schöne Geschichten

    Sonder-Edition "Mittsingen": Aus Träumen werden Geschichten

    rena1968

    ---Kurzbeschreibung--- Herbststüme: Pia Röcker fällt aus allen Wolken, als sie von ihren Eltern gebeten wird, ein Jahr lang auf ihren zehnjährigen Bruder aufzupassen - und das noch ausgerechnet mit ihrem Stiefbruder Alexander, der sowieso nie ein gutes Haar an ihr lässt.Schon in diesem ersten Band, den die Autorin in der fiktiven Strohgäu-Gemeinde Mittsingen spielen lässt, schlägt das Leben unerwartet Kapriolen. Sternschuppen-Regen: Alexandra Frey sorgt sich um ihre sechzehnjährige Schwester Nathalie, die nach einem Verkehrsunfall erblindet ist. Ausgerechnet der Mann, der sie vor sechs Jahren von jetzt auf nachher hat sitzenlassen, ist der Arzt, der Nathalie helfen kann. ---Meine Meinung zum Buch--- Beide Geschichten sind wunderschön geschrieben. Der Schreibstil der Autorin ist leicht und flüssig zu Lesen. Der Schreibstil sehr angenehm . Die Geschichten sind für sich abgeschlossen ,die Protas der ersten Geschichte treffen sich aber auch in der zweiten wieder. Mir hat das lesen der Geschichten sehr viel Spaß gemacht und ich freue mich schon auf den nächsten Teil 

    Mehr
    • 2
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks