Gabriele Thuller Mannsbilder

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Mannsbilder“ von Gabriele Thuller

Längst haben die Ratgeber den Mann als Thema entdeckt, vom Hand- bis zum Kochbuch gibt es jedes Werk für den „echten Mann“. Als Objekt künstlerischen Schaffens, als Augenweide und Muse dagegen haben es die Männer bisher noch nicht zwischen Buchdeckel geschafft – bis jetzt: Mannsbilder ist die längst fällige Antwort auf die Allgegenwart weiblicher Bildnisse und Skulpturen im Kunstbuch. Künstler haben Männlichkeit zu allen Zeiten und in unterschiedlichster Couleur in ihren Bildern inszeniert – ob als formvollendeten Gentleman, muskulösen Handwerker oder erotischen Beau. Diese Männer betören uns mit ihrer Ausstrahlung, Schönheit und Eleganz in klassisch romantischen oder auch ganz alltäglichen Posen - ein reizvoll-sinnliches Erlebnis für Männer und Frauen.

Stöbern in Sachbuch

Zwei Schwestern

Ein wichtiges Buch.

jamal_tuschick

Die Entschlüsselung des Alterns

Ein tolles Sachbuch - leicht verständlich, fundiert und sehr interessant.

HensLens

Planet Planlos

sehr informatives Sachbuch über den Klimawandel

Vampir989

Hass ist keine Meinung

Glaubt nicht alles, was man euch erzählt. Vor allem nicht, was das Internet euch erzählt! Bleibt skeptisch und setzt euer Gehirn ein.

DisasterRecovery

LYKKE

Ein Buch, dass lykkelig macht. Ich kann es euch nur ans Herz legen. Mir hat es sehr gefallen!

KleineNeNi

Die Genussformel

„Mögen alle Ihre Rezepte gelingen!“ - wie könnte es anders sein, wenn man den Tipps von Werner Gruber folgt. Top!

Sikal

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Leserunde zu "Der Meister aus Caravaggio" von Tanja Kinkel

    Der Meister aus Caravaggio

    Tanja

    Liebe LBler, eine der schönen Seiten am Autorendasein ist, dass man experimentieren kann. Daher habe ich nun auch angefangen, neben meinen Romanen Novellen im eBook-Format zu schreiben. Zwei sind schon erschienen: eine ist historisch, und die andere spielt in der Gegenwart. Es würde mich freuen, sie mit euch zu diskutieren. Zur Verfügung stehen jeweils zwanzig Exemplare für die Teilnehmer der Leserunden, die den Bewerbern direkt vom Verlag gemailt werden. Anfangen möchte ich mit der historischen Novelle. Worum es geht: "Der Meister aus Caravaggio": Über sie zerreißt sich 1612 ganz Rom das Maul; ihm wurde schon vor langer Zeit die Männlichkeit genommen, damit Päpste und Kardinäle sich an seiner engelsgleichen Stimme erfreuen können. Unter normalen Umständen würden sich die Wege von Artemisia Gentileschi und Pedro Montojo nicht kreuzen - doch nun verbringen sie einen Nachmittag auf den Spuren des berühmten Malers Caravaggio, einem Revolutionär in der Kunst wie auch im Leben; eine Begegnung, die beide verändern wird ... Bewerbt euch bis zum 7.5., und dann legen wir los!

    Mehr
    • 194
  • Rezension zu "Mannsbilder: Schöne Männer in der Kunst" von Gabriele Thuller

    Mannsbilder

    WinfriedStanzick

    06. June 2012 um 08:37

    Dieser Kunst- und Bildband der österreichischen Journalistin, Autorin und Kunsthistorikerin Gabrielle Thuller ist eine ideale und notwendige kunstgeschichtliche Ergänzung all der vielen aktuellen Bücher über Männer, geschrieben von Männer und von Frauen. Für diese Zielgruppe ist der Band auch gedacht: für Frauen, die Männer lieben und immer wieder den Kopf über sie schütteln, weil sie ihr Wesen nicht verstehen, für Männer, die Männer lieben, weil so viele, auch erotisch anziehende Kunstwerke abgebildet sind und für alle Männer, die auf ihrem Weg hin zu einer eigenen männlichen nicht-machistischen Identität nicht geschichtslos irgendwelche esoterischen Dinge nachplappern wollen. In sechs Kapitel hat Gabrielle Thuller ihr wunderbares Buch eingeteilt, jeweils entsprechende Kunstwerke abgebildet und ganz hinreißende und luzide Texte dazu verfasst: *Der erotische Mann Von sinnlich-schön bis big and beautiful *Küssen, tanzen und verführen Dein ist mein ganzes Herz *Echte Gentlemen Kavaliere der alten Schule *Beziehungsweise Ehemann, Vater und noch mehr *Der arbeitende Mann Vom Denker bis zum Handwerker *Berühmte Männer Im Dienst von Politik und Kirche Das Buch ist eine Augenweide und durch seine anschaulichen Texte ein intellektueller Genuss für Männer und für Frauen. Ein ideales Geschenk für Weihnachten und andere Gelegenheiten.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks