Rote Grütze

von Gabriele Wolff 
3,0 Sterne bei2 Bewertungen
Rote Grütze
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Rote Grütze"

Ein heißer Sommer im Jahre zwei nach der Wiedervereinigung. Schauplatz: Neubrandenburg und Umgebung. Die junge Staatsanwältin Beate Fuchs aus Köln soll beim Aufbau der Justiz in den neuen Bundesländern helfen und kommt einer kriminellen Organisation auf die Spur, die von präzisen Kenntnissen östlicher Verhältnisse und von schmutzigem Geld und Know-how aus dem Westen profitiert – und selbst vor Mord nicht zurückschreckt.

Vierter Kriminalroman von Gabriele Wolff um die Staatsanwältin Beate Fuchs

(Dieser Text bezieht sich auf eine frühere Ausgabe.)

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783596307708
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:168 Seiten
Verlag:FISCHER Taschenbuch
Erscheinungsdatum:15.12.2015

Rezensionen und Bewertungen

Neu
3 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne2
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    abuelitas avatar
    abuelitavor 7 Jahren
    Rezension zu "Rote Grütze" von Gabriele Wolff

    Die Kölner Staatsanwältin Beate Fuchs im Osten…. im Jahr 2 der deutschen Wiedervereinigung – ein heisser Sommer wartet auf sie. Sie hat Vorurteile, ist aber trotzdem wild entschlossen, unvoreingenommen an alles heranzugehen. Aber dann gerät sie doch an einen klassischen Fall…und der Kollege Rico, undurchsichtig (mal leider wieder nicht für den Leser…!) und trotzdem so charmant dass Beate um ihr Herz fürchtet, führt sie ein in diese ihr fremde Welt von Mißtrauen, Verrat und alten Geschichten.

    Es war hier weniger der Krimi und auch nicht Beate Fuchs, die mir ja nun schon „vertraut“ ist von anderen Romanen her….nein, was wirklich interessant war, ist der Blick auf die relativ kurze Zeit nach der Wiedervereinigung.

    Kommentieren0
    11
    Teilen
    VeraHoehnes avatar
    VeraHoehnevor 5 Jahren

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks