Gabriella Engelmann

 4,1 Sterne bei 3.631 Bewertungen
Autorenbild von Gabriella Engelmann (©Thomas Duffé)

Lebenslauf

Die Promijägerin: Gabriella Engelmann wurde in München geboren und wuchs hier auch auf. Ihre Ausbildung als Buchhändlerin verschlug sie nach Hamburg. Sie arbeitete lange Zeit als Buchhändlerin und wählte dann aber den Schritt zum Verlagswesen. 

Sie wurde Verlagsleiterin des Kinderbuchverlages Edition Riesenrad. Hier war sie vor allem dafür zuständig, Promis wie Katja Riemann oder Nena zum Schreiben zu bewegen. Diese Arbeit war auch der Anlass für ihren Debütroman: "Die Promijägerin". 

Engelmann lebt immer noch in Hamburg und arbeitet als freie Schriftstellerin. Neben ihrer Tätigkeit als Kinderbuch- und Romanautorin entwickelt sie auch Stoffe fürs Fernsehen.

Das neue Buch von Gabriella Engelmann erschien im März 2022 mit dem Titel "Die Liebe tanzt barfuß am Strand" bei Knaur Taschenbuch. Es ist der 1. Band aus der "Zauberhaftes Lütteby" Buchreihe.

Neue Bücher

Cover des Buches Träum dich weg: Sehnsucht bei Knaur #08 (ISBN: 9783426293966)

Träum dich weg: Sehnsucht bei Knaur #08

 (1)
Neu erschienen am 15.04.2024 als eBook (Download) bei Knaur eBook.

Alle Bücher von Gabriella Engelmann

Cover des Buches Im Pyjama um halb vier (ISBN: 9783401507347)

Im Pyjama um halb vier

 (348)
Erschienen am 22.07.2015
Cover des Buches Weiß wie Schnee, Rot wie Blut, Grün vor Neid (ISBN: 9783401801629)

Weiß wie Schnee, Rot wie Blut, Grün vor Neid

 (288)
Erschienen am 10.09.2012
Cover des Buches Cinderella undercover (ISBN: 9783401506654)

Cinderella undercover

 (202)
Erschienen am 24.09.2014
Cover des Buches Inselzauber (ISBN: 9783426513668)

Inselzauber

 (189)
Erschienen am 02.05.2013
Cover des Buches Apfelblütenzauber (ISBN: 9783426515778)

Apfelblütenzauber

 (187)
Erschienen am 01.04.2015
Cover des Buches Küss den Wolf (ISBN: 9783401506661)

Küss den Wolf

 (198)
Erschienen am 23.09.2014
Cover des Buches Hundert Jahre ungeküsst (ISBN: 9783401801636)

Hundert Jahre ungeküsst

 (194)
Erschienen am 10.09.2012
Cover des Buches Goldmarie auf Wolke 7 (ISBN: 9783401067261)

Goldmarie auf Wolke 7

 (151)
Erschienen am 01.08.2012

Videos

Neue Rezensionen zu Gabriella Engelmann

Cover des Buches Inselsommer (ISBN: 9783426511459)
M

Rezension zu "Inselsommer" von Gabriella Engelmann

Traumhaft schön
Mo_Na2vor 2 Tagen

Die 45-Jährige Paula bist du jetzt Galeristin in Hamburg erfolgreich. Wir sehnlichster Wunsch, ein Kind, blieb ihr aber verwehrt. Ihr Ehemann ist zeugungsunfähig. Getragen von einer kleinen Liebelei, nimmt sie sich eine Auszeit auf der Insel Sylt. Sie lernt Land und Leute kennen und schließt neue Freundschaften. Die Rückkehr nach Hause stiftet damit mehr Unruhe als Frieden. Paula trennt sich vorerst und baut sich auf Sylt ein neues Leben auf. ... Aber möchte sie das alte Leben komplett aufgeben?


Das ist ein herrlich in sich geschlossener Roman über Liebe, Sehnsüchte, Freundschaften und Zielen..... Der Roman ist sehr gefühlvoll und gut geschrieben. Zeitgleich lässt er aber noch ein paar Fragen offen. Am Ende hat mir ein Kapitel über die Entwicklungen ihrer Freundinnen gefehlt.

Vielleicht eine gute Voraussetzung für eine Fortsetzung?

Cover des Buches Träum dich weg: Sehnsucht bei Knaur #08 (ISBN: 9783426293966)
L

Rezension zu "Träum dich weg: Sehnsucht bei Knaur #08" von Basma Hallak

Leseprobensammlung
LBS1987vor 7 Tagen

Droemer Knaurs Leseprobensammlung je nach Programm ist immer ein Highlight. Da jedes Buch mit drei Kapiteln vorgestellt wird, bekommt man einen guten Eindruck von den Titeln. So kann man sich bestätigen, ob das schöne Cover auch einen solchen Inhalt hat. Nachteil ist nur die Wartezeit bis zu den Erscheinungstermin... aber nun gut,dann eben mehr Vorfreude😅

Cover des Buches Die Liebe tanzt barfuß am Strand (ISBN: 9783426526217)
MarySophies avatar

Rezension zu "Die Liebe tanzt barfuß am Strand" von Gabriella Engelmann

Die Liebe tanzt barfuß am Strand
MarySophievor 17 Tagen

Handlung
Im charmanten und idyllischen Örtchen Lütteby lebt Lina Hansen gemeinsam mit ihrer Großmutter Henrikje. Sie liebt ihr gemeinsames Häuschen, die enge Beziehung der Bewohner zueinander und auch ihre Arbeit in der Touristinformation erfüllt sie mit Zufriedenheit. Noch dazu erlebt sie mit ihrer besten Freundin, der Pastorin Sinje, allerhand schräge Abenteuer, u.a. an der unheimlichen Kapitänsvilla am Waldrand, wo es angeblich spukt. Dies geht auf eine alte Geschichte zurück, die besagt, dass Liebende aus den Orten Lütteby und Grotersum niemals ein Paar werden können. Den dies ist einmal vor langer Zeit geschehen und hat ein tragisches Ende genommen.
Daher weiß Lina auch nicht so recht, was sie von ihrem neuen Chef Jonas halten soll, der ausgerechnet auf Grotersum kommt. Schließlich taucht auch noch ihr Ex vor Ort auf und sie findet ein Glückstagebuch ihrer Mutter, die kurz nach der Geburt verschwunden ist...

Meinung
Den Anfang des Buches habe ich gehört und muss ehrlich sagen, dass mich die Geschichte zu diesem Zeitpunkt noch nicht überzeugen konnte. Sie wirkte auf mich noch etwas zu leicht und die Sprache hat mich auch nicht mitgerissen. Zudem ließen sich jene Abschnitte, die in der Vergangenheit spielen, nicht einordnen und haben mich etwas verwirrt hinterlassen.
Ungefähr 100 Seiten des Romans habe ich gehört, die restlichen 220 schließlich gelesen. Und ich bin so froh, dass ich mich nicht weiter mit dem Hörbuch gequält habe, sondern das Buch in die Hand genommen und selbst gelesen habe. Ich bin direkt viel flüssiger vorangekommen, mir hat die Sprache besser gefallen, ich konnte mir die zauberhaften Beschreibungen des Örtchens Lütteby besser vorstellen und mein anfänglich kritischer Eindruck hat sich schnell gewandelt.

Ich finde es interessant, dass die Autorin diesmal auch einige Ereignisse in der Vergangenheit hat spielen lassen. So kann man einer Geschichte besser nachfühlen, die sich vor vielen Jahren ereignet hat und die die Bewohner von Lütteby noch heute beschäftigt. Außerdem kommt so eine solide Ernsthaftigkeit in die Handlung und es entsteht eine schöne Abwechslung.

Die Sprache war fast durchweg sehr angenehm zu lesen. Sie zeichnet vor allem von den Handlungsorten sehr schöne Bilder und hinterlässt einen lebendigen Eindruck der gesamten Geschichte. Ich bin flüssig vorangekommen, finde, dass es tolle Personenzeichnungen gibt. Außerdem ist mir die Spannung noch sehr positiv aufgefallen, die sich gerade auf den letzten Seiten zeigt. Dort schlägt sie einen hohen Bogen und lässt den ersten Band der Reihe mit einem überraschenden Cliffhanger enden. Damit hatte ich wahrlich nicht gerechnet, finde aber, dass es eine gute Lösung ist. So will man als Leser unbedingt den zweiten Teil lesen, weil viele Angelegenheiten noch offen sind und Platz zum spekulieren bieten.

Mein besonderes Highlight ist die schöne Umschreibung von Lütteby. Ich konnte mir jedes Haus, die Natur, die gesamte Umgebung einfach richtig gut vorstellen und habe mir sehr oft gewünscht, genau jetzt auch in einer so malerischen Gegend zu sein. Ich mag es, wie einladend die Stadt wirkt, wie sie lebendig und greifbar erscheint und wie gut man nachvollziehen kann, weshalb die Bewohner des Ortes diesen so lieben.

Die Figuren haben eine gute Zeichnung erhalten, sie treten authentisch und meist sympathisch auf und sind mit einigen kleinen Ticks und Eigenheiten ausgestattet. Ich konnte sie mir sowohl von ihrem Aussehen, als auch vom Charakter her gut vorstellen und finde, dass sie eine gute gesellschaftliche Vielfalt darstellen. Vielleicht wäre es für die Fortsetzungsbände noch ganz schön, wenn sie ein bisschen vielfältiger auftreten und mehrere Facetten ihrer Person zeigen, dann wäre ich vollkommen glücklich mit ihnen.

Fazit
Nach einigen Startschwierigkeiten hat es die Geschichte doch noch geschafft, mich zu überzeugen und jetzt freue ich mich richtig auf die zwei Fortsetzungen. Ich finde, dass die Erzählung einen guten unterhaltenden Faktor besitzt, sie wirkt lebendig, hat schöne leichte Züge und eignet sich daher perfekt als Lektüre für den Urlaub oder um das Fernweh zu wecken! Es gibt gut gezeichnete Charaktere, ein traumhaftes Setting, was mein absolutes Highlight des Buches darstellt und eine leicht lesbare Sprache. Jegliche Situtationen werden gut umrissen und so entsteht am Ende ein rundes und vollkommen stimmiges Bild. Ich bin voll im Lütteby-Fieber und freue mich auf den nächsten Band!

Gespräche aus der Community

Liebe Leserinnen, liebe Leser,

 

ich liebe Abwechslung – es wäre doch wirklich langweilig, jeden Tag das gleiche anzuziehen oder zu essen. Und das gilt auch für meine Arbeit als Autorin: Natürlich genieße ich es, einige Monate lang intensiv an einem Roman zu arbeiten … aber manchmal habe ich auch großes Vergnügen daran, mich der kürzen Form zu widmen.

 

Viele von euch kennen bereits meine Kurzromane „Ein Kuss, der nach Lavendel schmeckt“ und „Zeit der Apfelrosen“ – und ich freue mich, euch nun einen weiteren vorstellen zu dürfen: „Inselglück und Friesenkekse“. Mit diesem eBook erfülle ich mir einen Wunsch, denn er bietet ein Wiedersehen mit Figuren, die mir in den Vorgängerbänden gut gefallen haben und die ich einfach noch nicht loslassen wollte. Aber keine Sorge, natürlich kann man diese „Lesepraline“, wie mein Lektor bei dotbooks die Kurzromane nennt, auch ohne Vorwissen genießen!

 

Im Mittelpunkt von „Inselglück und Friesenkekse“ steht Anna, die eigentlich ein ruhiges und entspanntes Leben führt – wäre da nicht der ewige Kampf mit ihrer Figur: Sie ist fest überzeugt, zu dick zu sein, und fühlt sich damit zunehmend unwohl. Das hat auch etwas damit zu tun, dass sie im letzten Urlaub auf Amrum zwar einen echten Traumtyp kennengelernt hat, ihr dann aber der Mut fehlte, sich komplett auf ihn einzulassen. Hat Anna damit den größten Fehler ihres Lebens gemacht? Findet es selbst heraus!

 

Mein eBook-Verlag dotbooks stellt für die Leserunde 15 eBooks zur Verfügung. In den Lostopf hüpft ihr, wenn ihr die folgende Frage beantwortet:

 

„Warum hast du Lust, dich beim Lesen ein bisschen nach Amrum zu träumen?“

 

Ich freue mich auf eure Leseeindrücke, auf Lob und Kritik und ganz einfach eine schöne Zeit mit euch!

 

Herzliche Grüße

Gabriella

 

*****************************************************************

 

Teilnahmebedingungen des dotbooks-Verlags:

Nach Erhalt deines kostenlosen Exemplars verpflichtest du dich, aktiv an der Leserunde teilzunehmen, insbesondere an den einzelnen Leseabschnitten und der abschließenden Rezension.

 

Deine Rezension veröffentlichst du bitte auch auf Amazon, Thalia und ähnlichen Verkaufsplattformen.

 


Hinweis des Verlages:

 Daten, die uns übermittelt werden, werden von uns gemäß der gesetzlichen Datenschutzvorschriften vertraulich behandelt und nur in dem Rahmen gespeichert oder verarbeitet, der für die Betreuung der Leserunde notwendig ist. Danach werden eure Daten gelöscht; sie werden zu keinem Zeitpunkt an Dritte weitergegeben. Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

148 BeiträgeVerlosung beendet
GabriellaEngelmanns avatar
Letzter Beitrag von  GabriellaEngelmannvor 5 Jahren
Wie schön - Ina Müller ist ja auch klasse! Liebe Grüße und einen schönen Start in die neue Woche :-)

Hallo, meine Lieben <3,

 

nach einer gefühlten Ewigkeit melde ich mich mal wieder auf LovelyBooks mit einer Leserunde. DIE ZEIT DER APFELROSEN entführt euch auf zauberhafte und romantische Weise in die Welt der chaotischen Olivia und ihres großen Traums vom Glück und der Liebe. Doch leider lässt das Happy End auf sich warten, denn Olivia schafft es wie keine zweite, sich selbst im Weg zu stehen.

So verpasst sie zum Beispiel den Flug mit dem Mann ihres Lebens, weil sie sich aus Versehen einschließt. Doch das ist nicht die einzige Unwägbarkeit, über die die Hamburgerin stolpert. 

Wenn ihr wissen wollt, ob und wie man aus einer solchen Misere herauskommt, und ob Träume sich erfüllen, dann macht mit bei meiner Leserunde. Gemeinsam mit dotbooks, verlosen wir 10 eBook-Exemplare von "Die Zeit der Apfelrosen".


Schreibt bis zum 12. November 2017 ob ihr an die Macht von Träumen, Zeichen oder das Schicksal glaubt.


 Ich freue mich sehr, hier mal wieder einige Runden mit euch zu drehen - und die Zeit der Apfelrosen zu genießen.

 Eure Gabriella



*****************************************************

Teilnahmebedingungen des dotbooks-Verlags:

Nach Erhalt deines kostenlosen Exemplars verpflichtest du dich, aktiv an der Leserunde teilzunehmen, insbesondere an den einzelnen Leseabschnitten und der abschließenden Rezension.

Deine Rezension veröffentlichst du bitte auch auf Amazon, Thalia und ähnlichen Verkaufsplattformen.

 

136 BeiträgeVerlosung beendet
GabriellaEngelmanns avatar
Letzter Beitrag von  GabriellaEngelmannvor 6 Jahren
Awwww - wie schön, danke und eine stimmungsvolle Vorweihnachtszeit mit vielen happy Ends, und ganz wenig Chaos.
Auf meinem Blog startet heute ein Gewinnspiel zum Sommeranfang!

Um zu gewinnen müsst ihr mir nur verraten, was ihr in diesem Sommer so vorhabt: Fahrt ihr in den Urlaub, macht ihr es euch zuhause gemütlich, oder seid ihr gar kein großer Sonnenanbeter?

Kommentare gelten nur direkt auf meinem Blog unter dem Gewinnspielpost!

---> Hier entlang

Die Regeln dazu findet ihr auch dort ;)

Ich wünsche allen viel Glück!

3 BeiträgeVerlosung beendet
Aleshanees avatar
Letzter Beitrag von  Aleshaneevor 8 Jahren

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks