Gabriella Engelmann Eine Villa Zum Verlieben / Inselzauber

(14)

Lovelybooks Bewertung

  • 28 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 1 Leser
  • 4 Rezensionen
(8)
(1)
(5)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Eine Villa Zum Verlieben / Inselzauber“ von Gabriella Engelmann

Eine wunderbare (Urlaubs-)Lektüre

— StMoonlight
StMoonlight

Perfekt für alle, die romantische Geschichten lieben.

— Doro2
Doro2

Leichte, guttuende Sommerlektüre!

— MargareteRosen
MargareteRosen
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Gefühlvoll. Leicht.

    Eine Villa Zum Verlieben / Inselzauber
    StMoonlight

    StMoonlight

    22. August 2017 um 07:33

    Hierbei handelt es sich um einen Doppelroman. Enthalten sind, in dem fast 800 Seiten umfassenden, Werk die Geschichten „Eine Villa zum Verlieben“ und „Inselzauber“. Das Cover wirkt schlicht, aber doch auf seine Art ein wenig kitschig und so hätte ich das Buch vermutlich nie in die Hand genommen, wenn ich es nicht (beim Wichteln) geschenkt bekommen hätte – und tatsächlich hätte ich einiges verpasst. ;-) In „Eine Villa zum Verlieben“ geht es, wie der Titel bereits erahnen lässt, tatsächlich um eine Villa. Drei Frauen mieten im weltoffenen Hamburg dieses Gebäude. Allerdings sie grundverschieden, so dass schnell die eine oder andere Herausforderung auf sie zukommt. Nach und nach rauft sich das Trio jedoch nicht nur zusammen, sondern die Frauen werden auch Freundinnen. „Inselzauber“ verschlägt den Leser auf Sylt. Lissys Tante betreibt hier eine Buchhandlung. Doch da sie auf Weltreise gehen möchte, braucht sie eine Vertretung. Ihre Nichte, von Liebeskummer geplagt, springt gerne ein. Nach anfänglichen Schwierigkeiten läuft nicht nur das Geschäft gut, sondern auch ihre Gefühle werden neu entfacht. Gabriella Engelmann hat einen wunderbar locker leichten und zugleich sympathischen Schreibstil. Sie schafft es dem Leser das Gefühl zu geben, als sei er direkt im Geschehen, statt nur Zuschauer. Dieses liegt sicher auch daran, dass die Charaktere alle sehr lebendig geschaffen sind. Hier macht das Lesen einfach Spaß – und die vielen Seiten vergehen (viel zu) schnell. Eine wirklich tolle und doch leichte Urlaubslektüre (außer vielleicht vom Gewicht des Buches her ;-)).

    Mehr
  • Ideal als Urlaubslektüre oder einfach nur um abzuschalten

    Eine Villa Zum Verlieben / Inselzauber
    Doro2

    Doro2

    26. June 2017 um 20:21

    Ich habe das Buch bei einem Gewinnspiel von „Unsere Bücherecke - Treffpunkt für Lesefreunde“ auf Facebook gewonnen. (Facebook hatte mit dem Gewinnspiel nichts zu tun.) Das hat meine objektive Meinung in keiner Weise beeinflusst.In „Eine Villa zum Verlieben“ raufen sich drei grundverschiedene Frauen zusammen, indem sie gemeinsam eine Villa in Hamburg mieten. „Inselzauber“ führt den Leser nach Sylt, wo Lissy für ein paar Monate in der Buchhandlung ihrer Tante einspringt, weil diese sich auf Weltreise begibt. Da sich die junge Frau von ihrem Liebeskummer erholen muss, kommt ihr das gerade recht.Sympathische Charaktere und der flüssige Schreibstil machen es dem Leser leicht für einige Zeit den Alltag zu vergessen. Die Geschichten sind manchmal zum Lachen und hin und wieder auch zum Weinen.Am Schluss musste ich aufpassen nichts zu überblättern, weil ich unbedingt wissen wollte, wie es ausgeht.. Für mich die ideale Urlaubslektüre.

    Mehr
  • Inhalt hält, was schönes Cover verspricht!

    Eine Villa Zum Verlieben / Inselzauber
    MargareteRosen

    MargareteRosen

    12. September 2015 um 15:23

    Das Buch hatte ich für die Urlaubsreise meiner Tochter gekauft. Gleich danach drückte sie es mir in die Hände mit den Worten: Das mußt Du lesen, das ist auch etwas für Dich! Super schön! Dem kann ich mich nur anschließen. Beide Geschichten sind abwechslungsreich und sommerleicht zu lesen. Und doch überraschen sie immer wieder mit unerwarteten Wendungen. Auch bringen sie wieder ins Bewußtsein was Familie und Freundschaft bedeuten kann. Und ... wir sind es wert eine glückliche Liebesbeziehung zu führen. Ich hatte viel Spaß und werde bestimmt noch mehr Bücher von Gabriella Engelmann lesen!

    Mehr
  • Zwei wundervolle und herzliche Inselromane

    Eine Villa Zum Verlieben / Inselzauber
    Susas_Leseecke

    Susas_Leseecke

    23. March 2014 um 13:48

    *Eine Villa zum Verlieben* Ein Buch welches unter die Haut geht. Wundervoll und hinreißend erzählt. Drei Frauen deren Leben nicht unterschiedlicher sein können. Sie wachsen zusammen und werden wahre Freundinnen, die für einander da sind ... egal wie hart und herzzerreißend die Situationen auch zu sein scheinen. Eine liebevolle Geschichte mit so viel Herzblut und realem Leben bespickt. An der einen oder anderen Stelle habe ich gar nicht gemerkt das ich die Geschichte lese ... sondern war mittendrin und habe mit gefiebert, mitgefühlt und so manche Gänsehaut verspürt. Ein Buch das unter die Haut geht. Mit sehr viel Liebe und Hingebung erzählt und wunderbar flüssig geschrieben. Wieder einmal muss ich die Autorin loben, die es schafft, dass ich ihre Bücher oft an nur zwei Tagen und auch weniger lese. Sie schafft es ihre Leser in ihren Bann zu ziehen, in den Bann ihrer Bücher und Geschichten. Ich habe mich dabei ertappt mir eben solche Gedanken über mein Leben zu machen wie es die Freundinnen in dieser Geschichte tun. Danke für die Gedankenanstöße. Ich muss jawohl nicht betonen ob ich Euch eine Leseempfehlung gebe, oder?! ... auf jeden Fall halte ich meine Daumen hoch! Dieses Buch solltet Ihr Euch nicht entgehen lassen. *Inselzauber* Ein wundervoller und herzlicher Inselroman Lissy bricht nach ihrer gescheiterten Beziehung vorerst ihre Zelte in Hamburg ab und begibt sich auf Sylt zu ihrer Tante Bea. Sie wird dort für drei Monate in deren Bücherkoje aushelfen und freut sich auch abschalten zu können. Das erweist sich allerdings schwieriger als gedacht. Es vergeht kaum ein Tag an dem Lissy nicht an Stephan denkt, Stephan der sie so sehr verletzt und betrogen hat. Sie stellt sich die Frage ob sie sich wohl jemals wieder einem Mann anvertrauen kann und ob sie sich je wieder verlieben wird. Auf Sylt trifft Lissy auf Nele. Diese führt ein lauschiges Café welches direkt neben der Bücherkoje ist. Lissy und Nele zicken sich anfangs noch an und merken aber schnell das ihre Leben momentan beide nicht ganz einfach sind. Zum einen macht sich Nele Sorgen um ihre Existenz und Lissy der erst kürzlich der Boden unter den Füßen weggezogen wurde macht sich Gedanken um Ihre Zukunft. Sie fragt sich, ob sie nach den drei Monaten zurück in ihren alten Job gehen soll oder ob sie gänzlich von Hamburg wegziehen und einen Neuanfang wagen soll. Die beiden Frauen freunden sich an versuchen gemeinsam stark zu sein und ihr Leben anzupacken. Der Titel des Buches trifft es auf den Punkt. Der Inselzauber zieht den Leser in seinen Bann und man vergisst das hier und jetzt. Die Geschichte ist sehr flüssig und detailgetreu geschrieben. Es hat mir persönlich sehr viel Spaß gemacht Lissy in ihrer Geschichte zu begleiten, mit ihr über das Leben in der Gegenwart und auch in der Zukunft zu schwelgen. Die Geschichte regt an darüber nachzudenken, ob das Leben welches man führt das richtige ist, ob man die richtigen Entscheidungen getroffen hat. Leider hatte ich noch keine Gelegenheit auf einer der Nordseeinseln Urlaub zu machen, doch hatte ich in dieser Geschichte das Gefühl direkt auf Sylt zu sein. Die Autorin hat die Gegenden der Dörfchen, die Restaurants und Teestuben so gut beschrieben, dass ich das Gefühl hatte direkt dort zu sein. Ich kann nun behaupten alle Inselromane von Gabriella Engelmann gelesen zu haben. Alle samt entführen uns aus dem Alltag hinaus ans Meer. Sie sind liebevoll und voller Hingebung und Liebe erzählt. Einfach wundervoll. Selbst in den letzten Sätzen vom „Inselzauber“ habe ich noch einmal eine wohlige Gänsehaut bekommen. Dies ist mir in allen Inselromanen der Autorin passiert und aufgefallen. Ich mag es sehr wenn mich eine Geschichte so richtig packt und ich mich mit der einen oder anderen Protagonistin identifizieren kann. Also von mir bekommt Ihr die Leseempfehlung für diesen und auch für die anderen Inselromane von Gabriella Engelmann. Lasst Euch treiben und genießt Geschichten voller Freundschaften und Liebe.

    Mehr