Gabriella Wollenhaupt

(253)

Lovelybooks Bewertung

  • 104 Bibliotheken
  • 2 Follower
  • 1 Leser
  • 30 Rezensionen
(54)
(129)
(47)
(22)
(1)

Buchreihe "Grappa" von Gabriella Wollenhaupt in folgender Reihenfolge

Grappas Versuchung
NR 1

Grappas Versuchung

(18)

Erscheinungsdatum: 01.01.1997

Maria Grappa recherchiert zwei ungeklärte Todesfälle: die der Quoten-Bürgermeisterin Lisa Korn und des Gigolos Richie Mansfeld. Dabei lernt die Reporterin den zwielichtig-charmanten Edel-Kneipier Michael Muradt kennen. "Ein spannender Stoff, eine köstlich ironische Auseinandersetzung mit der Region ... Man darf auf den nächsten Roman gespannt sein." (WDR Dortmund) "Grappas Versuchung ist nicht nur journalistisch bestens recherchiert und spiegelt in unnachahmlicher Weise...

Grappas Treibjagd
NR 2

Grappas Treibjagd

(13)

"Eine spannungsgeladene Story um Killer und Kinderpornos." (TV Hören und Sehen) "... viele Episoden und Dialoge sind ... so komisch, daß sie tatsächlich geschehen sein müssen. Gar nicht komisch sind dagegen die aufzuklärenden Verbrechen, die von Betrug bis Kindesmißbrauch reichen." (Badische Neueste Nachrichten) "Der Leser wird in einen Sog der Niedertracht gerissen. Gabriella Wollenhaupt ist die sachkundige Führerin." (WAZ) "Engagement, Courage und ironische Selbstkritik kennzeichnen den...

Grappa macht Theater
NR 3

Grappa macht Theater

(13)

Erscheinungsdatum: 01.01.1997

"Die brillante Bösartigkeit ... macht nicht einmal Halt vor sozialen Kultfiguren ... ihrem fortgesetzten Porträt von Bierstadt sind die grellsten Kolportage-Effekte gerade gut genug. Das ist technisch perfekt gemacht, laut, knallig, rasant." (Marabo) "Gabriella Wollenhaupt baut ihren Hang zum Dialog aus, treibt die Story temporeich voran, arbeitet weiter mit satirischem Zugriff, von dem sie auch die Heldin nicht verschont ... Meistens sind ja die Skandale, die das Leben schreibt, schöner als...

Grappa dreht durch
NR 4

Grappa dreht durch

(11)

Erscheinungsdatum: 01.01.1996

"Grappa ermittelt in der Glitzerwelt von Film und Fernsehen, Show- und sonstigen Geschäften und den dazu gehörenden Intrigen und Leidenschaften. Sie dreht erst auf, dann durch, dann klärt sie auf." (Ruhr- Nachrichten) "Wer genug hat vom Londoner Nebel, von britischen Herrensitzen und Scotland Yard, wer übersättigt ist vom genialen Kombinations- und Beobachtungsvermögen kleiner, schnauzbärtiger, belgischer Detektive und wer glaubt, daß auch deutschsprachige Autoren spannende Krimis schreiben...

Grappa fängt Feuer
NR 5

Grappa fängt Feuer

(10)

Urlaub muß sein, und Bildung kann nicht schaden, sagt sich Reporterin Maria Grappa und schließt sich einer Bierstädter Reisegruppe an. Unter der Sonne Griechenlands entbrennt die Rothaarige nicht nur für die Schönheit der Landschaft und der steinernen Zeugen der Antike. Grappa fängt Feuer, während ein kaltblütiger Mörder Angst und Schrecken in der Reisegruppe verbreitet. "Witz und Intelligenz kennzeichnen auch die Sprache, die Gabriella Wollenhaupt verwendet. Unkompliziert, direkt und...

Grappa und der Wolf
NR 6

Grappa und der Wolf

(8)

Erscheinungsdatum: 10.10.2011

Zögernd trat ich näher. Willi deutete mit dem Finger auf die rechte Kopfseite. „Sein Ohr ist weg“, meinte er lapidar. Tatsächlich. An der Stelle, an der normalerweise die Ohrmuschel saß, war nur eine blutverkrustete Wunde. „Mir wird schlecht“, kündigte ich an. „Reiß dich zusammen“, befahl Willi, „kotzen kannst du später. Jetzt müssen wir die Bullen anrufen.“ Maria Grappa und Killer El Lobo liefern sich ein spannendes Duell im Umfeld eines Plutoniumschmuggels von Moskau nach Bierstadt. Maria...

Killt Grappa!
NR 7

Killt Grappa!

(10)

"Der bekannte Bierstädter Schönheitschirurg Dr. Oktavio Grid ist im Ehebett getötet worden. Die Begleitumstände deuten zunächst auf einen Racheakt seiner von ihm gequälten Ehefrau hin. Doch die Journalistin [Maria Grappa] mag an ein derartig simples Vorgehen nicht glauben." (Gießener Anzeiger) "Zusammen mit dem jungen, ehrgeizigen Kripobeamten Nik Kodil und dem Fotografen Turkey recherchiert Grappa zwischen Körpertherapie und Kirche, Schönheitschirurgie und Satanismus. Am Ende lernt sie den...

Grappa und die fantastischen Fünf
NR 8

Grappa und die fantastischen Fünf

(10)

In diesem Grappa-Fall geht es um einen toten Teppichhändler, der unter den Trümmern einer gesprengten Bibliothek gefunden wird. Der Händler, Abi Tabibi, hinterläßt 50.000 Orientteppiche und das Rätsel um seinen Tod. Auch ein Erpresserbrief bringt nur wenig Licht ins Dunkel. Die mysteriösen 'Fantastischen Fünf' scheinen bei dem Fall eine Schlüsselrolle zu spielen". (Oberhessische Presse) "Wie immer ist der Krimi kurzweilig und wie immer geht Maria Grappa mit detektivischem Gespür forsch und...

Grappa-Baby
NR 9

Grappa-Baby

(11)

Erscheinungsdatum: 01.01.1998

Vor fünf Monaten verunglückte Kristin Faber so schwer, daß sie seitdem im Koma liegt. Und nun hat man festgestellt, daß die Kranke im dritten Monat schwanger ist. Wurde sie im Krankenzimmer vergewaltigt? Während Ehemann Frank für Abtreibung plädiert, haben seine Schwiegereltern ein reges Interesse an dem Ungeborenen: Sie sehen die Chance, daß wenigstens ein Teil ihrer Tochter weiterlebt. Maria Grappa und Nik Kodil, Hauptkommissar im Bierstädter Sittendezernat und Grappas Lebensgefährte,...

Zu bunt für Grappa
NR 10

Zu bunt für Grappa

(7)

Erscheinungsdatum: 01.05.1999

»›Mann erschießt Frau und sich selbst. Ganz alltägliche Geschichte‹, meint Maria Grappas … Journalistenkollege. Aber für … Grappa … sieht der angebliche Selbstmord ganz anders aus, denn das tote Paar bewohnte während Marias Provence-Urlaub just das Ferienhaus nebenan. Nun stellt sich … heraus, dass beide aus … Bierstadt stammen. Kurz entschlossen fährt sie zurück in die Provence und beginnt zu recherchieren: Beide Toten gehörten zu einer kriminellen Antiquitätenhändlerszene, die einem...

Grappa und das grosse Rennen
NR 11

Grappa und das grosse Rennen

(9)

Erscheinungsdatum: 01.05.2000

(11. Band der Grappa-Serie) Der Kommunalwahlkampf in Bierstadt beginnt für die SPD nicht gut: Sie musste ihren OB-Kandidaten fallen lassen, weil sich Willi Junghans mit einer Prostituierten erwischen ließ. Und nun ist Junghans tot, ermordet. Bei dem Toten wird ein Zitat des Marquis de Sade gefunden, unterschrieben von den »Erneuerern in der SPD«. Gibt es in der Partei eine Geheimloge, die den roten Filz beenden will? Dann muss auch Paul Manthey, Fraktionschef der SPD, sein Leben lassen....

Flieg, Grappa, flieg!
NR 12

Flieg, Grappa, flieg!

(9)

Erscheinungsdatum: 01.05.2001

(12. Band der Grappa-Serie) Das Leben der rothaarigen Journalistin Maria Grappa gerät vollkommen durcheinander: Ein Privatdetektiv beschattet sie – aber in wessen Auftrag und zu welchem Zweck? Dann sitzt nachts ein Geier auf ihrer Balkonbrüstung – wo kommt der her? Und am nächsten Morgen, als die Reporterin die Redaktionsräume des ›Bierstädter Tageblatts‹ betritt, trifft sie fast der Schlag: Statt ihres geliebten Chefs Peter Jansen thront ein neues Gesicht an der Spitze des Konferenztisches...

Grappa und die acht Todsünden
NR 13

Grappa und die acht Todsünden

(13)

Erscheinungsdatum: 01.01.1999

Wer hat die sieben Menschen getötet, die in einer exklusiven Bierstädter Villa gefunden werden? – Sieben Männer und Frauen, die sich an diesem Abend auf Einladung eines Unbekannten zum ersten Mal trafen. Unter den Toten ein Reporter, ein katholischer Priester, eine Rentnerin und der Vorsitzende Richter einer Wirtschaftsstrafkammer. Maria Grappa, neugierige Reporterin des Bierstädter Tageblattes, ist früh am Tatort und sieht eine grandiose Inszenierung des Todes: Alle in Schwarz gekleidet,...

Grappa im Netz
NR 14

Grappa im Netz

(11)

Erscheinungsdatum: 01.05.2003

Die Reporterin Maria Grappa soll ›aushilfsweise‹ eine Flirtshow für das Regionalfernsehen konzipieren – und das macht ihr gar keinen Spaß. Viel lieber würde sie Bierstadts Oberbürgermeister Jakob Nagel suchen, der im Jemen verschollen ist, oder wenigstens die Frau stellen, die fremdgehende Männer in Hotelzimmer lockt und vergiftet. Zumal Grappas Chatpartner ›Strammer Hengst‹ behauptet, die Reporterin habe etwas mit den Morden zu tun …

Grappa und der Tod aus Venedig
NR 15

Grappa und der Tod aus Venedig

(8)

Erscheinungsdatum: 01.06.2004

(15. Band der Grappa-Serie) Drei Leichen in der Bierstädter Zentrale des Deutschen Gewerkschaftsbundes: Ein brutaler Mörder hat DGB-Chef Ansgar Hunze das Gesicht weggeschossen. Neben dem Toten zwei Schwestern, die für ihren lockeren Lebenswandel bekannt waren – ebenfalls kaltblütig hingerichtet. Reporterin Maria Grappa glaubt zunächst an Rache der Arbeiterklasse, denn der DGB-Mann hat sich mehr um die Vermarktung seiner Malkunst als um den Kampf gegen das Kapital gekümmert. Gemälde seiner...

Rote Karte für Grappa
NR 16

Rote Karte für Grappa

(10)

Erscheinungsdatum: 15.05.2006

Kaum von ihrer schweren Verletzung genesen, arbeitet Maria Grappa schon wieder an einer heißen Story: Toninho, der Stürmer-Star der Schwarz-Gelben, wird entführt, seine Freundin Margit überfallen und vergewaltigt. Während die Polizei glaubt, dass ein seit zehn Jahren gesuchter Serientäter hinter der Vergewaltigung steckt, ist die rothaarige Reporterin überzeugt, dass Entführung und Überfall in Zusammenhang stehen – denn Margit ist die Tochter des Mannes, der in seiner Eigenschaft als...

Grappa und die Nackenbeißer
NR 17

Grappa und die Nackenbeißer

(10)

Erscheinungsdatum: 15.05.2007

Spezialauftrag für Maria Grappa: Lilo von Berghofen, Deutschlands berühmteste Kitschromanautorin, lässt sich in Bierstadt nieder und die rothaarige Reporterin soll ein ausführliches Porträt über die Literatin schreiben. Grappa geht nur mürrisch ans Werk, denn Liebesromane hasst sie genauso wie Nikotinstäbe. Doch dann wird ihr der Auftrag sympathisch, denn die große alte Dame der Trivialliteratur liegt tot in ihrem Haus. Für die Polizei deuten die Zeichen auf Selbstmord, immerhin gibt es...

Es muss nicht immer Grappa sein
NR 18

Es muss nicht immer Grappa sein

(9)

Erscheinungsdatum: 09.10.2008

Zwei Morde an einem Tag - das hat selbst Polizeireporterin Maria Grappa noch nicht erlebt. Opfer Nummer eins: Ekatarina Schöderlapp, eine Aussiedlerin aus der Ukraine, 78 Jahre alt, sie ist in ihrer Wohnung mit einer Plastiktüte erstickt worden. Opfer Nummer zwei: der berühmte Erotikfotograf Hein Carstens. Er liegt mit zertrümmertem Schädel in seinem Hotelzimmer. Merkwürdigerweise steht in seinem Notizbuch die Adresse der Rentnerin. Noch merkwürdiger: Die Polizei stößt in der schäbigen...

Grappas Gespür für Schnee
NR 19

Grappas Gespür für Schnee

(4)

Erscheinungsdatum: 19.05.2009

Skandal im Bierstädter Rathaus: Jessica Brühl, eine kleine Angestellte im Büro des Oberbürgermeisters, hat seit Jahren die Stadtkasse geplündert, um ihre Kokainsucht zu finanzieren. 1,5 Mio. Euro sind weg. Maria Grappa glaubt nicht an eine Einzeltäterin und fragt sich: Wer kokst noch im Rathaus? Bevor Jessica Brühl der rothaarigen Polizeireporterin Informationen geben kann, wird sie ermordet. Doch sie hinterlässt auf ihrem Handy Fotos von erotischen Schnee-Partys der Bierstädter...

Grappa und die keusche Braut
NR 20

Grappa und die keusche Braut

(8)

Erscheinungsdatum: 26.05.2010

Sechzehn tote Schüler und eine verletzte Lehrerin – das ist die schreckliche Bilanz eines Amoklaufs im Feine-Leute-Internat Schloss Waldenstein. Auch der 18-jährige Patrick Sello, der seine Absicht in einem Internetforum angekündigt hatte, gehört zu den Toten; vor den Augen seiner Klasse hat er sich erschossen. Auf der großen Trauerfeier mit vielen Betroffenheitsreden kommen Polizeireporterin Maria Grappa Zweifel am Tathergang. Caroline von Fuchs, Patricks Freundin, beschuldigt die verletzte...

Grappa und die Seelenfänger
NR 21

Grappa und die Seelenfänger

(8)

Erscheinungsdatum: 01.05.2011

Die Macher der Talent-Show "Wir suchen dich, Superstar" (WSDS) planen ein großes Casting in Bierstadt. Der neue Chefredakteur des Bierstädter Tageblatts drückt Maria Grappa das Thema aufs Auge, dabei hat die rothaarige Polizeireporterin wenig Lust, sich mit durchgeknallten Teenies abzugeben. Doch dann kommt Spannung in die Sache: Nach der ersten Show verschwindet Pit Brett, Musikproduzent und Jury-Chef. In einem Bekennerbrief übernimmt die ›Kirche der Erleuchteten‹ die Verantwortung für die...

Grappa lässt die Puppen tanzen
NR 22

Grappa lässt die Puppen tanzen

(5)

Erscheinungsdatum: 02.05.2012

Bierstadt räumt auf: Um den Zustrom der zumeist bulgarischen Prostituierten zu stoppen, wird gleich der ganze Straßenstrich geschlossen. Reporterin Maria Grappa ist frühmorgens vor Ort, um über die Polizeiaktion zu berichten und stolpert prompt über eine Leiche. Die junge Frau wurde grausam zugerichtet und regelrecht abgeladen. Bald ist klar, was alle schon vermuteten: Die Tote ist eine der vielen Romafrauen, die vor dem Elend in ihrer Heimat geflüchtet sind, um im gelobten Deutschland ihre...

Grappa und die Toten vom See
NR 23

Grappa und die Toten vom See

(7)

Erscheinungsdatum: 16.05.2013

Ein Verbrechen, das Rätsel aufgibt: In einem abgelegenen Waldstück am Lago Maggiore finden sich die Leichen des israelischen Journalisten David Cohns, die seiner Verwandten aus Bierstadt und die eines unbekannten Radfahrers. Letzterer wird zunächst als Zufallsopfer gesehen, doch die Spuren sprechen eine andere Sprache: Vermutlich handelt es sich um den Täter, der dann seinerseits Opfer wurde. Polizeireporterin Maria Grappa erfährt, dass Cohn seiner eigenen Familiengeschichte auf der Spur...

Grappa sieht rosa
NR 24

Grappa sieht rosa

(8)

Erscheinungsdatum: 20.05.2014

Bierstadt arbeitet an dem Image einer weltoffenen und toleranten Metropole. So kommt es nicht von ungefähr, dass der russische Agrarminister nach seinem Coming-out ausgerechnet das Herz Westfalens als Ziel seiner Flucht wählt. Hier will er nun seinem 20-jährigen Lebensgefährten das Ja-Wort geben. §Mitten in die Vorbereitungen des international beachteten Ereignisses platzt die Meldung über einen grausamen Mord: Felix Mohr, Reporter einer Boulevardzeitung, liegt tot in einer Absteige im...

Grappa und die stille Glut
NR 25

Grappa und die stille Glut

(6)

Erscheinungsdatum: 11.05.2015

Sommerloch beim Bierstädter Tageblatt. Eine Serie muss her. Da kommt das Modethema Stalking gerade recht. Ein Pfarrer wird von einer zweiundsiebzigjährigen Frau mit erotischen Tänzen verfolgt eine skurrile Geschichte ganz nach dem Geschmack der Polizeireporterin Maria Grappa. Doch aus einer zunächst spaßigen Recherche wird eine ernste Sache, als der Pfarrer grausam ermordet wird. Schon bald drängt sich der Verdacht auf: Die Spur des Mörders führt in die Vergangenheit. Denn der Geistliche war...

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks