Gabrielle Bernstein Du bist dein Guru

(5)

Lovelybooks Bewertung

  • 6 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 3 Rezensionen
(2)
(3)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Du bist dein Guru“ von Gabrielle Bernstein

Wie finde ich zu mir selbst? Wie bekomme ich mein Leben in den Griff? Wie befreie ich mich von Ängsten, Ärger und Stress? Die Antworten, die Gabrielle Bernstein auf solche zentralen Fragen gibt, sind unkonventionell, klar – und wirksam! Die moderne Lebenslehrerin stellt 108 Übungen vor, die jeder ganz einfach in den eigenen Alltag integrieren kann. Eine inspirierende Anleitung für alle, die nicht stundenlang auf dem Meditationskissen nach Erleuchtung suchen, sondern einfach glücklich, selbstbestimmt und frei leben wollen.

Tolle Motivation

— Amber144

Eine gute Zusammenfassung und Hilfestellung.

— Lanie

Stöbern in Sachbuch

Fuck Beauty!

Auch wenn mir einiges bereits bekannt war, habe ich dennoch sehr viel dazu gelernt, wie zB dass es ein langer Weg bis zur Selbstliebe ist

eulenauge

Love your body und schließe Frieden mit dir selbst!

Öffnet die Augen, motiviert und zeigt den Weg zur Selbstliebe und -akzeptanz

HoneyIndahouse

Hoffen, dass der Schulbus nicht fährt

Dorfleben pur - Bilder und Sprüche für Landkinder. Ich hatte Spaß daran.

OmaInge

Die Entdeckung des Glücks

Glücklich zu sein ist eine Kunst!

ameliesophie

Was wichtig ist

Eine inspirierende Rede, die vieles enthält, worüber man nachdenken kann. Ein Stern Abzug nur für den Preis.

eulenmatz

Vom Anfang bis heute

Eine lockere Zusammenfassung der gesamten Weltgeschichte für jeden, der einen knappen Überblick haben möchte.

wsnhelios

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Ein erfülltes und gelungenes Leben

    Du bist dein Guru

    Ninasan86

    03. November 2017 um 20:13

    Zum Inhalt:Wie finde ich zu mir selbst? Wie bekomme ich mein Leben in den Griff? Wie befreie ich mich von Ängsten, Ärger und Stress? Die Antworten, die Gabrielle Bernstein auf solche zentralen Fragen gibt, sind unkonventionell, klar – und wirksam! Die moderne Lebenslehrerin stellt 108 Übungen vor, die jeder ganz einfach in den eigenen Alltag integrieren kann. Eine inspirierende Anleitung für alle, die nicht stundenlang auf dem Meditationskissen nach Erleuchtung suchen, sondern einfach glücklich, selbstbestimmt und frei leben wollen. Über die Autorin: Gabrielle Bernstein ist eine der beliebtesten und erfolgreichsten spirituellen Lehrerinnen einer jungen Generation, die authentisch, unterhaltsam und undogmatisch ihr Wissen weitergeben. Über die Social-Media-Netzwerke und ihre Vortragsreisen erreicht sie Tausende Menschen rund um die Welt. Sie schreibt regelmäßige Kolumnen für die deutschen Ausgaben von Happinez und Myself Magazin Online.Mehr über Gabby Bernstein erfahrt ihr auf ihrer Homepage , bei Facebook und auch bei Instagram. Mein Fazit und meine Rezension: Mit dem Buch von Gabby Bernstein haltet ihr keinen Roman in der Hand, sondern einen Ratgeber, der euch 108 Hilfen bietet, um euer Leben wunderbar zu machen und von Glück zu erfüllen. Schon in der Einführung rät die Autorin selbst, dass man das Buch nicht einfach von vorne nach hinten, Seite um Seite durchlesen muss, sondern auch einfach mal zwischendrin blättern kann und das Kapitel aufschlagen und lesen soll, was einen am meisten interessiert oder aber, was einfach im Moment am besten passt. Normalerweise bin ich jemand, der das Buch von vorne bis hinten durchliest, aber hier bin auch ich einfach mal dem Ratschlag von Gabby gefolgt und habe es durchgeblättert und bin dabei an den Ratschlägen hängen geblieben, die mich am meisten interessiert haben oder einfach bei denen, auf die ich nahezu an diesem Tag gewartet habe. Tatsächlich habe ich das Buch mehrere Tage durchforstet, obwohl man es auch leicht innerhalb kürzester Zeit lesen kann. Doch hier geht es nicht ums schnell lesen, sondern darum, die darin gefundenen Ratschläge anzunehmen, zu verinnerlichen und für sich selbst durchzuführen. Ich möchte euch einfach mal ein Beispiel geben: # 25 : Klopf diesen Stress wegDu bist in einer stressigen Situation oder aber wirst von allen Seiten so überflutet mit Reizen und Aufgaben, die allesamt jetzt gleich und sofort, am besten schon vorgestern erledigt werden sollen, dass du nicht mehr weißt, wo eigentlich vorne oder hinten ist. In eben dieser Situation ist es ratsam, den STOPP-Knopf zu drücken, einfach mal laut HALT zu schreien und sich selbst aus diesem Kreis herauszunehmen. Gabby rät in diesem Tipp dazu die EFT-Methode auszuprobieren, da ihr diese am besten in ihrem Stressmanagement hilft. EFT? Was ist das? EFT bezeichnet Techniken der Emotionalen Freiheit, die auch als Klopfen oder Tapping bezeichnet werden und dabei geht sie auch tatsächlich so vor! Es werden hier Akupressurtechniken zur Förderung der emotionalen Gesundheit angewandt, die gerade bei akutem Stress helfen sollen. Dabei zeigt Gabby anhand eines Bildes, wo genau sich diese Akupressurpunkte befinden und hat für jeden Punkt eine Affirmation bereit, die uns hilft, den Stress zunächst zu lokalisieren und die Gefühle zuzulassen, um sodann ruhiger und gelassener zu werden. Ich habe es selbst ausprobiert und mich ganz bewusst, auf diese Punkte während dem Klopfen konzentriert. Bin zunächst die negativen Punkte durchgegangen und habe dann bei den positiven Punkten weitergemacht und es wurde tatsächlich besser! Das ist nur eines von vielen Beispielen der Tipps, die Gabby Bernstein in ihrem Buch aufzeigt. Was mir an diesem Buch besonders gut gefallen hat, sind die Illustrationen und Fotos dazu, wie einige Tipps durchgeführt werden sollen! Bereits beim Lesen merkt man, dass man nicht alleine ist und dass Gabby dich tatsächlich durch all diese Tipps führt und nicht alleine lässt. Wenn du noch mehr Zuspruch brauchst oder aber andere Menschen finden möchtest, die diese Tipps durchführen, dann kannst du auch Bilder posten, die für dich zu diesem Tipp passen und die Affirmation von Gabby mit dem Hashtag #DuBistDeinGuru posten. So findest du viele Fans von Gabby und weiterhin auch Motivation und Inspiration. Von der Autorin Gabby Bernstein habe ich schon einiges erfahren und da ich derzeit noch weitere Bücher von ihr am lesen bin, auch von ihrem Werdegang. Für mich ist sie eine Powerfrau, eine Frau, die inspiriert, motiviert, aber auch antreibt! Jede ihrer Lektionen koppelt sie nicht nur mit Affirmationen, sondern vor allen Dingen auch mit Bewegung (ob Tanzen oder Sport) und möchte sie gemeinsam mit uns zu unserer täglichen Routine machen (wiederhole die Übungen 30 Tage lang und eine Routine stellt sich ein!). Für mich wird es definitiv nicht das letzte Buch von ihr sein, aber es war mein Erstes!Auch, wenn ich dieses Buch schon durchgelesen habe, weiß ich, dass ich es so schnell nicht mehr zur Seite legen werde, denn jeder einzelne Ratschlag hat mir geholfen! Bald werdet ihr auch von mir Bilder mit zu #DuBistDeinGuru finden und – wer weiß – vielleicht auch bald von euch. 

    Mehr
  • Lass los

    Du bist dein Guru

    Simi159

    02. August 2017 um 20:50

    Gabrielle Bernstein hat in einer Krise begriffen, das sie sich selbst am besten Helfen kann. Jammern und die Schuld Anderen zuschieben bringt einen nicht aus der Krise und hielt auch nicht gegen Stress, Ärger, Frust oder Burnout.Sonders es helfen dinge , wie richtiges Atmen,Yoga, Meditation und an sich selbst glauben. Dabei sollte man das Wissen, dass man alles kann und es wieder gut wird, verinnerlichen.Dabei soll auch ihr Buch „Du bist Dein Guru“ helfen. In 108 kurzen Kapiteln gibt Bernstein Anstöße zum richtigen Atmen, für spezielle Yoga Übungen und einfach mal loslassen.Dabei geht es um kleine, wie auch größere Baustellen, die viele von uns haben, wie:Wut aus der Kindheit loslassen; keine Vergleiche mehr; sich an Verpflichtungen halten; Ausruhen-Entspannen-Erneuern; Kümmere dich um deinen Geist und viele mehr.Jedes Kapitel startet mit ein paar Erläuterungen, dann gibt es eine Übung und am Ende steht immer eine Mantra oder wie die Autorin es nennt..ein Wunder…dieses hat die Länge eines TWEETS, ist eingängig, wenn auch leider manchmal etwas sperrig. Was an der Übersetzung liegt, den die ist an vielen Stellen zu Wort wörtlich und das macht es in manchen Momenten komisch und läßt einen beim Lesen stutzen. Vor allem bei den Wunder Sätzen fällt das auf.SCHADE.Im englischen Original sind diese Sätze sehr schön, motivieren, beruhigen und geben Kraft…im deutschen braucht es einen Moment und manchmal ein um die Ecke denken, damit der Satz geschmeidig wird.Selbst gestresst Leser, mit vollem Terminplan, werden täglich die 5 Minuten haben um die einzelnen Übungen zu lesen und zu leben…man kann sich ja die, die man braucht, raussuchen.Und damit mehr Achtsamkeit, Ruhe und Frieden ins eigene Leben bringen und Loslassen von alten Verkrustungen und Hindernissen.Wer mit diesem Buch in die Gabrielle Bernstein Welt einsteigt, wird sich schwer tun. Als Ergänzung für ihr 40 Tage Programm ist es super.Mir gefallen sie kleinen, kurzen Übungen/Anregungen, sind sie doch kleine Inseln der Ruhe und Kraft für mich.Von mir gibt es 4 STERNE.

    Mehr
  • Tolle Motivation

    Du bist dein Guru

    Amber144

    31. March 2017 um 15:08

    In dem Buch sind tolle Leitsätze veröffentlicht, die mich sehr motiviert haben. Ich blätter das Buch immer wieder durch und lese einzelne Passagen. Ein tolles Buch um sich auf sich selbst zu besinnen.

  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks