Gabrielle Kent Alfie Bloom - Jagd nach dem magischen Schlüssel

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(3)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Alfie Bloom - Jagd nach dem magischen Schlüssel“ von Gabrielle Kent

Einfach unglaublich! Alfie muss sich manchmal zwicken, weil es ihm so vorkommt, als wäre sein Leben ein Traum. Durch eine geheimnisvolle Erbschaft ist er der stolze Besitzer seiner eigenen Burg geworden, in der es vor Überraschungen nur so wimmelt.
Neben Geheimgängen, Falltüren und verborgenen Räumen gibt es ein Verlies voll schlafender Drachen, das Alfie vor bösen Mächten behüten muss, die diese Kreaturen wecken und gegen die Menschen einsetzen wollen.
Außerdem wurde Alfie eine uralte Magie anvertraut, die nicht in falsche Hände geraten darf. Alfie schwebt in großer Gefahr, denn hinter diesem magischen Vermächtnis scheint jeder her zu sein …

Stöbern in Kinderbücher

Dann lieber Luftschloss

toller Jugendroman

Vampir989

Luna - Im Zeichen des Mondes

Leider konnte mich "Luna" bis zum Schluss nicht richtig packen und nicht 100% überzeugen, die Welt und den Schreibstil mochte ich aber sehr!

_Vanessa_

Der große Zahnputztag im Zoo

Fröhliches Abenteuer für Zahnputzmuffel

CindyAB

Wilde Horde - Die Pferde im Wald

Tolles, zur Zielgruppe passendes Pferdeabenteuer!

uffi1994

Die Baby Hummel Bommel - Gute Nacht

In Reimform geschrieben, hilft dieses Büchlein den Kleinsten beim Einschlafen bzw. kann als Ritual dienen. Wunderschön illustriert!

Cailess

Die schlimmsten Kinder der Welt

Möchtest du die schlimmsten Kinder der Welt kennenlernen? Dann kann ich dir dieses witzige und herrlich schräge Buch absolut empfehlen!

CorniHolmes

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Eine magisch verzauberte Kinderbuchreihe- spannend und unglaublich fesselnd

    Alfie Bloom - Jagd nach dem magischen Schlüssel

    Buchraettin

    02. December 2017 um 14:30

    Achtung zweiter Teil.Weiter geht es mit Alfie und seinem lebendigen Bärenfell, der Burg und einen neuen Abenteuer. Ich liebe Kinderbücher, denen es gelingt, auch mich als erwachsenen Leser in ihren Bann zu ziehen. Das Buch beginnt schon sehr spannend. Alfie ist auf einem Ausflug mit dem lebendigen Bärenfell namens „Artan“. Als sie zur Burg zurückkehren, entdeckt er Eindringlinge in der Burg – diese fliehen, aber nicht allein. Auf Alfie wartet nun ein spannendes neues Abenteuer.Das Buch ist Kapitel eingeteilt und vorn bietet ein Inhaltsverzeichnis dem Leser so einen guten Überblick. Ich mochte auch die kleinen Drachenornamente, die zu Beginn der Kapitel abgebildet sind. Eine alte Burg, voller Geheimnisse. Lebendige Bärenfelle, echte Freunde, magische Wesen, ein spannendes Abenteuer. Die Buchreihe finde ich gerade auch für Lesemuffel so ab ca. 9 Jahren sehr gelungen. Es hat so eine gelungene Mischung. Es fesselt, ist spannend. Die genauen Beschreibungen lassen den Leser eintauchen in diese fantastische Welt und seine Figuren und nimmt den Leser gefangen.Ich mag ebenso Geheimnisse. Figuren, die da einiges von haben. Figuren, die neugierig machen. Eine Geschichte, die Spass macht, sie immer weiter zu verfolgen.Alfie ist eine lebendige Figur, Er wirkt sympathisch, hat ungewöhnliche Freunde, Fähigkeiten und lässt damit nicht nur die Leser der Zielgruppe des Buches, dieses förmlich verschlingen.Eine magisch verzauberte Kinderbuchreihe- spannend, ein wenig unheimlich und unglaublich fesselnd geschrieben.

    Mehr
  • spannend und magisch

    Alfie Bloom - Jagd nach dem magischen Schlüssel

    Flatter

    28. October 2016 um 14:18

    Über die Autorin:Gabrielle Kent hat fünfzehn Jahre in der Videospiel-Branche gearbeitet. Zurzeit unterrichtet sie Spieleentwicklung und -design und organisiert Animex, Englands größtes Games-and- Animation-Festival. 2006 wurde sie vom amerikanischen Next Gen Maganzine unter die hundert einflussreichsten Frauen in der Spielindustrie gewählt. (Quelle: Verlag)Zum Inhalt: KlappentextEinfach unglaublich! Alfie muss sich manchmal zwicken, weil es ihm so vorkommt, als wäre sein Leben ein Traum. Durch eine geheimnisvolle Erbschaft ist er der stolze Besitzer seiner eigenen Burg geworden, in der es vor Überraschungen nur so wimmelt.Neben Geheimgängen, Falltüren und verborgenen Räumen gibt es ein Verlies voll schlafender Drachen, das Alfie vor bösen Mächten behüten mus, die diese Kreaturen wecken und gegen die Menschen einsetzen wollen.Außerdem wurde Alfie eine uralte Magie anvertraut, die nicht in falsche Hände geraten darf. Alfie schwebt in großer Gefahr, denn hinter diesem magischen Vermächtnis scheint jeder her zu sein...Meine Meinung:Ich habe mich riesig auf diesen zweiten Band gefreut, da ich es kaum erwarten konnte wie es weitergeht. Man ist sofort wieder in dieser tollen Geschichte drin und erlebt ein weiteres unglaubliches Abenteuer mit Alfie und seinen Freunden. Alfie ist ein ganz großartiger Junge, der das Herz am rechten Fleck hat. Er ist mutig und abenteuerlustig und sehr clever. An seiner Seite seine Freunde und Familie, die zusammen durch dick und dünn gehen. Mit ihnen legt man sich besser nicht an. Meine heimlichen Lieblinge sind Artan, das fliegende Bärenfell und ein gewisses Katerchen, das sein eigenes Ding macht. Die Autorin versteht es super, den Leser in ihre Geschichte zu ziehen und sie Teil dieser wundervollen Familien sein zu lassen. Der Schreibstil ist spannend und man kann mit dem Lesen gar nicht aufhören. Die Spannung ist von der ersten bis zu letzten Seite auf einem sehr hohen Niveau und es kommen Wendungen vor, mit denen man nicht rechnet. Ich hätte ewig weiterlesen können und freue mich schon sehr auf Band 3.Cover:Das Cover gefällt mir supergut, passt perfekt zur Geschichte und zum ersten Band und hat diesmal ein ganz tolles Blau.Fazit:Eine phantastische Geschichte über Freundschaft und Zusammenhalt und ganz viel Magie.

    Mehr
  • Kinderbuch-Challenge von LovelyBooks 2016

    Buchraettin

    Anmeldungen sind natürlich jederzeit möglich! Hier geht es zur Challenge 2017 https://www.lovelybooks.de/thema/Kinderbuchchallenge-2017-1358362693/ Lest ihr gerne Kinderbücher? Habt ihr Lust, dies gemeinsam mit anderen begeisterten Kinderbuchliebhabern zu tun und neue Bücher kennen zu lernen? Dann macht gleich bei unserer Kinderbuch-Challenge 2016 mit. Diese Challenge soll vor allem viel Spaß machen und zum Entdecken neuer Bücher einladen. Hier sind die Regeln: Es sollen jeweils 2 Bücher aus den gleich folgenden Kategorien gelesen werden - Natürlich könnt ihr auch mehr lesen! Die Challenge läuft vom 1.1 bis 31.12.21016. Jeder Teilnehmer erstellt einen Sammelbeitrag, um dort seine Rezensionen übersichtlich zu sammeln und zu aktualisieren. Verlinkt in diesem Sammelbeitrag außerdem ein Regal mit dem Namen "Kinderbuchchallenge 2016", das ihr in der Bibliothek in eurem Profil erstellt. Bitte schickt mir den Link des Sammelbeitrages per persönlicher Nachricht. Dann verlinke ich diesen mit eurem Namen in der Teilnehmerliste. Es sollte zu jedem Buch eine Rezension geschrieben werden, eine Kurzmeinung reicht leider nicht aus. Die Rezension sollte die hier bei Lovely Books sein, die hier verlinkt wird, alle anderen zählen hier nicht Tipps für Lesemuffel in der Kinder und Jugendliteraturgruppe Hier geht es übrigens zu Kinder- und Jugendliteraturgruppe, mit vielen Tipps, Austausch, Interviews und interessierten Lesern und Autoren. (Das hier ist auch ein Beispiel für den Sammelbeitrag ) Themen für die Kinderbuchchallenge 2016 1.     Bilderbuch von 0 - 5 Jahren, Comics, Comicromane Erscheinungsdatum 2016 2.     Bücher aus dem Bereich Fantasie, Abenteuer, SF, Grusel  Erscheinungsdatum 2016 3.      Bücher aus dem Sachbuchbereich  (Bsp. Insekten, der Körper, der Weltraum), Malbücher Erscheinungsdatum 2016 4.     Allgemeines Kinderbuch, Freundschaft, Tiere usw. Erscheinungsdatum 2016 5.     Hörbuch oder Hörspiele Erscheinungsdatum 2016 6.     Alte Kinderbuchschätze ( alle Bücher, die vor 2016 erschienen sind) Es sollen jeweils 2 Bücher zu jedem der Themen gelesen werden und rezensiert werden, also insgesamt 12 Bücher. >> Hier findet ihr noch eine Liste mit Neuerscheinungen 2016 im Kinderbuchbereich Challenge Beendet ( Übersicht) Floh Black-Horse Connychaos danielamariaursula MarTina3 lauchmotte Smilla507 Barbara62 kellerbandewordpresscom Solveig Lehmas AndFe Lesezirkel Vucha Teilnehmerliste1. JuliB abgemeldet2. Buchgespenst3. DieBertha4. Mabuerle5. buchfeemelanie6. Floh  Challenge beendet7. Lesezirkel Challenge beendet8. smilla507 Challenge beendet9. anke300610 Black-horse  Challenge beendet11. Buchraettin12. Arwen1013. Nele7514. thoresan15. connychaos Challenge beendet16. Solveig challenge beendet17. conneling 18. danielamariaursula Challenge beendet19. Taluzi20. Kuhni7721. lesebiene2722. Getready23. MarTina3 Challenge beendet24. lexi21618925. Engel197426. Donauland27. Gela_HK28. Barbara62 Challenge beendet29. kellerbandewordpresscom challenge beendet30. AndFe1 Challenge beendet31. Lehmas Challenge beendet32. Buechernische33. lauchmotte  Challenge beendet34. Clar35. Tine_198036. AnjaFrieda37. Vucha  Challenge beendet38. Enysbooks   39. 40.Kleiner Anreiz um die Challenge zu schaffen. Das LB Team wird ein Buchpaket stellen, das wird dann verlost Anfang nächstes Jahr unter allen, die die Challenge geschafft haben:)

    Mehr
    • 1446
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks