Gabrielle Lord Countdown 365 - Der Engel

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(2)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Countdown 365 - Der Engel“ von Gabrielle Lord

Countdown 365 – die neue, hochexplosive Action-Reihe Das neue Jahr beginnt hochexplosiv für den 15-jährigen Callum Ormond: Sein Vater Tom, ein berühmter Wissenschaftler, ist ermordet worden! Cal bleiben genau 365 Tage, um das Rätsel seines Todes zu lösen – und selbst zu überleben … Welche gefährlichen Hindernisse Cal bei seinem Wettlauf gegen die Zeit überwinden muss – das erfährt der Leser in insgesamt 12 brandheißen Bänden Monat für Monat neu. Bis das Jahr vorüber und Cals Zeit abgelaufen ist … Cal ist auf der Flucht: vor seinen unerbittlichen Verfolgern, die ihn aus dem Weg räumen wollen – und der Polizei, die ausgerechnet gegen ihn Verdacht schöpft! Nur mithilfe einer schönen Unbekannten entkommt er einem Mordanschlag – doch kann er ihr trauen? Die neue Action-Reihe nach dem Prinzip des TV-Serienhits »24«.

Stöbern in Jugendbücher

Die Chroniken der Verbliebenen - Das Herz des Verräters

Es fühlt sich etwas gestreckt an

TheVanniK

Hundert Lügen

Richtig spannend und trifft tief ins Herz. Einfach ein richtiger Spannungsjugendroman =) ich will mehr

EnysBooks

Verlorene Welt

Sehr schönstens Ende von der Reihe BItter&Sweet.

lucnavi

Schwebezustand

Ich bin begeistert!

leseratte83

Goldener Käfig

Eine solide Fortsetzung, welche besonders dem Ende hin an Tempo zulegt und Spannung auf den Abschluss der Reihe hinterlässt.

Tintenkinder

Feuer und Feder

Gutes Buch für zwischendurch.

Schnuggile

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Countdown 365 - Der Engel" von Gabrielle Lord

    Countdown 365 - Der Engel
    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    07. April 2012 um 14:40

    Der Kampf ums Überleben geht weiter... * Achtung! Das es sich um den zweiten Band der "Countdown 365" Reihe handelt, könnte Spoiler vorhanden sein! * "1. Februar, noch 344 Tage... Hof, 00:00 Uhr Das stinkende Altöl schoss aus der Leitung zu meiner rechten und füllte unbarmherzig den unterirdischen Tank, in dem ich gefangen war. Ich kämpfte darum, meinen Mund oberhalb des steigenden Pegels zu halten, während ich mit glitschigen Fäusten gegen den Tankdeckel über meinem Kopf hämmerte. Es war sinnlos. Er würde nicht nachgeben." (S. 183) * Den ersten Monat hat Cal überlebt, doch nun sitzt er in der Falle und fürchtet im Altöl zu ertrinken. Doch dann wird er von Winter Frey gerettet. Sie ist das Mündel von Sligo, einem der Gangster, der hinter Cal her ist. Doch kaum ist er in Sicherheit kommt er auch schon in die nächste gefährliche Situation... * In "Der Engel" erleben wir den zweiten Monats von Cals Flucht hautnah mit. Gabrielle Lords Schreibstil ist nach wie vor angenehm und sehr flüssig zu lesen, außerdem besitzt sie die Fähigkeit in Windeseile Spannung aufzubauen und mich mitzureißen. Dazu kommen dann wieder die kurzen Kapitel, die einen förmlich dazu zwingen weiter zu lesen. * Wie auch im 1.Band der reihe geht es hier spannend und actiongeladen zu. Cal kommt sozusagen vom regen in die Traufe - denn zum verschnaufen kommt unser Held hier wirklich nicht. Er schlittert von einer gefährlichen Situation in die nächste. Dazu kommt dann noch die Angst um seine Familie, vor allen Dingen um seine kleine Schwester Gabby, die immernoch im Koma liegt. * Doch er kommt auch dem Geheimnis ein wenig näher - und auch das mit der Hilfe des geheimnisvollen Mädchens Winter Frey. Sie zeigt ihm eine Statue, die den Ormond-Engel von den Zeichnungen seines Vaters gleicht. Ein Ehrendenkmal eines Soldaten. * Und wie sollte es anders sein - das ende ist auch hier wieder bitterböse, den Frau Lord hat sich auch hier einen sehr gemeinen Cliffhanger überlegt - und glaubt mir ich war heilfroh, dass ich schon den 3.Band hier liegen habe! * Spannend, geheimnisvoll und actionreich - "Countdown 365" ! Unbedingt lesen!

    Mehr