Gabrielle Marcola Der Gouverneur

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(0)
(2)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Der Gouverneur“ von Gabrielle Marcola

Die junge Imageberaterin Cassie ist schön und clever, und sie weiß, wie sie den Kopf ihrer Klienten aus der Schlinge zieht. Aber als Gouverneur Bryce Clarkson seine Libido mal wieder nicht im Griff hat, zögert Cassie, für diesen Heißsporn die Kohlen aus dem Feuer zu holen. Vor sechs Jahren waren sie ein Paar, bis sie den charismatischen Politiker mit einer anderen Frau im Bett überraschte. Jetzt ist der künftige Präsidentschaftskandidat auf Cassie angewiesen, denn nur sie könnte ihn vor der rabiaten Domina Queenie retten, die ein Sex-Video mit Bryce veröffentlichen will.

Eine Story mit viel gutem Sex, aber leider mit einer mittelmäßigen Handlung.

— Ein LovelyBooks-Nutzer

Stöbern in Romane

Das Papiermädchen

Wie bei fast allen Büchern von G. Musso, ist es kurzweilig zu lesen. Ich hatte nie das Gefühl, jetzt will der Autor es in die länge ziehen.

Berndt_Grimm

Kleine Stadt der großen Träume

Schwierige und verwehrende Einstieg aber ein Buch mit Message

LaMensch

Engelsfunkeln

Herzerwärmender, kurzweiliger, weihnachtlicher Roman. Kann ich nur wärmstens weiterempfehlen!

Caro2929

Romeo oder Julia

Hohe Literatur, die vom Literaturbetrieb handelt, mit einem kriminellen Anteil. Ein Titel für eine sehr kleine, auserwählte Leserschaft.

buecher-bea

Der Insulaner

Und bei diesem Buch gilt: Man liebt oder hasst es. Dazwischen gibt es nichts.

jaylinn

Underground Railroad

Ein Buch, das ich in Erinnerung behalten werde. Tief berührend und interessant geschrieben.

sunlight

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Verlangen vs. Enttäuschung - für was entscheidest du dich?

    Der Gouverneur

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    03. October 2016 um 10:55

    Autor: Gabrielle Marcola Titel: Der Gouverneur Gattung: erotischer Roman Erscheinungsjahr: 2005 - 2006 deutsch Verlag: Basei Lübbe Protagonisten Die schöne Imageberaterin Cassie und der Präsidentschaftsanwärter Bryce Übersicht der Handlung Als Gouverneur hatte es Bryce Clarkson weit gebracht. Als heißer Anwärter auf die nächste Präsidentenwahl kann er hoch hinaus wachsen. Leider hat er ein Laster. Er ist vernarrt in die Domina Queenie. Wie eine Droge führen seine Wege immer wieder zu ihr. Als sie ihn mit einem Sex-Video erpresst sieht er sich zum Handeln gezwungen. Wer könnte das besser als Imageberaterin Cassie. Sie ist jedoch alles andere als begeistert. Immerhin waren sie zusammen, bis Bryce sie betrog. Allerdings kommen alte Gefühle auf und Cassie muss sich entscheiden, ob sie ihm verzeiht oder nicht. Auf der anderen Seite ist da noch Quennie, die Bryce auf keinen Fall aufgeben will. Stil und Stilmittel/Sprache etc Es ist etwas holprig zu lesen. Mein Fazit zum Buch: Damals meine erste Erfahrung mit einem Buch, in der der Mann zu einer Domina geht. Ich bin kein Fan von solchen Dingen. Trotzdem hatte das Buch durchaus Potenzial. Allerdings wurde viel auf Sex gelegt, was zu der damaligen Zeit, in der das Buch geschrieben wurde, immer noch gang und gebe war. Wer sich Anregungen für das Schlafzimmer holen möchte, kann dieses Buch in Ruhe lesen. 3/5 Sterne

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks