Gabrielle Roth Totem

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 5 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Totem“ von Gabrielle Roth

Aus ihrer Erfahrung als Schauspiel- und Tanzlehrerin hat die Musikerin Gabrielle Roth wirksame Techniken entwickelt, wie sich das Erleben der getanzten Ekstase in den Alltag integrieren lässt. Bewegung und Tanz sind ihre Methoden, um die Psyche zum Fließen zu bringen und den Weg zum inneren Zentrum zu finden. Die überarbeitete Neuausgabe des Standardwerkes der berühmten Lehrerin der 'Fünf Rythmen'.

Stöbern in Sachbuch

Heimatlos ist nicht gleich hoffnungslos: Sehnsucht einer jungen Frau 1944/2014

Einmaliges Buch voller autobiographischen Aufzeichnungen aus einer anderen Zeit.

lindenelmar

Homo Deus

Der Autor spannt einen Rahmen von der Vergangenheit bis in die Zukunft. Sein Menschenbild ist gewöhnungsbedürftig.

mabuerele

Hygge! Das neue Wohnglück

Ein inspirierendes Buch, mit vielen Tipps, Interviews, und noch mehr Bildern, die das skandinavische Wohlfühlflair wiederspiegeln

Kinderbuchkiste

Spring in eine Pfütze

Ich muss sagen, ich war positiv überrascht und freue mich nun jeden Tag auf eine neue & kreative Aufgabe.

NeySceatcher

Alles, was mein kleiner Sohn über die Welt wissen muss

Kurzweilige, aber amüsante Lektüre über das Leben mit einem Kleinkind - auf jeden Fall lesenswert.

miah

Das große k. u. k. Mehlspeisenbuch

Das Zauner ist eine Institution in Bad Ischl, hier gibt es die Rezepte der Leckereien, die man dort findet.

Sikal

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Totem" von Gabrielle Roth

    Totem
    Petra44

    Petra44

    30. August 2010 um 21:29

    In diesem Buch beschreibt Gabrielle Roth eigentlich ihr Leben. Es handelt davon, wie sie ihr Tanzstudium durch die Arbeit als Bewegungslehrerin mit bewegungsgestörten Patienten finanziert und dadurch erfährt, wie aussagekräftig der Tanz ist! Flowing, Chaos, Lyrical, Staccato, Stillness sind die fünf Rhythmen! Wenn man bedenkt, das es in einer Gruppe getanzt bis zur Trance kommen kann und sich dadurch eigene Energien freisetzen lassen, ist es ein Spiegel in unser inneres was man findet! Befreiend für den Körper und erhalte die Kraft des Seins. Eine Landkarte der Emotionen.(zeige was du Fühlst) Die Kraft der Erkenntnis durch das leeren des Verstandes. Erwecke die Seele und erhalte die Kraft des Sehens verkörpere den Geist und erhalte die Kraft der Heilung Es ist ein sehr gut geschriebenes Buch, was ausführlich beschreibt, welche Erfahrungen Gabrielle Roth persönlich damit gemacht hat. Für jeden der dieses Gefühl erfahren möchte ein sehr guter Leitfaden! Es wird nie langweilig in dem Buch zu lesen!

    Mehr